Posts by Didi04

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Die Wagen auf dem Bild sind konvertierte TPF1 Modelle (Altenberger Wagen ausgenommen). Die UIC-X Wagen wurden soweit ich weiß noch nicht von Trunky konvertiert.

    Besteht denn die Hoffnung, das die Wagen auch für TpF2 kommen ? Wäre echt SUPER ! :love:


    Ich kann leider nicht sehen, ob ich hier bei TpF1 oder 2 bin. Wenn das eine Seite von TpF1 ist, hat natürlich alles seine Richtigkeit.

    Aber vom Datum her, kann es ja nur TpF1 sein.

    Hatte schon gehofft, die wären alle schon für TpF2 konvertiert. ;(

    Das sind genau die Personenwagen, die ich zum Teil auch noch SEHR vermisse. Ich bin auch öffter auf der Seite von der "Modwekstadt".

    Aber was hier oben gezeigt wurde, sind meines wissens, Mods für TpF1, obwohl TpF2 zu lesen ist.

    Gerade vor 5 Minuten, habe ich nochmals in der Modwerkstadt geschaut und "nur" das gefunden:

    Oder sind die oben gezeigten m-Wagen und Gepäckwagen mal wieder nur im Steam Workshop ?

    Und wie sieht es bei der Export Industrie aus (die ja die Nachfrage generiert) ?

    Oder wo wollen die unerwünschten Güter hin?

    Da muss wohl irgendein Zusammenhang bestehen. - Obwohl das Entladen an den Bahnhöfen in der Stadt abgestellt wurde.

    Aber die "normale" Güterzuglinie, die mit dem Export überhaupt nichts zu tuen hat, liefert auch plötzlich Holz, Erz, Kohle, ...

    Ich fand das System bei TpF1 viel einfacher.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ps.:

    Dann muss ich wohl mal bei der Güterzuglinie alle Bahnhöfe auf be und entladen überprüfen und einstellen.

    Nein. Es besteht KEIN Bedarf der genannten Güter. So wie ich das sehe, liegt das Problem bei der Import Industrie, die ja alle güter bereit stellt

    und beim einstellen der Linie für den Güterbedarf. Soll heißen, wenn alle Güter je G-Bahnhof aktiviert sind, wird auch alles transportiert und abgeladen, auch wenn KEIN Bedarf besteht.

    Wie bereits erwähnt: Ich spiele mit dem Sandkasten Modus, habe für die Städte NUR Import Industrien und KEINERLEI Abnahme für Holz, Kohle, Erz ... usw.

    Die eine Linie, die diese Güter befördert, fährt vom Import über die Bahnhöfe zur Export Indu. Hier habe ich das entladen in den Bahnhöfen deaktiviert.

    1. Das Wirtschaftssystem ist Nachfrage-bezogen.

    Nicht ganz. Oder warum werden Güter, wie Baumstämme, Stein, Kohle, Erz, ... am Güterbahnhof der Stadt abgeladen, obwohl gar kein Bedarf besteht?

    Aber mit dem einstellen für die einzelnen Linien, wie elektronikfreak schon sagte, funktioniert es jetzt.


    Edith: Doch nicht. :(

    Was ich gerade nicht verstehe ist wieso Waren angeliefert werden die gar nicht benötigt werden? Ich bin davon ausgegangen das nur Waren ankommen die auch in irgendeiner Weise benötigt bzw. nachgefragt werden sei es auch nur zum umladen auf eine andere Linie?

    Das war auch mein Gedanke. Leider falsch gedacht.

    Hier ein beispiel:

    Wieder was gelernt. Danke! :saint:

    Die Konfigurationsleiste für jeden einzelnen LKW wie in TPF gibt es in TPF2 "NOCH" nicht.

    NOCH nicht? Also kommt da noch was? Wäre echt wünschenswert.

    Hallo.

    Auf meiner fast fertigen Map fahren Verschiedene Personen und Güterzüge.

    Da ich im Sandkasten Modus spiele habe ich zwischen den Städten jeweils immer eine Import Industrie, um alle Bedürfnisse der Städte abzudecken. (Lebensmittel, Waren, Baumat., Benzin ...)

    Im laufe des Spiels wurde mir das aber zu eintönig. Also habe ich auf der gleichen Güterzuglinie eine Zusatzline eingerichtet.

    Diese soll alle restlichen Waren, die von den Städten nicht benötigt werden, zu einer Export Industrie bringen. (Holz, Bretter, Kohle, Erz ...)

    Das Problem ist nun, das Waren an die Städte geliefert werden, die gar nicht benötigt werden. Meine Güterbahnhöfe sind also voll mit Sachen die keiner braucht. Ist das einstellbar ?

    Will ich die Waren nun per LKW zur Export Industrie befördern, dann werden auch die für die Stadt benötigte Waren, abgeholt.

    Ich fand es schon toll, das man in TpF1 noch bestimmen konnte, was geladen werden soll.


    Gibt es hierfür eine Lösung?

    Ja,die Möglichkeit besteht.

    Danke! Also abwarten und Tee trinken.

    Blender, Gimp, der Exporter und der Modelviewer sind hier alle verlinkt und auf der Webdisk nach kurzer Suche zu finden. Es steht also eigenen Modellen nichts im Wege. Und bei Fragen gibt es hier zahlreiche andere Mitglieder, die gerne antworten und weiterhelfen.

    Da hast du vollkommen Recht. Aber zum einen bin ich zu Blöde dafür und zum anderen fehlt mir die Zeit.

    Ich bin ja schon mit OBS Studio überfordert.

    Das sollte auch nur mal eine höfliche Nachfrage sein. ;)

    Sorry, wenn die Frage schon gestellt wurde, aber ...

    besteht die Möglichkeit, das im laufe der Zeit, die m-Wagen, sowie die Post und Gepäckwagen, einige Dampfloks, Reiterstellwerke und Bahnübergänge von TpF1 nach TpF2 konvertiert werden?

    Oder mal anders gefragt. Mit was kann man da noch rechnen? Was ist in Arbeit? Oder, was ist noch geplant?

    Nein, es ist nicht kompliziert, es ist nur anders als man es von TF1 gewohnt ist.

    Aber alles was anders ist, kann erstmal kompliziert sein. Man muss nur eben vieles neu verstehen. Die Macht der Gewohnheit. ;)

    Und wo sollte der alleinige Steamnutzer unter Win10 nun besser seine Mods speichern? Oder spielt das keine Rolle? (keine Steam Mods)

    Konnte dazu noch nichts finden, oder habs übersehen.

    Wo, bitteschön, ist denn nun der "richtige" Ordner, in dem man seine Mods entpacken soll ?

    Seit TrainFever habe ich immer alles in den Ordner: " Steam/steamapps/common/TpF/mods" entpackt.

    Ich benutze nur Mods aus dem Forum und der Modwekstatt. Hatte auch nach einem Update nur selten Probleme.

    Vor ein paar Tagen war hier von einem Mitglied zu lesen, die Mods müssten alle nach Steam/userdata/xxx588/xxx780/local/mods entpackt werden?

    Dieser Ordner ist bei mir leer!

    Alle Mods sind bei mir im Download Ordner gespeichert, bevor sie entpackt werden.