Posts by Atomic Dad

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Moin.


    Wenn man den Bahnhof Dresden in der aktuellen Version mit der Option "Ost-Erweiterung" baut, dann gibt es fehlerhafte Zuweisungen von Terminals. Dieser Fehler betrifft die Terminals 11 bis 14. Siehe dazu die Screenshots.


    Baut man den Bahnhof ohne "Ost-Erweiterung" sind die Terminals alle korrekt.


    Bitte fixen :)


    ~Atomic

    Moin.


    Es geht um UIC-Z Wagen (DB) (TPF2)


    Kann es sein, dass die beiden Wagen

    - 1. Klasse Wagen (Amz210) InterRegio von 1991 bis 2001- 1./2. Klasse Wagen (ABom229) InterRegio von 1991 bis 2001

    ein falsches "Gelenk" haben? Bei engen Kurvenfahrten, schieben die Drehgestelle über die Schienen hinaus und der Wagen "dreht" über den Mittelpunkt. Bei allen anderen Wagen dieses Mods bleibt der Wagen auf der Schiene.


    edit 20-06-15

    Bei den oben genannten Wagen gibt es auch keine Türanimation.


    ~Atomic

    Baureihe WR 200 B 14/V 20




    @tsilaicosneknurd Thx for feedback, please download 2.1. It just was a uppercase error.


    Tja, schade... Aktuellste Version 2.3 und ich bekomme wieder den selben Fehler.


    Code
    1. eatglobal: can not load module 'eatglobal.userSettings'. Message: cannot open <PaThToTpF2>/1066780/local/mods/Nando_Truck_Set_1/res/scripts/eatglobal/userSettings.lua: No such file or directory
    2. error: error: ...6750718/1066780/local/mods/maikc_wr200_v20_270_2/mod.lua:118: attempt to index field 'userSettings' (a nil value)
    3. stack traceback:
    4. [C](-1): __index
    5. ...6750718/1066780/local/mods/maikc_wr200_v20_270_2/mod.lua(118): ?

    Aktuellste TpF2, Xubuntu 18.04


    ~Atomic

    Was meinst du damit? Was heißt für dich alle Errungenschaften waren erledigt?

    Bei mir waren nach der Installation von TpF2 schon alle Missionen freigeschaltet. Ich habe die GOG-Version.

    Vielleicht in alter Gewohnheit direkt den Debug-Modus angeschaltet? Den hatte ich auch direkt aktiviert und wunderte mich über den Zugang zu allen Kampagnen. Habe diesen „Cheat“ nicht genutzt und erstmal wieder den Debug-Modus ausgeschaltet. Danach ist die Kampagne so, wie sie sein sollte.

    You mean changing roads from country to city by the AI? As far as I know, this is unavoidable. Streets of type city are not changed by the AI, but it is possible for the AI to build some new one and connect it to „your“ streets.

    Leider ein sehr weit verbreiteter Irrglaube. Test brauchen viel Zeit, das stimmt schon, jedoch sind in der Endphase und nach Release weniger Bugs zu fixen und die die Auftauchen sind einfacher zu finden.Das Kosten-/Nutzen-Verhältnis von Bugfixes ist noch erheblich schlechter als von Tests.

    Okay, so gesehen stimme ich dir da zu. Wenn wir aber einen Zeitplan einhalten müssen und einen mehr oder weniger fixen Termin haben, dann killt mich mein Chef, wenn ich ihm mit Tests komme und so die Deadline komplett reiße. Denn Testen ist bei uns erst gar nicht eingeplant.


    Seine Ansicht ist folgende:
    Wir müssten das Produkt also später an den Kunden liefern, hätten höhere Kosten durchs Testen und später das Geld vom Kunden. Bugfixes des Systems/Produkts werden „nebenbei“ erledigt und kosten ja nichts. :S


    Nach knapp drei Jahren in der aktuellen Position, habe ich aufgegeben, gegen seine starren Ansichten zu diskutieren. Kostet nur Zeit und Nerven und die stecke ich lieber in Entwicklungszeit (ohne Testen). Insofern ist meine obige Aussage nicht ganz meine eigene Meinung, sondern eher aus Unternehmenssicht zu beurteilen.

    naja, ist doch eigentlich Regel Nr.1 beim Softwarekauf: Erwerbe nie die Version 1.0 einer Software, die ist nie fertig, voll von Bugs und in aller Regel nur Bananen-Software (reift beim Kunden).

    Ja, in den meisten Fällen enthält die Version 1.0 immer noch Bugs. Als Unternehmen stellt sich aber die Frage inwieweit ich noch selber testen kann. Ich kann bei der Entwicklung bzw beim Testen nicht alle erdenklichen Testfälle abdecken. Gerade durch Mods öffne ich Tür und Tor für Fehler, die erst im laufenden Betrieb auftreten. Außerdem ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis irgendwann nicht mehr tragbar und ich bin gezwungen die Software auf den Markt zu bringen. Je größer ein Unternehmen ist, desto besser kann es die Tests durchführen, aber auch dort gibt es sEAhr schlechte Beispiele. ;)
    Solange ich aber meine Kundschaft nicht im Regen stehen lasse und kostenlos(!) Nachbessere, ist aus meiner Sicht die Welt in Ordnung.


    Ich hab TF zum Day 1 gekauft und TpF vorbestellt (den Rabatt für TF-Besitze damals, fand ich übrigens sehr schön!) und hab das jetzt nicht wirklich bereut. Das werde ich sicher wieder tun. Das mach ich normalerweise nie, für UG mach ich da gerne ne Ausnahme.

    Ich werde es ebenso wieder zum Release kaufen. Mir ist bewusst, dass es noch Bugs enthalten wird, da auch die hoffentlich wieder kommende Beta-Phase nicht alles aufdecken wird. Wenn man in V 1.0 dann einen Bug entdeckt, dann bricht einem kein Zacken aus der Krone diesen UG ausführlich und sachlich zu melden.


    Im TF konnte man Bahnhofsgleise einzelnt Elektrifizieren, in TPF dem Nachfolgenden Spiel, geht das nicht? ?( Hoffe das die das ändern und es wieder wie in TF wird, jedes Gleis einzeknt aber denke mal das wir erst recht durch dass modularsystem möglich.

    Ich möchte nicht zu viel ins Video interpretieren, jedoch sehe ich im Bahnhof durch die modulare Bauweise schon verschiedene Gleistypen. Deshalb hege ich die leise Hoffnung, dass ein gezieltes elektrifizieren von Bahnhofsgleisen möglich sein könnte.

    @Tom Lange
    Die Mod ist doch immer noch vorhanden, nur in einem anderen Menü. Wo ist das Problem. Ich persönlich finde die neue Zuordnung sogar besser. Was hat das sonst mit Depots zu tun? Richtig, gar nichts ;)


    Wie du siehst, kann man streiten was besser oder schlechter ist/war.