Posts by darthbot

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Ich habe noch nicht nachgezählt wie viele Depots ich derzeit habe. Im Bahnbetriebswerk dürften es an die 20 sein, Gleise als Depots (müsste Spitzkehre +++ sein) sowie den Standard Depot.

    An den bisherigen 3 Bahnhöfen befinden sich nochmal Abstellgleise mit Depot, einfach um Rollmaterial mit Fakelok abzustellen. Muss ja auch schön aussehen.

    Ich weiß, und auch ich finde die teilweise zu groß.
    Deswegen würde ich ja eher kleinere bevorzugen. So ein Feeder der 80-100 20ft. Container laden kann würde ja reichen. Und bei der Fähre so an die 20-30 Autos+80 Passagiere. Kleinere Schiffe die Ozeantauglich sind. Dazu Containerschiffe für Flüsse. Generell brauchen wir Containerumschlag. Heutzutage wird alles über Container verschickt, Stückgut ist so gut wie weg.
    Ich weiß das es dazu Mods gibt. Aber trotzdem wäre sowas von Seiten UG auch nicht verkehrt.

    Was auch schön wäre, wenn es neben Flussschiffen auch kleinere Ozeanschiffe gäbe. So ein Container Feeder, oder kleinere Kreuzfahrtschiffe, Autofähren... halt mehr Auswahl an Fahrzeugen die nicht Schienengebunden sind. Denn erst durch die ganzen Flugzeuge von DH-106 ist der Flughafen richtig interessant geworden.

    Ich finde es natürlich schön, das ein neues Spiel kommen wird.


    Aber wieso sollte ein Mainstreamer sich sowas wie den Tpf kaufen?
    Wenn ich mir die Leute angucke die im Saturn/Media Markt und co. Spiele kaufen, die gehen da nicht mit nem Tpf, Cities Skyline oder ähnliches raus, sondenr mit dem neusten Fifa, Ego Shooter XY, Battle Royale XY oder mit Spielen die Bombast Grafik ohne Inhalt bieten.
    Transport Simulationen und Aufbau Spiele sind da eher Nischenprodukte.

    @Tom Lange , ich eigentlich auch nicht. Aber ständig Deutschland war mir auch irgendwie zu öde, also musste ich mal was anderes machen.
    Und dank der vielen tollen US mods kann man sich da richtig austoben.



    Diese Brücke überspannt seit heute den Fluss nach Armadillo. Die untere Strecke führt von Central City nach Armadillo, oben fährt der Zug von Shor's Stone nach Ivarstead. Und ja, die Städtenamen sind aus Skyrim und Red Dead Redemption entnommen.

    Wirklich wunderbare Bilder die man hier sehen kann.
    Bleibt ihr eigentlich bei einer Stelle und baut da solange bis es fertig ist, oder springt ihr von Baustelle zu Baustelle?
    Ich kann irgendwie nie lange an einer Stelle bauen, irgendwann kann ich das Teil nicht mehr sehen und fange woanders an. Wie gerade auch. Am Flughafen angefangen, dann zum Hafen rüber, dort gebaut und wieder zum Flughafen, nur um kurz darauf doch wieder zum Hafen zu gehen.


    Das gespringe kann man wahrscheinlich bei meiner Karte sehen, da wird halt nie was komplett fertig. Ist ständig im Bau.

    @ Seamon, das klingt irgendwie wie eine Mischung aus Cities Skylines und den alten Transport Tycoon (oder ähnlicher Tycoon Spiele). Nur sollte man als "Gootheit" noch dafür sorgen das die Bewohner auch bleiben, und Gäste Geld in die Kassen der Stadt spülen. Also gute Einkaufsmöglichkeiten und vorallem Freizeitplätze müssen dann gebaut und unterhalten werden. Parkanlagen, Freizeitparks, Zoos, Kinos... halt alles wo Menschen hingehen und Geld lassen. Das ganze dann mit Bus, Bahn, Flugzeug und Schiffe verbinden und man hat ein Monster geschaffen das vielleicht zu komplex und groß ist.

    Die sind eigentlich mit im Spiel drin, ist von Urban Games schon mitgeliefert worden. Hast du Mods von Hand aus dem Mods Ordner entfernt? Wenn nicht, sollten die auf jedenfall noch da sein. Einfach mal beim spielstart auf Spiel laden gehen und dort die Mods Liste komplett und langsam durchscrollen. Eventuell sind die so versteckt zwischen den anderen, das du die schlicht übersehen hast.

    Ich machs genau wie RPGFabi. Ich platziere den gewünschten Bahnhof und fange an zu bauen. Manchmal gefällt mir das Bild sofort, aber meistens bin ich noch stundenlang damit beschäftigt das Gleisbild zu ändern.
    Irgendwann ist jedoch der Punkt gekommen wo es genug ist. Und dann ist der Bahnhof fertig.


    Güterbahnhöfe platziere ich aber meist etwas ausserhalb der Innenstadt, ich mag es irgendwie nicht wenn der Güterzug mitten durch die Stadt fährt.

    Ich habe vor einigen Tagen eine neue Karte begonnen. Da man ja in Cities Skylines Karten für Tpf bauen kann, habe ich mich gefragt ob man nicht auch Modderkarten aus dem Workshop für Tpf nutzen kann. Da ich die Lönnebay sehr schön finde und dort einige Zeit drauf gespielt habe dachte ich mir versuch die Karte mal bei Tpf. Und es geht. Sieht zwar nicht mehr so schön aus wie in Cities, aber sie sieht noch in etwa so aus.


    So, da es ja mittlerweile einiges an Holländischem Material gibt, habe ich mit dem Mapcreator nur Holländische Städte drauf verteilt. Aber Zugverbindungen gibt es noch keine. Denn ich habe bei Amsterdam erstmal ein Technikmuseum gebaut.


    Auf Bild 1 sieht man Amsterdam unten rechts in der Ecke. Ich muss nur noch unsichtbare Barrieren bauen, damit die KI nicht neben den Fussgängerstrassen anfängt zu bauen. Demnächst kommt, bei Bild 1 oben zu sehen, noch ein Depot hin wo dann Museumsloks stehen werden die ab und an kleine Museumstouren fahren. Aber das wird noch dauern.

    @Pluesch, das weiß ich. doch bei den Steam Kommentaren steht auch drin das bei einigen der Mod auch in bestehenden Savegames funktionierte. Das habe ich nur noch nicht ausprobiert. Wenn ich es tue, werde ich vorher aber mein Savegame kopieren und in einem BackUp Ordner speichern. Falls es nicht gehen sollte. Ich finde man sollte es erst ausprobieren, bevor man sagt es geht nicht.


    @SuperPaul5000, ich weiß das der Mod nicht ganz fertig wurde. Aber ich mag diesen Plastik look. Erinnert mich an meine Kindheit, und an Playmobil. Vielleicht wäre ja eine Sonderedition des Busses drin, eine fahrende Playmobil Hommage.

    Die Mods sind allesamt interessant, auch wenn einige eher seltsam wirken. Ich habe sie mir bisher nur flüchtig angesehen, doch einige finde ich nicht ganz so schön, und da zählt leider auch dein Bus sowie dein Auto dazu @Seamon.
    Die sind nicht mein Fall. Das Auto wirkt als hätte Homer Simpson beim Design geholfen, und der Bus sieht irgendwie wie ein Bügelbrett mit Seitenverkleidung aus.
    Von den Strassenfahrzeugen gefallen mir der Beluga und der Galaxy sehr gut. Die haben ein wunderbares Design und sind durch ihre Linienführung einfach schön anzusehen.
    Nunja, die TG Hyrt, Mhst 2050 und Lightning Hawk sind einfach wunderbare Züge. Die gefallen mir alle wirklich gut.
    Der Bus AuBaBu von Superpaul erinnert mich an einen Plymobil Bus. Wirkt recht knuffig, aber er sieht auch noch ein wenig unfertig aus.


    Atomlok, Schwebeboot Hafen und Hyperloop sind nicht so mein Fall, sind zwar hübsch gemacht, aber mir gefallen sie nicht.
    Die Bus/Tram Station mit dem Dach finde ich hingegen sehr gut. Endlich werden die Fahrgäste nicht nass, sollte es irgendwann mal regnen.
    Am besten gefällt mir aber das Street Mod Pack. Muss nur noch überprüfen ob es bei meinem Savegame funktioniert. Das habe ich noch nicht getan, aber ich wollte eigentlich nicht neu anfangen.

    Ist vielleicht nur eine Schnapsidee, und wird eventuell nicht gehen. Doch ich frage trotzdem mal.
    Assets kann man ja auf dem Boden platzieren, sowie dank Smerks Asset Pack auch in verschiedene Höhen. Wenn ich nahe eines Flusses bin und dort Grundlevel beibehalte setze ich ein Asset auf den Grund des Flusses. Bei höheren Meterangaben nähere ich mich der Wasseroberfläche oder bin sogar drüber.
    Wäre es also nicht machbar dieses System auch bei den Schiffen zu benutzen?
    Da Flussufer ja nie so ganz tief sind, kann man ein Schiff ja so höher legen das es aussieht als ob er an der Oberfläche des Flusses liegt.

    Wenn man da das System nimmt, das Smerk für sein Asset Set gemacht hat, sollte das doch eigentlich machbar sein. Oder liege ich da als Nicht Modder komplett falsch.