Posts by floewhiu

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Konkret zu deinem Beispiel mit der Maschinenfabrik hätte ich eine Erklärung für dich:
    Meiner Erfahrung nach führt die Maschinenfabrik ihr erstes Upgrade nur durch, wenn sowohl 50 Werkzeuge, als auch 50 Maschinen produziert werden. Bei dir werden lediglich Bretter angeliefert und deshalb auch nur Werkzeuge produziert. Bei den Werkzeugen bist du also am Limit der Produktion, die Farbik führt aber kein Upgrade durch, weil keine Maschinen produziert werden (mMn. eigentlich ein Bug).
    Die Meldung "transportiere mehr xy ab" bzw. "liefere mehr xy" ist meist leider recht nutzlos, da der Flaschenhals daraus nie wirklich ersichtlich wird und oft auch wo anders liegt.
    Hast du die Probleme bei der Produktion auch bei anderen Güterzweigen oder hast du das nur bei der Maschinenfabrik festgestellt?

    Ich hatte das Problem vor längerer Zeit auch. Eine Erhöhung des Taktes hilft oft nicht, weil das zu einer positiven Rückkopplung führt und nur noch mehr Leute warten. Die Beobachtungen von @Keztam würde ich bestätigen: Die Leute fahren lieber in die falsche Richtung, als an der Haltestelle länger zu warten.
    Wirklich helfen tut eigentlich nur eine komplette Linienumplanung, sodass eine einzelne Linie mit nur zwei Halten zu besagter überfüllter Haltestelle führt. Ansonsten wäre auch noch eine Kapaziätserhöhung der Fahrzeuge in den .mdl-Dateien oder per Mod möglich.
    Vielleicht bessert UG hier auch noch nach, sodass solche Probleme schneller ersichtlich werden. Linien bei denen das Problem auftritt landen leider häufig im Minus :(

    Bug Nr. 45 "Züge auf einer Linie können nur als Gesamtlinie, nicht einzeln (verschieden) ersetzt werden. Es entsteht eintönigkeit" scheint (zumindest auf eine gewisse Art) in Build 12737 gefixt zu sein.
    Nutzt man "sofort ersetzen" im Fahrzeugfenster (nicht über den Linienmanager) können einzelne Fahrzeuge individuell ersetzt werden. Leider funktioniert so das automatische Ersetzen nicht.

    Ich hatte jetzt nochmal einen Test durchgeführt und kann dabei die Beobachtungen von @Nadeschka bestätigen. Es gibt eine gewisse Varianz, was die Stadtgrößen angeht. Zumindest hatten alle Städte auf meiner Testkarte irgendwann ungefähr die selbe Größe.
    Was mir allerdings noch nicht ganz klar ist, ist, ob die Beschränkung tatsächlich auf die einzelnen Städte wirkt, oder ob dadurch nur die Gesamtzahl der Einwohner beschränkt wird (also in der Art wie maximale Gesamtzahl = Anzahl Städte * maxTownSize)

    @Aloysius was haben denn deine Tests ergeben? Ich wollte meine Städte auch in der Größe einschränken, ein kurzer Test auf einer winzigen Karte zeigte allerdings, dass auch bei mir der Wert überschritten wird, den ich in der base.config angegeben hatte. ?(

    Hi!


    Mir ist aufgefallen, dass Passagiere manchmal an der "falschen" Haltestelle einsteigen.

    Der Passagier steigt hier an Haltestelle 2 ein, um den Bus zum Bahnhof zu nehmen, von wo aus er den Zug nach Rastdorf nimmt. Dabei fährt er dann allerdings einmal die gesamte Buslinie ab und verhindert, dass Passagiere an der Endhaltestelle einsteigen können. Für mich ist das unlogisch, dass er nicht die Straße überquert und den Bus auf direktem Weg nimmt.
    Konnte das Problem vielleicht noch jemand beobachten, oder existiert dafür vielleicht schon eine Lösung?


    Außerdem habe ich festgestellt, dass die Info zu Personen manchmal etwas buggy zu sein scheint

    Besagter Passagier von oben verbringt seine Zeit scheinbar nur in Rastdorf und Glien, hält sich aber derzeit in Prisdorf auf...