Posts by majuen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    So wie ich das mitgekriegt habe, wurden einige Brücken Modelle/meshes und das Script angepasst. Wenn also jemand die alten Modelle/meshes mit dem neuen Script oder anders herum bauen will kommt es zu diesen seitlich versetzten Brückenteile. Mir ist das schon in der Beta aufgefallen und habe das in meiner curved station angepasst.

    So die Unschärfe konnte ich per .dds Textur beheben. Danke an @matthias.guertler. Die nicht sichtbaren zweiseitigen Innenflächen bei der Tür hat ein PHYS_TRANSPARENT_NRML_MAP_CBLEND_DIRT Material.

    Ich setze es mal hier rein bevor ich ein neues Thema öffne!


    Seit dem letzten Vulkan beta update sehen bei mir die PHYSICAL Materialien komisch aus. Von nahem wird alles normal dargestellt und je weiter man weg geht desto verpixelter wird die Textur. Außerdem scheint es, als ob der param two_sided nicht mehr berücksichtigt wird !


    Kann jemand den Fehler der bei mir auftritt reproduzieren ?


    Habe mal als Beispiel 2 Bilder angehangen:


    ohne Vulkan mit Vulkan


    Code
    1. local steps = params.footbridge * 10 -- in diesem Fall 0,1,2,3,4
    2.     for i = 0, steps do
    3. n = steps
    4. table.insert(result.models, { id = "station/train/monorail_station_footbridge_modul.mdl", transf = transf.scaleRotZYXTransl(vec3.new( 1, 1, 1 ), transf.degToRad(0, 0, 0), vec3.new(n, 0, 2)) } )
    5. end

    Moin zusammen ! Ich hoffe mir kann jemand helfen ?


    Wie kriege ich es hin das für jeden ausgegebenen n Wert das Model gesetzt wird ! Also bei param 0 nur an position 0 und bei 4 an position 0, 10, 20, 30 und 40.


    Danke schonmal im voraus.

    Bei meinen letzten Tests mit busAndTramRight = true in der Straßen.lua, hat diese nicht in der Konstruktion funktioniert. Dies wäre das equivalänt zu der äußeren roten Busspur!


    Das mit dem Schiffsdepot auf Land ginge wohl nur wenn UG ein erweiterten Eintrag z.B. ignoreWaterLevel = true, freischalten bzw. implementieren würden.

    Das mit dem Fenster ist mir aber auch schon aufgefallen! Bei 4K Monitor und Auflösung /Fenster gesamter Bildschirm 60 fps und Vollbild nur noch 30 fps! Obwohl eigentlich nur ein Bruchteil mehr Pixel dargestellt werden?

    Am einfachsten ist du entfernst von dem letzten hinzugefügten Stations mod zum vorletzten hinzugefügten Stations mod usw.

    So solltest du schnell herausfinden welche Stationen sich da in die Quere kommen. Ich hoffe nicht das es die curved Station ist.?(

    Du benutzt bestimmt auch die Vulkan beta, oder ? Hatte bei meinem Kanal das gleiche Problem weil der Dateipfad der .wav in der .lua nicht richtig war !


    Guck mal wo diese wave Datei ist und deaktiviere mal die mod falls das gehen sollte !


    WARNING: alutCreateBufferFromFile failed for "res/audio/effects/environment/_no-license_train-wheels-ringing-curve.wav": I/O error (code 0x20e)


    P.S.: Es kann aber sein, dass es mit der neuen Build 31613 behoben wurde !?

    Hier ein erster Einblick auf die 2.1 Version der curved station.


    -Ohne 2. Straßenanschluss zusätzlich je 4 Gleise seitlich möglich.

    -Neue Brückenkonstruktion(WIP)

    -Brückentyp(seitl.) kann ausgewählt werden.

    -Brückenhöhe angepasst.

    -Brücke kann jetzt auch mit Trams befahren werden.

    -Grundtextur wurde entfernt

    Zur besseren Verständlichkeit mal die komplette Funktion:


    Hallo alle zusammen!


    Ich wollte endlich mal die gebogene Station mit Brückenzugang für TPF2 fit machen. Die Modelle habe ich soweit fertig. Allerdings passt es noch nicht an bestimmten Stellen der Scripts.


    Code
    1.  local function addEdge(p, t)
    2. table.insert(edges, { vec3.toArray(p), vec3.toArray(t) })
    3. end

    Das Problem liegt an dem 'toArray' es folgt diese Fehlermeldung:



    War das unter TPF hard coded ? Weil habe alles durchforstet und nichts gefunden woher er dieses toArray unter TPF hergeholt hat !


    Hoffe jemand kann mir helfen das eventuell um zu scripten.

    Tom Lange sieht gut aus! Die neue Konstruktion gehört zum e-mobility infrastructure mod. Enthalten sind Bus charger assets und der Bus Buffer mit an und abwählbarer Infrastruktur und 1-10 Terminals. Dort können keine Leute ein und aussteigen.


    Aber auf der Grundlage wird es wohl auch eine Busstation geben.