Posts by Mojo-Flojo

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Haha, ich seh schon wie die idyllischen schweizerischen Dörfer mit deutschen Großkonzernen zugepflastert werden :D Fehlt noch Media Markt, Aldi und Obi. Naja, dann isses wenigstens realistisch. :D

    Stimmt, so hat er das glaub ich wirklich gemeint ^^


    Die Frage ist nur, wie man Reise -und CityBusse im Spiel (außer optisch) voneinander unterscheiden soll? Wenn man einfach die Kapazität der Reisebusse erhöht, dann kauft keiner mehr Citybusse. Man könnte das Ganze durch höhere Unterhaltskosten ausgleichen oder die Citybusse schneller beschleunigen lassen.


    Hmm, ich muss sagen ich finde 100 km/h fürn Citybus aber auch viel zu schnell :/

    Ich würde auch auf die Auflösung tippen. Vielleicht ist sie auch nur in den Einstellungen falsch. Wenn du nämlich einen Monitor mit 16:9 Format hast (was heute Standard ist) und du im Spiel aber eine Auflösung im 5:4 Format (das alte Format) eingestellt hast, dann kann es sein dass er dir den oberen oder unteren Rand abschneidet. Das darf zwar eigentlich nicht sein aber das heißt ja nichts ;)


    Ich hatte diesen Bug auch mal kurz und konnte ihn aber durch Alt+Enter beheben. Bei dir scheint es aber schwerwiegender zu sein wenn du sagst dass du es schon neu installiert hast.


    Ansonsten Grafikkartentreiber aktualisieren schadet auch nie.

    In Deutschland dürfen auch Reisebusse nicht schneller als 100km/h fahren. Von der Geschwindigkeit her würde er also nichts bringen. Es sein denn man hält sich nicht an die Realität aber da dass ja auch bei Zügen gemacht wird, würde hier die Balance etwas drunter leiden. Rein optisch dagegen, wäre das natürlich schön. Vielleicht könnte man die Kapazität erhöhen um sie sinnvoll zu machen.

    Für "Industrie Gigant" musste du JEDE Industrie bedienen. Sprich auch die, die keine Produktion haben. Bei denen musst du halt dann dafür sorgen dass sie produzieren, indem du ihnen die benötigten Rohstoffe bringst.
    Dass bei deiner Industrie die Produktion nicht hoch geht, liegt entweder daran, dass sie zu wenig Material geliefert bekommt oder dass du ihr nicht genug Güter abnimmst. Du musst im Grunde schneller abtransportieren als die Industrie herstellen kann. Denn nur wenn sie merkt dass sie nicht mehr nachkommt, wird sie sich vergrößern.

    Die Speichen komplett durch Texturen auszutauschen ist sehr unschön und zu viel des Guten. Ich habe aber zbs. die Innenseite der Räder gelöscht, so dass die Räder nur von außen eine Fläche haben. Dadurch werden die Polys fast halbiert ohne dabei eine Veränderung am Mesh zu sehen, wenn der Zug dann auf den Gleisen steht. Mit solchen "Tricks" kann man dann noch viele Polys rausholen. Aber wie weit das wirklich notwendig ist weiß ich nicht. Jetzt ist erstmal wichtig dass die Dinger überhaupt funktionieren ;)

    35k Triangles? =O Da gest du aber großzügig mit Polygonen um :D


    Ich hab die 18 201 nach langem "Downsizing" auf 15k Triangles gedrückt ohne dass sie dabei an sichtbaren Details verloren hat.
    Es ist ne echte Scheißarbeit aber ich habe festgestellt, dass viele hier keinen Gaming-Rechner haben. Ich hoffe dass diese Leute deine Lok trotzdem nutzen können ohne dass du ihnen den Rechner verkokelst :thumbsup: