Posts by Graf Romanic

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Ich schätze eher den Einsatz zum Herausfinden welches Objekt im sichtbaren Bereich liegt. Zweimal Binärbaum auf x und y. Da kann man dann gut einen View aufspannen in dem man sich dann vom Beobachter aus alle Objekte findet, welche in dem Sichtkegel liegen.

    Drei Threads die gleichzeitig den Fehler produziert haben. Bei einem nicht synchronisierten Schreiben in den Log kommt dann natürlich ein schönes Durcheinander heraus.

    Und am Besten Steam-Inhalte vorher in ein Archiv speichern. Dafür gibt es extra eine Funktion im Client. Dann braucht man Spiele nicht erst wieder neu laden und dann Sachen neu installieren, sondern erhält alle Steam-Ordner von dem Spiel zurück. Nur Spiele, die auch noch Inhalte an anderen Orten ablegen, könnten dann Probleme bereiten.

    Ausserdem sagst du einerseits die Hersteller hätten das gut im Griff und erzählst dann von Einzelschicksalen wo es nicht so war. Naja, wie dem auch sei, einen PC mit geplanter Obsoleszenz nach 2 Jahren gibt es jedenfalls so nicht.

    Badewannenanalogum, ein elektronisches Bauteil geht bei der Inbetriebnahme kaputt oder nach der geplanten Lebensdauer. Für jedes Bauteil gibt es eine Mean Time Between Failures. Warum ich gerne bei Netzteilen die erwische, die gleich kaputt sind muss ich nicht verstehen. Ansonsten habe ich aber immer noch eine Festplatte mit nicht sehr viel Speicher, weil die bereits seit zwanzig Jahren läuft. Ein Ausrutscher in die andere Richtung.

    Ein Bauteil genau auf 2 Jahre Haltbarkeit zu timen dürfte ziemlich unmöglich sein (wenn nicht gerade ein Datumszähler eingebaut ist, wird sich aber wohl kaum jemand trauen), da man ja überhaupt nicht das Nutzerverhalten kennt, wie lange im Schnitt der PC jeden Tag läuft. Also das gehört dann eher in den Bereich Mythen und Legenden. Ich habe auch schon ganz normale wertige Komponenten in PC's verbaut und die waren nach 2 Tagen kaputt oder kamen schon defekt an. Ist halt Technik, kann immer passieren.

    Die Haltbarkeit von elektronischen Bauteilen haben die Hersteller recht gut im Griff. Besonders Kondensatoren haben ziemlich häufig eine Zeit bis zum Ausfall von 2,5 Jahren. Ich muss da wohl ein glückliches Händchen haben, insbesondere bei Monitoren mit ihren fest verbauten Netzteilen. Schön auch ein ausgelaufener Kondensator auf der Grafikkarte, dessen Flüssigkeit dann gleich noch ein halbes Jahr später Leiterbahn auf dem Mainboard wegätzt.

    Bei Netzteilen habe ich auch die Gabe, dass neu gelieferte Netzteile bereits bei Ankunft kaputt sind. Bei Alternate habe ich den Ärger bereits dreimal gehabt und seit dem letzten Ärger mit denen stehen sie auf der schwarzen Liste, verschwundenes Paket, defektes Netzteil, kaputte Grafikkarte etc. Bei den Netzteil sah es verdammt danach aus, dass es schon einmal eine Retour war, welches wieder verschickt worden ist, obwohl es sichtbar einen hochgegangenen Kondensator enthielt. Warum man auch noch eine eidesstattliche Versicherung für den Nichtempfang abgeben muss, wenn das Paket nach Tracking-Anzeige immer noch nur angeliefert worden ist beim Logistiker und überhaupt kein Weitertransport stattgefunden hat, das muss man nicht verstehen.

    Wahrscheinlich weil einfach auch Züge dort halten und an anderen Haltestelle, in der genau diese Fracht benötigt wird. Aber Transportkapazitäten sind nicht vorhanden. Dafür gibt es schließlich die Einstellmöglichkeit im Linienfenster.

    WernerK Für die Tasten musst du schon einen Verkehrsweg im Menü ausgewählt haben und kannst dann die Anfangs- und Endhöhe bestimmen. Den Effekt siehst du durch einen Punkt mit einer gestrichelten Linie darunter. Wenn du dann mit dem Ziehen anfängst, dann startest du auf der Höhe.

    Gibt nun mal nur einen Main Thread für ne Anwendung und da ist irgendwann halt Schluss grad wenn es um viele Berechnungen geht.

    Warum haben sich dann bloß die C++-Entwickler die Mühe gemacht und bieten eine API für Threads dem Anwendungsentwickler an? Und warum zum Teufel eröffne ich so viele Threads in meinem Laufzeitsystem für parallele Anwendungen?:D


    Du kannst dir gerne die Statistiken für die Cores einmal im Spiel anschauen, bei mir schwankt die zwischen 40 und 60% auf jeden Kern, das sind bestimmt nicht andere Anwendungen, welche genau dann starten wenn ich das Spiel starte und ansonsten nur allgemeine Dienste laufen. Ist also nichts mit Single-Core...


    RAM ist nicht das Problem.

    Das wurde mit dem letzten Patch gefixed.


    Seitdem reichen die üblichen 8-16GB.

    Ich meine damit nicht die Größe, sondern eher die Bandbreite zwischen Speicher und CPU. Irgendwann knackt es an der Stelle, sofern die Kerne nicht vorrangig im L1- und L2-Cache werkeln können.