Posts by DenesBerky

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Ein weiterer Vorschlag von mir, was noch so eingefallen ist. Es wäre fürs Fahrzeugfenster sehr entlastend, wenn man pro Fahrzeug mehrere Lackierungen definieren könnte. Also dass nicht alle Farbvarianten als eingelnes Fahrzeug erscheinen. Matconfigs sind ja jetzt schon möglich, man kann mit mehreren Mdls auf den gleichen Meshes zurückgreifen für verschiedene Texturen, das müsste man einfach im Spiel selbst auch möglich machen.

    Ja aber es kommt immer nur ein bisschen mehr dazu. Mal ein bisschen Wendezugfähigkeit nachrüsten, mal ein bisschen Emmissive hinter Glass, wo man sogar die Modellierung (und damit möglicherweise auch die Texturen) ändern muss... Ich hab vor ein paar Jahren bei TS angefangen und musste feststellen, dass das für meine Vorstellungen und Freizeit/Lust/Motivation zu viel ist. Danach bin ich hierhergekommen, weil die TF-Modelle deutlich einfacher waren. Jetzt sind wir aber im TpF schon fast auf der Höhe von TS wenn sogar weiter. Ich mache sowieso weiter weil es immer noch Spass macht, aber genau mit solchen Kleinigkeiten die immer wieder dazukommen kann man die Motivation richtig killen.
    Das andere ist, mit dem man die Motivation killen kann sind die ständigen "Jetzt fehlt nur noch..." Kommentare, eben auch bezüglich Innenraum oder was auch immer. Man kann schon sagen, dass ich darauf scheissen soll, aber wenn das immer wieder und regelmässig kommt, dann kann ich eben nicht mehr drauf scheissen und ich muss irgendwie meine Lust zB zu den Innenräumen finden. Wäre das kein Thema, hätte ich schon ca. 10 weitere Fahrzeuge veröffentlicht, die bei mir seit Monaten wenn nicht Jahren (siehe RABe 514...) als WIP herumliegen. Aber die Communitiy will anders, ihr wollt Innenräume und immer nur ein bisschen mehr, dann mach ich halt das so, aber eben viel langsamer und mit immer mehr schwankender Motivation...

    Umso schöner, dass das mit den Innenräumen jetzt bei dir doch kommt

    Ist doch lang bekannt oder, dass ich darauf eigeintlich überhaupt keine Lust habe? Es ist einfach Stand der DInge, wenn ich's nicht mache, werde ich immer noch regelmässig Nachrichten und Kommentare erhalten, wann das endlich nachgerüstet wird... Jetzt wünsche ich mir, hätte ich das von Anfang an gemacht, hätte ich mich einiges an Stress und die ständigen Nachfragen erspart... Aber das ändert nichts daran, dass ich das ganze unnötig finde. Ich sage auch nicht, dass die Innenräume die Fahrzeuge nicht aufwerten, aber für so ein WiSim wäre das nicht nötig.


    Zudem sagt ja keiner, dass das verpflichtend sein muss.

    Falsch, siehe oben. Es ist nirgends geschrieben, dass man zB Innenräume machen MUSS, aber ohne sind mit den Mods alle einfach unzufrieden.

    Könnte man realisieren, indem man Fahrzeugen Lanes gibt, sodass diese sich entweder innen bewegen können, oder zumindest bis zur Türe laufen.

    Nein danke. Ich finde die Innenräume auch schon unnötig und wenn ich jetzt all meine Fahrzeuge mit Lanes auch nach- bzw. ausrüsten muss, dann steige ich aus.

    Das ist ein Fachausdruck. Züge werden geflügelt, indem sie bis einem Bahnhof zusammengekuppelt fahren, dort trennen sie sich und fahren in verschiedenen RIchtungen weiter. Bei der Rückfahrt werden analog wieder verbunden und fahren gemeinsam zum Ausgangsbahnhof zurück. Somit können auf dem gemeinsamen Stück Streckenkapazitäten gespart werden.

    Meine Re 4/4 II/III haben dieses Feature eingebaut, dort kann man anschauen wie das geht. ;)
    Bei multiple units kann man einfach die mdls ausblenden und wenn schon ein Fzg vom MU fehlt, werden diese nicht mehr angezeit. Dürfte also reichen, jeweils die Motorwagen auszublenden.

    Wait guys, we don't even know if these are the actual TpF-Mods or they just look similar and were inspired by them. Don't assume things and be disappointed about them if it's only your imagination.
    For my personal opinion: I highly doubt, that these are the very mods from TpF created by someone else than UG. But if it should really be the case, I am sure, UG would ask the creators and make a contract about it, as this is the only legal way.

    Willkommen im Forum! :)


    1) Du kannst eine Karte von hier (wir sagen zum Downloadbereich auch oft Webdisk) herunterladen, die Datei entpacken und sinngemäss in den Ordner "map" kopieren. Diese findest du bei der Stream Version unter steam/steamapps/common/Transport Fever/map
    Danach kannst du diese Karte unter "Freies Spiel" aufrufen, indem du "Zufall" auf eine andere, vordefinierte Karte wechselst.


    2) Du kannst Spielstände beliebig speichern und unter "Spiel laden" jederzeit wieder öffnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du inzwischen ein anderes Spielstand auch geladen hast oder nicht.

    Ich weiss nicht ob man sowas darf aber wenn du schnell bist mit Heurnterladen, wird mein Beitrag noch nicht gelöscht :D

    Hat sich erledigt, siehe Beitrag unten.

    Oh cool! 8o Ich hab irgendwann mal eine Karte gestartet wo die Städte Venezia - Trieste - Koper die Hauptrolle spielen. Dort wird die Lok sicherlich gute Arbeit finden! ;)
    Machst du eventuell eine moderne rote Lackierung auch? :love:

    Hallo!


    Ich möchte gerne ein bisschen mit den Farbenhöhen spielen, weil auf meiner Graubündenkarte die grüne Farbe viel zu früh in diesen hässlichen braun/grau übergeht. Das sieht an Bergspitzen super aus, aber nicht in einem Tal auf eine Meereshöhe von ca. 800-1000m im Spiel.
    Könnte jemand damit helfen, wo ich das genau verändern kann?
    Danke!




    Antwort auf meine eigene Frage:


    Man muss in der terrain_gen.fs diese Zeile entsprechend verändern:

    Code
    1. float heightLevel = getLevel(min(height, 1000.0), .0, 630.0, 760.0, 870.0, 950.0, 1000.0);