Posts by tomdotio

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Auch wenn es zum Teil die Informationen sind, wie schon beim Release des letzten Patch angekündigt - gerne nennen ich hier noch mal, was so ansteht:


    Der nächste Patch kümmert sich um die Reduzierung Speicherverbrauchs und Performance-Optimierungen, z.B. beim Modulbau. Zudem gibt es noch eine Reihe Bugfixes und wenn möglich Komfortverbesserungen. Performance-Verbesserungen werden weiterhin ein wichtiges Thema bleiben, um Features wollen wir uns aber natürlich auch in absehbarer Zeit kümmern. Der Patch kann natürlich wieder vorab getestet werden - ich gehe davon aus, dass das recht bald der Fall sein wird.


    Und ich kann nur immer wieder betonen, dass wir nach bestem Wissen und Gewissen alles an Feedback und alle Meldungen berücksichtigen. Bei der großen Menge kann aber mal was untergehen. Darum bitte ich sowas nicht als "man ignoriert mich" zu interpretieren, sondern als "wurde übersehen, vergessen" oder "kann aus Grund XY (im Moment) nicht umgesetzt werden". Also gerne auch mal direkt eine E-mail schreiben, mich bei Discord anschreiben, etc.

    Auch wenn ich es schon an anderer Stelle erwähnt habe: Wir lesen uns natürlich auch hier alles durch - wie schon bei TF1. Und was hier (bezüglich ganzes Forum) geschrieben wird, hatte immer schon Einfluss auf unsere Entwicklungs-Pläne und wird es auch weiterhin haben.


    Priorität haben für uns aber im Moment noch die Bugs - an denen wir natürlich arbeiten und die auch mich auslasten. Auch wenn prozentuell gesehen die Probleme überschaubar sind, gibt es durch die Vielzahl an Spielern auch eine entsprechende Menge an Supportfällen.


    Sobald wir da einen zufriedenstellenden Zustand erreichen, werden wir sicher das Thema Verbesserungen von bestehenden Features angehen und in Folge uns auch anschauen, was wir künftig hinzufügen wollen. Dann können wir auch besser auf die einzelnen Wünsche eingehen, Rückfragen stellen, etc.

    Wenn UG wollte, würde ja auch eine kurze Bemerkung seitens tomdotio oder ganz offiziell von UG selbst reichen, hier diverse - nennen wir es mal Unsicherheiten über das zukünftige Spiel - zu beseitigen.

    Wir beantworten gerne Fragen, das ist kurz nach der Ankündigung allerdings noch schwer. Vorallem, da der Release noch ein gutes Stück entfernt ist.
    Mir sind (durch das Verfolgen aller Beiträge) die Fragen bewusst und ich werde mich so gut wie möglich darum kümmern, dass diese zentral und öffentlich (z.B. FAQ oder DevBlog) beantwortet werden.

    Das kommt leider ständig vor - ich bekomme jede Woche teils mehrere entsprechende Hinweise zugeschickt. Geht auch nicht nur Transport Fever so. Es betrifft viele Spiele mit hübschen Screenshots :)


    Rechtlich vorgehen lohnt oft leider nicht. Kann schnell mal mehr Kosten und Aufwand verursachen, als es Schaden macht.


    Der Grund: Es sind nicht die Hersteller der Spiele direkt für die Werbung verantwortlich. Sehr wahrscheinlich sind es meist Links von Partner-Programmen. Verlinkt man als Partner auf ein Online-Angebot oder Mobile-Game und ein Nutzer registriert sich dort, bleibt ein Zeit aktiv oder lädt etwas herunter, ist eine Provision fällig (üblich ist gerne mal 1 Euro oder auch mehr). Es ist auch davon auszugehen, dass sich die Übeltäter nicht mit ladungsfähiger Anschrift registrieren. ;)


    Entsprechend: Wer sowas sieht, am besten direkt Meldefunktion nutzen, dann verschwinden die Beiträge in der Regel auch schnell wieder - siehe Game Babos, die Facebook-Seite ist inzwischen komplett verschwunden.

    Ja, das ist so - allerdings nicht wirklich ein Bug. Es gibt einfach eine Maximal-Distanz, nach dem die Wegsuche aufgibt. Diese berechnet sich u.A. aus der Entfernung von Bahnhöfen. Sind diese also sehr nah beieinander, der Weg aber sehr lange, dann verhält sich das so.


    Seit dem letzten Patch kann das aber mit Wegpunkten umgangen werden. Hab mir den Zugspeicher noch nie genau angeschaut, aber vielleicht könnte man das dort auch anwenden.

    Ich weiß selber, daß UG nur ein kleines Studio mit begrenzten Ressourcen ist, daß sie dies hier aus Zeitmangel wahrscheinlich gar nicht lesen oder daß es sich dabei um kaum zu erfüllenden Hoffnungen handelt.

    Lesen: ja! Umsetzen: Das ist dann eine andere Frage! ;)


    Vorschläge und Wünsche sind für uns immer interessant, vor allem wenn (wie durchaus hier im Forum) ein vernünftiges Gefühl für das Einschätzen von Aufwand, Umsetzbarkeit und Massentauglichkeit besteht.


    Und auch wenn viele Wünsche weder im Patch noch in einem möglichen neuen Spiel umgesetzt werden, beeinflussen sie doch zu einem gewissen Grad die Richtung, in die wir steuern.

    Ich habe jetzt die letzten paar Seiten überflogen und möchte folgendes zusammenfassen:


    Wer Problem mit dem neuen Patch hat, kann sich gerne an uns wenden. Finde es durchaus leicht verwunderlich, dass ich viele (nicht nur hier, auch bei Steam) Beiträge lese, die annehmen, dass wir gezielt etwas schlechter gemacht haben bzw. offensichtliche Fehler (z.B. Städte bauen Straßen über Gleise) grundsätzlich Absicht bzw. ein Kompromiss zugunsten der Performance-Optimierung sind. Gleichzeitig bekomme ich aber recht wenig Fehlermeldungen / Berichte dazu.


    Grundsätzlich gilt: Wir wollen das Spiel für >alle< besser machen, egal welche Hardware, Mods, Spielstil. In manchen Fällen ist das sehr schwer. Dass z.B. jemand, der mit seiner Mobil-Karte, die sowieso schon unter den Anforderungen liegt, und einem Treiber von 2015 ein paar Prozent an Leistung verliert zugunsten derjenigen, die dann 50% mehr haben, sollte ja verständlich sein. Dass derjenige mit der alten Hardware aber plötzlich nur mehr eine Diashow hat, ist >nicht< beabsichtigt und sollte auch nicht als "jetzt wurde halt die Mindestanforderung gehoben“ angenommen werden.


    Und nicht jeder wird genau gleich profitieren, das ist uns auch klar. Wir sind aber immer bereit, uns mit konkreten Fällen auseinander zu setzen, wo eine Verschlechterung oder Bugs auftreten. Ein Update vom Patch ist auch schon in Arbeit, wir sind nicht direkt alle in Urlaub gefahren nach dem Release ;)


    Ich lese hier im Forum mit, aber gerade die Tage ist es sehr stressig bei mir im Büro - wer also nicht übersehen werden will, kann mir / uns gerne eine Mail schreiben!

    @majuen Kannst Du mal Deinen Modordner durchsuchen, ob eine Mod vielleicht die audioutil.lua überschreibt? Nehme an ohne Mods tritt das Problem nicht auf?


    @Randomx7 Wir arbeiten schon an den Problemen, aber sonst schick gerne das Logfile + Crashdump an uns per Email! :) ...
    EDIT: Falls das Savegame beim laden abstürzt mit der octreesystem.cpp Fehlermeldung, dann wäre es toll, wenn Du uns auch das Savegame zukommen lassen könntest (falls ich Dich bei Steam richtig verstanden habe).

    Sorry für die späte Info. Ich war grade beim Modder und Moderatoren informieren, da wurde der Patch schon augeschalten :)


    Das ist ein Zwischenpatch, der sich primär um die Mac-Probleme kümmern soll (und wie scheint auch erfolgreich damit ist).


    Es werde alle terrain/detail_color.tga und terrain/detail_nrml.tga gegen .dds getauscht.


    Abgesehen von Terrain Mods sollte es keine Probleme geben. Bei denen kann es natürlich sein, dass jetzt Vanialla Texturen angezeigt werden, wenn nur die TGAs gemodded sind, aber der base_config Eintrag nicht überschrieben wird.


    Entsprechend "quick fix": Nach wie vor TGAs überschreiben, aber per mod.lua die base_config entsprechend anpassen:
    tu.makeTextureMipmapRepeat("terrain/detail_color.tga", false, true, false, "TWOD_ARRAY")
    tu.makeTextureMipmapRepeat("terrain/detail_nrml.tga", false, true, true, "TWOD_ARRAY"),


    Besser natürlich die gemoddeden TGAs gegen DDS tauschen.

    Sehr wahrscheinlich gibt es ein Problem, wenn gewisse Objekte (z.B. Depots oder Signale) nicht dem Spieler gehören. Ich bin gerade auf der Suche nach Mods, bei denen das der Fall sein könnte.


    Eventuell könnte es indirekt mit dem "Industry Unlocker" zusammenhängen, wenn man z.B. selbstgebaute Industrien dem Spieler entzieht, die eben solche Objekte enthalten.


    Wenn jemand eine Idee hat oder eine entsprechende Mod kennt, freue ich mich über Hinweise! :)