Posts by unimatrix34

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Als Heavy-Metal-Freak muss ich kurz einhaken: das einzige, was beim Metal so richtig knallen muss, sind die Höhen, für Bässe ist eher die Techno-Fraktion zuständig :P
    Ansonsten frage ich mich nach dem Grund der Existenz dieses Threads. Mehr als ein paar subjektive Wahrnehmungen kann ich nicht erkennen, insofern wäre das hier vielleicht eher etwas für das Sammelthema an Verbesserungsvorschlägen? Außerdem ist deine Formulierung, was die "Beleuchtung" (ich geh mal davon aus, du meinst albedo und Reflektion)angeht, sehr vage. Da würden mich tatsächlich mal Screenshots als direkter Vergleich von dem, was du meinst, nebeneinander gestellt interessieren.

    @Mercur12 Servus. Bitte einmal die folgenden Schritte durchführen:


    1. Hochscrollen und den Titel des Themas lesen.


    2. Das Datum des Thementitels mit dem heutigen Datum vergleichen.


    Fällt was auf?


    Nur, weil es die DVD schon im Retail gibt, heißt das noch nicht, dass es keine Vorbestellung ist. Der Download wird morgen um 19 Uhr freigeschaltet, dies ist der offizielle Erscheinungszeitpunkt von Transport Fever 2. Den legt übrigens auch nicht Steam fest, sondern der Spielhersteller selbst. Das Spiel ist derzeit nur in der geschlossenen Beta spielbar, daher die ganzen Infos und Fotos.

    @Klaus Sorry, aber da müsste man einiges richtigstellen.


    Eine Schnellfahrstrecke hat bei uns auch Betonschwellen und Schotterbett... Mit LZB Kabel.

    Teils-Teils. Die VDE8 hat zum Beispiel keine LZB mehr, sondern nur noch ETCS mit den Eurobalisen. Außerdem gibt es das System LZB sehr wohl auch in Österreich.


    Quote from Klaus

    All unsere Hochgeschwindigkeitsstrecken haben eine feste Fahrbahn.

    Das ist schlichtweg falsch. Feste Fahrbahn haben in De nur die SFS K-RM, VDE8 und München-Ingolstadt. Alle anderen SFS verfügen ganz klassisch über Schwellen.


    Quote from Klaus

    Wir schicken auch allerlei über unsere SFS/HGS. Meistens bei Nacht, da bei Tag zu viel dort unterwegs ist.

    auch nicht so ganz richtig, auf der SFS K-RM zum Beispiel gar nichts anderes fahren darf als die Baureihen 403, 406 und 407. Dass Güterzüge nachts über die Rennbahn fahren, ist eigentlich nur gängige Praxis auf den Strecken Hamburg-Hannover-Würzburg, auf der Riedbahn, zwischen Hamm und Hannover, zwischen Leipzig und Berlin, sowie von Karlsruhe Richtung Freiburg. (Kürzere HGV-Strecken hab ich jetzt dreisterweise mal unterschlagen)

    Ich habe auch wieder angefangen, an der Karte zu arbeiten. Es geht langsam, aber stetig voran.


    Ich habe mir die Freiheit genommen, Neustadt in Alsbach umzutaufen, damit die Karte zurecht einen Namensgeber hat :D Der Fokus der Karte wird auf dem Güternahverkehr liegen, esntsprechend gibt es einiges an Gleisanschlüssen auf der Karte. Hier ein Blick von Geisig aus:

    Ich glaube, das hat etwas mit Vorschriften zu tun...
    Ich glaube der Prellbock wird als roten Signal gewertet und muss deshalb angekündigt werden

    Nicht so ganz. Die Sh2-Scheibe auf dem Prellbock ist ein halt zeigendes Signal, welches auch für Zugfahrten gilt. Dadurch ist der Passus "Einfahrt in ein Stumpfgleis oder Gleis mit Frühhalt" für das Zs3 Kennziffer 3 erfüllt. Der Grund, warum am Einfahr-/Zwischensignal vor dem Stumpfgleis/Frühhalt "Halt erwarten" (Vr0/Ks2) gegeben werden muss, ist, dass eine Geschwindigkeitsbeeinflussung durch die PZB stattfinden kann, damit der Tf nicht vollkommen ungebremst vor den Prellbock brettert. Auch muss das Zs3 Kennziffer 3 nicht zwingend am Bahnsteiganfang stehen, so etwas hängt eher mit der Distanz zum Frühhalt zusammen.

    Mehrabschnittssignale

    Was soll'n das sein? :D Was du meinst, sind Ks-Hauptsignale mit Vorsignalfunktion, Mehrabschnittssignale gibt's zum Beispiel bei den Amis und den Briten.

    Keine, Angst - sobald ich die Motivation zum Blendern wiedergefunden habe, baue ich die Karre. Ich kann aber nicht garantieren, dass sie vor Tpf 2 fertig wird. Auch kann ich nicht sagen, wie regelmäßig ich davon Updates poste oder auf welcher Plattform ich sie veröffentliche. :whistling:

    Hallo alle zusammen,
    ich muss mich für die derzeitige Abwesenheit entschuldigen, bei mir steht ein Umzug und PC-Umbau an. Ich werde für die Zeit mit sehr niedriger Proirität an meinen Mods weiterarbeiten können, die Ergebnisse aber wahrscheinlich erst zum nächsten Modrelease (wahrscheinlich die Vossloh G6) hin präsentieren. Meine Liste für Tpf 1 umfasst derzeit noch 7 Mods, von denen zwei ja fast fertig sind. Ich bitte euch also noch um ein wenig Geduld zu den Fortschritten hier. Auch ich bin sehr daran interessiert, noch so viel Content wie möglich vor dem Release von Tpf 2 zu veröffentlichen.

    @MaikC Ich schau mal, was ich bei meinen Kontakten zu verschiedenen Wagenherstellern bekommen kann, vielleicht komme ich ja an Zeichnungen von den ILE ran. Danke auf jeden Fall schonmal für den Wagen, ich werd drauf zurückkommen.


    Weiterhin hat es heute einen kleinen Fix beim Talent 1 der Lahn-Eifel-Bahn gegeben, der eine selten auftretende Fehlermeldung beseitigt: Talent 1 der Lahn-Eifel-Bahn


    Außerdem nähert sich die H3 langsam aber sicher ihrer Fertigstellung :)

    Die Dinger für Holhackschnitzel kenn ich, die fahre ich fast jeden Tag selber durch die Gegend. Die tragen auch nicht so viel Zuladung wie die Rocktainer. (Die Woodtainer würden eben auch gut in das ILE-Set reinpassen, genau wie diese flachen ILE für Schotter und Sand http://www.ows-weiden.de/filea…m_PVVW0294_d65ec8f06c.jpg)
    Ein Rocktainer wiegt 20 t und darf 70 t zuladen. Damit wären wir bei 90 t. Ein stinknormaler Sgns 681 darf maximal 70 t zuladen, womit wir mit dem Rocktainer 20 t zu viel hätten. Ich kenne mich mit der Verladerichtlinie nicht so gut aus wie meine Kollegen Wagenmeister, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht erlaubt ist, ILE zu laden, deren zugelassene Zuladung die maximale Zuladung des Wagens überschreitet.


    Glaub mir ruhig, ich bin Profi :P

    Huch, das sieht ja interessant aus ^^


    Habs mir mal ein wenig angeschaut und Recherche betrieben: Die Dinger sind sogenannte "ILE", was für intermodale Ladeeinheiten steht und damit quasi von jedem Containerkran bewegt werden darf, ABER: Das Zuladungsgewicht von 70 Tonnen überschreitet die Zulassung der meisten Portalkräne, weswegen es in Europa nur 6 Entladestellen für diese ILE gibt. Des Weiteren glaube ich nicht, dass diese Einheiten auf die im Moment im Spiel vorhandenen Wagen verladen werden dürfen. So viel zum Betrieblichen :D


    Zum Modding: Ich glaube, das wäre eher n Fall für ein Containerset mit exotischen ILE oder so. Da leider technische Zeichnungen und der RL-Bezug fehlen, sieht es bei mir eher schlecht aus, sorry :/

    Ich wurde auf dem Communitytreffen als alter Hase bezeichnet und bin gewillt, den Startbeitrag persönlich zu nehmen :D


    Ernsthaft, Menschen kommen und gehen, so ist das nun einmal im Leben. Es gab hier einige User, die sich offiziell verabschiedet haben, die aus gesundheitlichen Gründen ausgestiegen sind oder eben wegen der Familie.

    Ist eigentlich sehr schade, dass hier einige wirklich gute Mitglieder nicht mehr aktiv sind.

    Die Formulierung finde ich sehr unglücklich gewählt. Ich bezweifle, dass sich die Mitglieder hier in gut und schlecht einteilen lassen. Jede/r ist hier auf seine/ihre Art wertvoll für die Community. Und auch Modder kommen ja immer mal wieder nach ;)


    Dass es hier hin und wieder Reibereien gibt, lässt sich meiner Meinung nach nicht verhindern, denn wo Menschen sind, gibts auch Probleme. Ist nunmal leider so.