Posts by Bandion

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Wie man sieht ist die Lok in guten Händen :)


    Ein besuch der traditionsträchtigen Werkshallen der Grimesischen Werken zeigt, dass das Personal dort sein Handwerk versteht. Somit bin ich mir sicher das alle (vor der Übergabe bestehenden) technischen und konstruktiven Mängel baldigst zur vollsten zufriedenheit erfasst und abgestellt werden. Daher wird mit Spannung die Übergabe der Lok erwartet.


    Chefinginieur der neugegründeten
    Bandionwerke Niederrhein

    @0815san ja ich sehe was Du meinst :) Beim anpassen der Breite ist die Rundung mehr oder weniger verflacht. Sollte von vorne eher wie ein gestauchtes Y aussehen.
    Na das sollten wir wieder hinbekommen ^^ ...... mit 4 Wochen Kohlenstaubdiät.


    @rct3lp na das freut mich doch, dass die kleine Rote Dir jetzt schon gefällt ^^ hoffentlich bleibst Ihr auch treu wenn sie auf die Schiene darf.

    Hehe ja die Schnute von der Lok ist schon eine Herausforderung. Hatte die schon etwas Runder wie bei der Stromline 03 (http://lokbaer.de/bild/03 1088.jpg). Aber auf den Bildern die mir untergekommen sind scheint die wirklich so "kantik" zu sein(http://upload.wikimedia.org/wi…001_Nuernberg_2006-08.jpg). Mal sehen ob es noch besser geht ^^
    Und ich glaube die haben über die Jahre öfter mal an der Verkleidung einiges ausprobiert. Denke da an die Öffnungen für die Vorläufer.


    Das Weinrot soll das Orginale sein. Wobei das keine sichere Quelle ist. Habe die oben rum etwas aufgehellt um so eine Reflektion des Himmels als Spiegelung darzustellen. Sieht nett aus, verfälscht aber wieder das Rot ein wenig.


    Also wenn jemand den Orginal Farbton hat, dann nur her damit ^^ Freuen würde ich mich auch über ein dem Orginal ähnlichem Pfeifen.

    Super Klingt schon mal vielversprechend.


    Wirst du auch eine Version ohne Verkleidung machen, wenn sie denn mal läuft oder wird es nur diese Version geben?


    Zumindest nicht von mir in nächster Zeit ^^
    Vielleicht kann sich aber Grimes dafür begeistern.
    Schauen wir mal, was die Zukunft da bringt.

    Hier ist der jetzige Stand der Entwicklung.



    Soweit bin ich mit der 05 gekommen. Viele Teile incl. Texturen stammen von der Br44.
    Da sind zum einem schon einmal die Räder. Sowie die Kupplung und Puffer am Tender und noch andere tolle Sachen.
    Da Grimes sich jetzt selbst alles anschaut hoffe ich, dass noch viele schöne Details dazu kommen :) . Er ist ja schließlich der Profi.



    Hiermit möchte ich mich dann nochmal bei allen Moddern bedanken die Tutorials bereitgestellt haben. Ohne diese hätte ich mein Modell schon im November in
    die Virtuelle Ecke geworfen ;) . Letztendlich hat mich da das Tutorial von fred1690 gerettet nicht irre zu werden. Und vor allem ein fettes DANKE an Grimes und UnixRoot.


    Hier noch etwas um die Wartezeit zu verkürzen.
    https://www.youtube.com/watch?v=GLEnIJmI_0Q
    Da fragt man sich was schwieriger ist.... eine 05 Modden oder bauen!


    In diesem Sinne, fröhliche Grüße


    Bandi

    Hallo zusammen.


    Da mich die Arbeit unserer fleißigen Modder echt beeindruckt hat, habe ich mich entschlossen auch was beizutragen.


    Letzten November habe ich begonnen mit Blender zu modellieren. Dabei ist die 05 vom Galeriebild entstanden.
    Dank der vielen Tutorials und Grimes BR44 ( habe mir dort einige Ideen (Teile) geborgt :rolleyes: , was mir Grimes zum Glück nicht
    übel genommen hat) habe ich die kleine Rote auf die Schienen bekommen.


    Grimes ist im moment so nett und schaut sich mal das Caos an, was ich da gemoddet habe. Ich hoffe ich kann in der nächsten Zeit
    dabei helfen, aus dem Rohbau eine schöne 05 für uns alle zu erstellen. Ich versuche euch hier auf dem laufenden zu halten.


    Liebe Grüße
    Bandi


    Da die 05 endlich fertig ist verlinke ich euch direkt hiermit zum Download http://www.train-fever.net/filebase/index.php/Entry/1307-BR05/
    Viel Spaß mit der kleinen Roten!

    Ja Train Fever hat da einfach seinen Zauber. Kann hier von meinem Fenste auf Schienen schauen, aber die Züge in TF beobachten macht mehr Spaß :D . Ist schon irgendwie verrückt.
    Möchte mal wissen ob es den echten Eisenbahnern, die eine echte Fahren dürfen, manchmal auch so geht.


    @Tom stimmt Zeit braucht man.... Geschick das kommt mit der Zeit ;)

    Ist schon spannend zu sehen wie hier jeder seine Methoden hat. :)


    Und es ist echt interessant mal ein Modell, welches in einem Program funktioniert zu erstellen.
    Für mich war und ist noch vieles Neuland. Wollte letztes Jahr für Kerbal Space Programm etwas Modden und habe mir dazu Blender installiert.
    Von da an habe ich garnicht mehr darüber nachgedacht es mal mit Inventor oder ICEM zu versuchen. Nach dem Motto "Die anderen Arbeiten mit Blender also is das der weg" :P
    Tja und dann war da dieses Train Fever. Und da mittlerweile die Katze nun schon so halb aus dem Sack ist, kann ich sagen das ich da an ner 05 Arbeite.
    Ich glaube wenn ich da mit den gewohnten Programmen gearbeitet hätte, so wäre Sie evtl. mit weniger Flüchen zusammengeschweißt worden.
    Das schlimmste ist irgendwie das abrollen der UV Maps zum Texturieren. Habe da echt noch kein Gefühl für.


    Aber vor allem könnt Ihr alle die ihr Wissen weitergeben Stolz auf eure Tutorials/Videos sein. Man kann wirklich was damit anfangen. Also die Mühe ist nicht umsonnst :) (Lob hier gilt für alle!) Tja und vor allem zählt für keinen die Ausrede mehr "Ich kann sowas nicht", denn dank der tollen Leute in der Community hier bekommt man ja alles gezeigt.

    Hallo Fred1690,


    ist ja Klasse, dass man mit Solid Works auch Mods machen kann (vermute mal mit viel Exportieren umwandeln etc). Bin fast schon traurig das man uns nur auf Inventor getrimmt hat. Aber Blender tut es ja mittlerweile auch, auch wenn es sich zuerst total fremd anfühlt ^^


    Danke für die schönen Modelle und für die Tutorials. Wenn ich nicht mehr weiter wusste, so haben mir unter anderem deine Beschreibungen meistens geholfen.


    Gruß Bandi