Posts by DenesBerky

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Die wiener U6 ist aber als U-Bahn bezeichnet, fährt aber doch mit Straßenbahn-änlichen Fahrzeugen, und hat ganz normale Oberleitung mit 750V=. :D


    Diese Systeme sind fast alle unterschiedlich, es gibt kein generelle Norm für U-Bahn oder Straßenbahn, man kann diese Bezeichnungen nie 100%-ig richtig einordnen, diese Versuche sind und waren schon seit ewig sinnlos.


    Ich kenne kein U-Bahnsystem, der überhaupt kein überirdische abschnitte hat. Wie @DT5 schreibt, in der Innenstadt sind diese meinstens unten und aussen oben, das gilt aber auch nicht immer und überall.

    Es ist mir hauptsächlich egal, ob rangieren (eig. Verschub ) dann im TPF gibt oder nicht, aber da muss ich was sagen.

    dass es immer weniger Einzelladungsverkehr gibt, kein Nachschieben von Güterzugen o.ä. gibt, sondern Ganzzüge, die nur noch von einem Container-HUB zum nächsten fahren.


    Dass es immer weniger Einzelladungsverkehr gibt, stimmt noch, aber dass es kein Nachschieben von Güterzügen gibt, stimmt gar nicht mehr. Schau einmal nach Österreich oder in der Schweiz, gibts noch mehr als genug. Genauso Nachschiebe, wie Vorspann z.B. am Semmering, Brenner, Tauern, Gotthard, Lötschberg usw.

    @Lenking Naja, bisher habe ich nicht gewusst das sowas überhaupt gibt. :D Da es nur ein einzige gegeben hat, habe ich kein richtige Dokumentation gefunden. Wenn du mir mal eine Typenskizze findest, kann ich es überlegen.


    Der Stromabnehmer ist auch schon fertig, jetzt muss ich noch da oben die kleinigkeiten machen. Hat jemand viellecht ein Foto von oben, besonders von der Bereich der Stromabnehmer?


    Also wenn die Gleise wirklich so ohne Einschränkung modbar werden, d.h. Steigungen, die Form der Schiene usw, dann baue ich erst eine Meterspurgleis, dann diese mit Zahnstangen, dann vielleicht eine für Standseilbahnen. Die sind ja doch irgendwie noch eher Bahnsysteme als eine Luftseilbahn z.B. ;)
    Aber nicht falsch verstehen, ein Liftseilbahn oder Schwebebahn wäre auch wahnsinnig interessant zu bauen in TPF! 8)

    Nah, die Form dieser Ding schaut mal ganz einfach aus, es ist aber überhaupt nicht.
    Ganz-ganz zufrieden bin ich immer noch nicht, aber es bleibt jetzt erst so, nach ca. 3 Stunden herumspielen... :S
    Der schwierigste Teil habe ich aber damit schon hinter mir! 8)



    @BR84 Bei Linien und Fahrzeuge kann man auf jeden Fall nach dem verschieben auf 'Übersicht' klicken, und damit sind die Fenstern wieder klein, ohne Bild! ;)
    Ich bin aber auch auf deiner Meinung, dass man erst klicken sollte, wenn man das Bild haben will, und nicht wenn man es wegkriegen möchte.


    Mittlerweile hab ichs nochmal gecheckt und wenn man auf 'Übersicht' klickt, sind auch alle Infos weg, also as hilft doch nicht. :/

    @DarkMo Ich bin eigentlich völlig auf deiner Meinung! :thumbup: Nur ich habs immer von TS201x Modders bekommen, dass ein Textur nur gut aussieht wenn es richtige Fototextur ist. Bei manche dinge finde ich selbstgemachte Texturen auch besser.
    Und ausserdem sind die Fototexturen viel komplizierter zu machen.

    Hallo zusammen!


    Ich habe mich entschieden, der RABe 514 der Zürcher S-Bahn zu bauen.
    Die Blender-Kenntnisse habe ich schon, bisher habe ich für Train Simulator 201x gebaut, aber da ist es mit den fehlenden Beschreibungen nach einige Zeit sehr unübersichtlich geworden, aber hier für TF scheint es noch viel einfacher.


    Also wo ich aber eure Hilfe doch nutzen könnte:


    - Wenn jemand bessere Typenskizze hat, als diese hier, und so lieb wäre, diese mit mir zu teilen, wäre ich sehr Dankbar!
    - Aber was noch wichtigeres; die Sounds. Da werde ich auf jeden Fall eure Hilfe brauchen. Ich hoffe, dass jemand diese aufnehmen kann! ^^ Ich wohne gar nicht einmal in der Schweiz, also wer näher dran ist, könnte mir viel helfen!


    Sonst werde ich hier halbwegs regelmäßig Bilder posten, damit ihr auch weißt wo ich ungefähr mit den Arbeiten bin!


    Hier als Beginn eine Renderbild davon, was ich schon gleich so zusammenbastelt habe.
    Achtung, da ist noch überhaupt nichts fertig, ich weiß auch, dass es so noch gar nicht passt, aber wenn man weiß was das sein soll... :P
    [lline][box][/box][/lline]

    Was geschrieben hast passt schon alles. Das (WC) heißt mit geschlossenen Klammern, dass das WC ebenso geschlossenes System hat.
    Die 20 tausend verschiedene Gewichte sind für die Bremsberechnungen interessant, brauchst dich gar nicht darüber kümmern, ist sowieso ziemlich kompliziert. X/
    Bremse O-R-A-E + Mg ist die bezeichnung des Bremssystems, +Mg, dass zusätzlich noch Magnetschienenbremse auch gibt.
    Das ep und D weiß ich jetzt auch nicht auswendig, und zur lustige gebogene Linie gehört noch ein Zahl in Meter, welche die minimale horizontale Radius angibt, wo der Zug noch fahren darf.

    Das sich die Preisen von Gleisen u.ä. über die Jahren ändren sollen, glaube ich auch.
    Noch dazu finde ich noch sehr unrealistisch, dass es keine Bauzeiten sind. Als man irgendwas gebaut hat, ist das sofort betriebsbereit.
    Wer Trainsport Giant kennt, weißt dass dort auch Bauzeiten integriert waren. Es muss nicht lang sein, aber ich finde dass das schon iwe dazugehört.

    Mal was anderes:
    Vielleicht habt ihr schon erwähnt aber wie sieht es aus mit Schmalspur- bzw. Bergbahnen mit größere Steigungen?
    Schmalspur wäre ja auch eine gute möglichkeit um billiger zu bauen und betreiben, besonders in den Bergen, wo es sich nicht auszahlt, eine Vollbahn zu bauen.