Posts by EAT1963

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Du legst die Parameter fest, mit den keys, welche du benötigst, und übergibst dies in der con dem Spiel.

    In der updateFn wertest du dann die params aus.

    Ich empfehle dir zwingend in bestehende Mods zu schauen, wie so etwas gemacht wird. Gerne auch solche von mir. :)

    Den key vergibt natürlich der Modder und wertet diesen dann auch in der con korrekt aus.

    Wichtig ist hier natürlich die Eindeutigkeit.

    Wenn du den Weg von Danny gehst, so würde z.B. ein normaler Güterwagen statt Kisten, wie im Original, Container laden.

    Sieht gewiss suuuper aus, wenn die Tür aufgeht und ein Container schaut dich an. :D


    Es bleibt also dabei: UG muss endlich dieses verdammte Spiel fertigstellen!!!!

    Ah, danke dir.

    Edith meint:

    Quote

    Note: since the game has no containers, for the purposes of this mod, we have replaced the original cargo elements with our containers. This does not affect production or industry in the game. It's just a visual change, but it may conflict with other mods.

    Hm, leider eine Niete.

    Sie ersetzen die Original Cargo Daten mit ihren Containern. Das ist nicht die Lösung.

    Schade, hätte ja sein können.


    Dennoch Danke. :)

    Friedlich, Ladys. :)


    Letztere "Beweise" würden mich interessieren, aber nicht mit Fotos sondern, in welchem konkreten Mod dies umgesetzt wurde.

    Hintergrund ist, dass ich bisher keine Möglichkeit hierfür kenne und gerne die fehlende Kenntnis erwerben würde.

    Danke also schon mal vorweg.


    LG Enno :)

    Man versteckt keine UI-Bilder. Man blendet die zugehörigen mdl, con oder lua aus.

    Dies geschieht über verschiedene Wege:

    • Das Endjahr vor 1850 setzen -> Objekt ist im Spiel vorhanden, kann vom Nutzer aber nicht gesetzt/gebaut werden.
    • Die jeweilige Datei über Filefilter ausblenden -> Objekt ist im Spiel nicht verfügbar.
    • Schienenfahrzeuge auf multipleUnit = true setzen, aber keine ***mu***.lua anlegen -> Fahrzeuge im Spiel vorhanden, aber nicht durch Nutzer zu erwerben.

    In allen Fällen wird selbstredend auch kein UI-Bildchen angezeigt.


    LG Enno :)

    Ich habe sie Dir per Mail zugeschickt.

    Ist angekommen. Danke.:thumbup:


    Die Meldungen zu asset/eat1963_white_ball.mdl sind kein Problem. Die mdl ist eine "Dateleiche", welche nicht genutzt wird und von mir vergessen wurde zu entfernen.

    Für das nicht Übersetzen der englischen Texte habe ich im Moment noch keine Erklärung. Ich prüfe das, sobald ich Zeit habe, und sehe, ob ich es beheben kann.

    Demnächst wird es auf jeden Fall ein kleines Update geben, da auch die Normals einen Fehler haben.

    Bitte noch etwas Geduld.


    LG Enno :)

    Es gibt allerdings ein zwei Mods die das wieder freischalten und man die UI Bilder freischalten, dass führt natürlich zu ungewollten Ergebnissen.

    Dies ist bei Nutzung der eatglobal-API zum "Verstecken" der mdl / mu.lua dann jedoch weitestgehend ausgeschlossen. 8)

    Danke für die Blumen.:saint:


    Ein kleiner Hinweis zu den Animationen sei mir gestattet.
    Dazu ein Auszug aus der TU134A_IF_BF_Klappe_R2.msh der TU-124:


    Diese Animation wandelt der Konverter sauber um und speichert sie in einer ani-Datei.

    Sollte der origin nicht bei {0, 0, 0} liegen, so sollte das Umwandeln in eine ani-Datei deaktiviert werden, da der Konverter hier fehlerhaft arbeitet.

    Es wird bei Deaktivierung ein sauberer, wenn auch langer Eintrag in der mdl erstellt, welcher korrekt funktioniert.


    LG Enno :)

    Das ist recht kompliziert euch Modder'n auf die Schliche zu kommen.

    Das Problem kommt nicht von "uns" Moddern, sondern vom Ersteller des Games.
    "Wir"Modder haben ledigkich den Fehler und Lösungen gefunden und hoffen, dass der Ersteller da mal endlich aus den Puschen kommt

    und dieses Ärgerniss beseitigt.

    Als Mensch würde ich meinen, dass ein Konflikt ein Konflikt ist.

    In der Theorie hast du recht.
    Was du nicht bedenkst sind die Hardware- und Softwarekomponenten eines Rechners.


    Bei jedem Start eines Programmes wird z.B. Speicher zugewiesen, welche physisch immer an anderer Stelle liegt.

    Hast du an einigen Speicherzellen einen defekt und werden diese dem Programm zugewiesen, so kann dies zum Absturz führen.


    Dies ist nur EIN Beispiel, warum Abstürze nicht immer auftreten.

    Fehlende Ausgaben in der stdout.txtweisen darauf hin, daß das Game völlig unerweartet aus dem Speicher gekickt wurde.