Posts by Ehrenthomate

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Jo,

    gleicher Fehler hier.

    TPF2 Build 28030, Windows 10, 64 Bit


    Stdout ist im Anhang, aber klassischer UG Fehler, keine ansatzweise hilfreiche Fehlerbeschreibung.

    Würde mich über Hilfe freuen.


    EDIT:

    Das Problem liegt am aktuellen UG-Beta-Patch.

    Daher auch einmal ein Ping Richtung tomdotio .

    Mit dem Build 28030 (Beta-Testing-Branch) tritt dieser Fehler auf,

    mit dem aktuellen Stable-Build 27767 funktioniert alles.


    VG
    ETH

    Files

    • stdout.txt

      (380.67 kB, downloaded 7 times, last: )

    Ich muss sagen...

    Hätte ich das Win10 nich noch gehabt, wäre ich vmtl. auf Linux gegangen...


    Der einzige Haken ist meiner Meinung nach halt die Kompatibilität mit bestimmten Programmen/Spielen...

    Wahrscheinlich wäre das dann wieder auf eine Win7-VM (Offline) für diverse Sachen hinausgelaufen...


    Generell hatte ich aber auch in TF/TPF immer das Gefühl, des es unter Win7 stabiler lief...(im Fall von TPF hatte ich es ja auf dem gleichen Läppi unter beidem laufen)


    Am Ende ist das Betriebssystem sehr nutzerabhängig.

    Ich komme mit Windows gut klar, weil ich es einfach gut kenne. Trotzdem bin ich über viele Sachen tlw. sehr verärgert.

    Mit MacOS kann ich garnix anfangen, da könnt ich ja aber auch noch kein TPF2 drauf zocken ;)

    Quote from Qwert

    Schaut man nach, entdeckt man als Ahnungsloser entsprechend wenig Auffallendes.

    Eben genau das ist das Problem.

    Es gibt zu wenig Doku, es gibt zu wenig Infos.

    Mit den UG-Meldungen kann nur UG und eis_os was anfangen...

    Wenn dort sowas stehen würde:

    Fehler: Strasse geupdatet, Lanes konnten nicht gesetzt werden, Strassentyp: xyz.cfg,

    Könnte der User/Modder was damit anfangen...aber immer nur iwelche kryptischen, technischen Fehler auszugeben, hilft den gerade den Moddern leider Nicht...

    Also...Das die ganze Reihe Soundprobleme hat, sollte bekannt sein.


    Bei mir habe ich zb seit TPF1 sowohl auf Läppi als auch auf PC das Problem, dass TPF/TPF2 eine Änderung an den Ausgabegeräten nicht verarbeiten.

    Schliesse ich während des Spiels Kopfhörer an, ist der komplette Sound weg.

    Ich muss es dann neu starten.

    Das gleiche passiert auch wenn ich den PC aus dem Standby zurückhole.

    Da die bürgersteige idr nur optische sind, sollte das keine Relevanz haben...

    Mal abgesehen davon sollte das Spiel (das ja umfassend mit den Moddingmöglichkeiten wirbt), dann wenigstens was sprechendes ausspucken und nicht einfach kommentarlos den Geist aufgeben...

    Moin zusammen,

    Bekanntermaßen habe ich ja bereits vor etwa 1,5 Jahre einen neuen Tower gekauft, entsprechend bin ich dann auch bei Windows 10, allerdings mit Pro-Version.


    Hardwaretechnisch sieht mein PC aktuell wie folgt aus:

    Intel i7-8700, 6x3,2Ghz (bis zu 4,6Ghz)

    NVIDIA GTX 1070 (8GB GDDR5 VRAM, hochgetaktet auf ca. 1,8Ghz)

    2x8 GB DDR4-2400 RAM

    256 GB Intel PCIe SSD (System)

    1000 GB Samsung EVO 860D (Spiele)

    2000 GB Toshiba HDD (Spiele alt)


    Allgemein läuft TPF2 damit sehr gut, stabile 20-40 FPS im Semi-Schönbau, Midgame bei 200 Mods auf ner riesigen Karte.

    (80% VRAM, 60% CPU, 13GB RAM Auslastung)


    Das grosse Problem sind die Abstürze...nun ja...Tom schrieb was von RAM Problemen...

    Ich hab bereits gesagt, dass ich eher ein internes Problem vermute...

    Aber das wird sich hoffentlich noch klären...

    Moin,

    Ich spreche mal kurz für die fleissigen Autoren.


    Generell wäre eine eventuelle hochkommende Fehlermeldung für uns hilfreich, um die Fehlersuche zu erleichtern.

    Gibt's keine Fehlermeldung, kannst du gerne mal die Datei steam/userdata/<langenummer>/1066780/crash_dump/stdout.txt hier hochladen

    Wichtig: Das muss die Datei direkt nach dem Crash sein, das Spiel darf dann nicht neu gestartet werden.


    Ansonsten könnte dir zur Selbstdiagnose folgendes helfen:

    • Teste mal bitte den Mod als einzelnen Mod in einem neuen Savegame zu starten
    • Geht das, liegt es wahrscheinlich nicht (nur) an diesem Mod
    • Geht das nicht, ist wichtig wie du den Mod installiert hast.
    • Solltest du ihn manuell und nicht via Steam installiert haben, kannnst du die korrekte Installation im mod-Ordner prüfen
    • Der folgende Pfad muss vorliegen: Steam/steamapps/common/Transportfever2/Mods/<Vienna_Fever_Strassenbahnpaket_1>/res/... (bei dem Ordner mit den beiden <> bin ich mir über den Namen nicht ganz sicher...
    • Liegt dieser Pfad nicht vor, solltest du die Mod neu installieren

    Das darf kein Arbeitsspeicherproblem sein.

    UG schreibt was von 8GB empfohlenen RAM, das ist schon ziemlich heftig...

    Ich habe diese crashes ebenfalls bei Gesamtauslastung von 13GB/16GB RAM.


    Mal abgesehen davon gibt Windows dann normalerweise eine Fehlermeldung aus a la “Process is running out of memory“.


    Ich habe das Problem an tomdotio weitergegeben, er hatte dann nach der .dmp-Datei gefragt, die ich ihm nicht schicken konnte, da sie leer bzw. nicht vorhanden war.

    Das habe ich ihm letzte Woche auch so geschriebenen, bisher kam aber auch nichts weiteres zurück...


    Nicht desto trotz, das Spiel läuft stabil mit min. 30FPS und stürzt dann unvermittelt ohne crash_handler Aufruf ab?

    Das darf meiner Meinung nach nicht passieren, dann muss die Performance gecappt werden, sollte es wirklich ein Ressourcenproblem sein.

    Ansonsten...joah...

    Das stimmt auf jeden Fall die Qualität der Mods steigt quasi permanent...

    Auch wenn ich den Cityjet in TF schon gelungen fand...

    In TPF2 wirken die neuen Modelle natürlich auch viel besser.


    Aber was ich meinte: Ich als TPF2ler vermisse noch wesentlich mehr mods in TPF2, als es bisher exklusive TPF Mods gibt...

    Ich finde generell das das hier nicht selbstverständlich ist, das soviele Mods konvertiert/neu gebaut werden...

    Ich geb mal etwas Pro/Contra zu TPF2:


    • Die Performance wurde aus meiner Sicht im Schnitt stark verbessert, TPF 2 läuft an dieser Stelle deutlich flüssiger
    • Das Ambiente in TPF2 ist schöner geworden. Grafikmässig ist es eben doch schon ordentlich verbessert
    • Die modularen Bahnhöfe sind ein wirklich tolles Feature, jeder Bahnhof ist viel indivudeller, zusammen mit den costum-Schildern und Anzeigen gibt das echt ein schönes Ergebnis
    • Neue Fahrzeuge in verbessertem Menü: Ich finde die neuen Fahrzeuge durchaus schön, aber vor allem das Kaufen/Bearbeiten/Warten sind echt coole Funktionen
    • Die Landschaftsbauwerkzeuge sind wesentlich besser. Sowohl in Bedienung als auch Varianz hat sich hier wirklich viel getan
    • Der Karteneditor-Modus bietet ebenfalls eine echt praktische, sinnvolle Funktion
    • Einbahnstrassen

    Nun aber zu dem eher negativen, das (zur Zeit) leider etwas überwiegt:

    • Viele Bugs die in TPF und teilweise auch in TF schon drin waren wurde übernommen: Angstbremser, Bahnübergänge, Städte die da bauen wo sie nicht sollen...
    • Im ausgelieferten Spiel fehlt es massig an Übersetzungen (sogar für deutsch): In den oberen Menüs ist noch alles schön Übersetzt, aber sobald man 1-2 Ebenen tiefer geht, stösst man nur noch auf Englisch
    • Die GUI buggt an vielen Stellen rum, sobald gemoddet wird, zu nennen wären da zum Beispiel mehrere TabReiter bei den Bahnhofsmodulen
    • Crashes, crashes, crashes: Das Spiel ist nicht stabil. Ich bekomme ständig abstürze beim nutzen von 100% Vanilla-Funktionen, zb dem ausrüsten von Strassen mit Busspuren
    • Fehlende Fehlermeldungen: Stürzt das Spiel ab, gibt es fast nie mehr eine Fehlermeldung, wenn überhaupt etwas in der stdout.txt, mit dem kein Spieler was anfangen kann.
    • Abstürze ohne Aufruf des crash_handlers: Bei mir kommt es vermehrt zu abstürzen, bei welchen nichtmal der crash_handler aufgerufen wird, dh es gibt nichtmal einen Fehler in der stdout.txt, geschweigedenn eine dmp-Datei
    • Fehlende Dokumentation für Modder: Wie beim Sprung von TF-TPF wurden wieder elementare Teile im Spiel verändert, dass hat va Einfluss auf die Modder. Leider hat es UG versäumt auch nur ansatzweise mal ein bisschen Doku zu liefern, was eine Einarbeitung in bestimmte Themen sehr erschwert.
    • Fehlende Inline-Doku/sprechende Benennung: Speziell beim Thema Bahnhöfe fällt mir auf, das UG so gut wie keine Kommentare in ihren LUA-Skripten hinterlassen hat. Davon abgesehen sind kaum Zusammenhänge zwischen Methoden/Lua-Skripten oder irgendwelchen anderen Funktionen erkennbar. Auch aus diesem Grund gibt es noch nicht viele Bahnhofsmods.
    • Einfügen neuer Fehler/Probleme: UG hat neue Fehler oder Fehlerquellen eingeführt. Sei es zum Beispiel die Möglichkeit während das Spiel das Savegame speichert, das der Spieler das Spiel beenden kann.

    Ich gehe bei dem negativen hier bewusst nicht auf den Inhalt ein, ich denke da ist mittlerweile genug zu gesagt worden.



    Zum Thema Mods:

    Yoshi hat das gestern spontan im Discord analysiert:

    Nach TPF Release kamen im durchschnitt noch etwa 1,5 TF Mods/Monat (38 Monate, ca. 50 Mods) raus, im nicht unerheblichen Teil aber Repaints, Mods die bereits vor Release entwickelt wurden o. ä.


    Seit TPF2 Release (1,5 Monate) kamen bereits 9 TPF Mods raus, das wären 6 TPF Mods/Monat.


    Nun...über Statistiken kann man sich immer streiten, aber ich denke, es wird sich auf Dauer ähnlich wie bei TF/TPF einpendeln.

    Der Grund: TPF2 ist noch in der Entwicklung, das macht es spannend. Für viele Spieler, ist TPF vielleicht auch ein bisschen ausgelutscht.

    Aber an die, die weiter TPF spielen wollen kann ich nur sagen, ihr habt soviele Mods zur Verfügung...bitte für TPF gibt es nach wie vor massig mehr Mods als für TPF2...


    Ich habe fertig.

    Obusfreak

    Leider gibt es bisher keine U-Bahnhöfe als Mod.

    Technisch wäre es aber realisierbar.

    Das Problem ist, Urban Games hat mit den modularen Bahnhöfen ein ganz neues System gebaut...

    Bis man sich da ordentlich eingearbeitet hat, dauert es halt etwas, zumal es bisher keinerlei Doku gibt.

    Relativ weit ist wohl oppie mit seinen niederländischen Bahnhöfen.

    Heb jij beproefd of ondergronds-module zijn mogelijk? Minstens Gleise?

    Ik geloof je bent behoorlijk weer in deze context.


    Edit:

    Habe Grad gesehen das oppie hier scho länger nicht aktiv ist...werde ihn mal bei steam anschreiben...

    Wenn davon keine Rede ist, erstmal danke fürs pingen...


    Ich persönlich habe ja immer noch die vage Hoffnung das es eines Tages möglich sein wird Signalen Parametern zu geben...
    Spätestens dann werde ich, wenn kaleut es erlaubt, eine Revision der Ks-Signale erstellen.

    Also ich habe auch im Vanilla massig abstürze...sei es beim entfernen von Ampeln oder einfach beim Zoomen...kriegt alles UG per Mail...


    Finde es auch ehrlich gesagt ziemlich kacke einen geschlossenen Beta-Test mit Zufallsauswahl zu machen...relativ klar was dabei rauskommt...


    Die Modder würde ich hier mal ganz rausziehen...die erweitern idr Regel nur das was UG gebaut hat...
    Wenn ein Fehler im Vanilla drin ist, kann er durch Modding ausgelöst werden, aber der Fehler bleibt ein Fehler im Vanilla Spiel...