Posts by oberhausener68

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Ich habe den mal vor Ewigkeiten ausprobiert, war aber mit der Wirkung nicht zufrieden - ob ich ihn deshalb oder wegen unterbrochenen Hauptverbindung nicht mehr nutze, weiß ich nicht mehr. Da ich nach Initialisierung der Karte mittlerweile den "Keine Hauptverbindungen"-Mod aktiviere, könnte ich den mal wieder im gerade laufenden Testspiel ausprobieren...

    Simmeringer

    Hallo!

    Ich fürchte, so richtig helfen werde ich Dir nicht können!

    Wenn mods bei STEAM rausgenommen werden, sind die wohl komplett weg - ich habe auch mal in meiner Aboliste und im Workshop rumgesucht, da ich einen Mod vermisste - war eine nette Karte - zum Glück nur eine Karte...

    Für die Zukunft: KEINE Mods direkt von STEAM im Spiel aktivieren, wenn Dir an dem Savegame was liegt. Anleitung zum Sichern von STEAM-Mods gibts im Lexikon bei TpF.

    WC Schüsseln bildet kaum wer nach, auch Innenräume oft nur rudimentär - sieht man eh recht wenig.

    Ich nehme mal an, die WC Schüsseln sollen ne Metapher sein - ist aber schwer zu erkennen ohne emotie... ;)

    Und die Innenräume sind selten nur rudimentär, die werden immer detailierter...

    Klar schaue ich mir gerne gut gemachte Mods an - habe dazu auch irgendwo hier ne Gegenüberstellung Vanilla vers. Mod gepostet, mit der Frage, wer hier eigentlich der Profi ist...

    Ein Hinweis für Mods, die viel PC-Kapazität brauchen wäre toll! Bei Mods zu "Die Sims" wird das vielfach gemacht...

    pendrillion

    Du baust in TpF2?

    Ansonsten, der "Bäche-Mod" mit Wasserfällen verhindert tiefe Schluchten und plobable Buildings gibts für TpF!

    ____________________________________________________________________________________________________


    Deutlich zu sehen, der Ersteller dieses Mods ist nicht (?) aus Deutschland - und wann gibt es endlich Sim-Zombies, die aufs Smartphone starren...


    Wetterwechsel gabs als "tolle" Dreingabe bei Empire Earth II (Echtzeitstrategie). Sollte die Taktik beeinflussen. Das Wetter wechselte aber dermaßen schnell, das kaum zu reagieren war. Und wenn es regnete, dann so stark, dass außer Regen kaum was zu sehen war. Abschalten ließ sich das nicht.

    Gutdurchdachte und zu Ende entwickelte Spiele gibt es schon seit Jahren nicht mehr! Vondaher ist UG voll im Trend!

    Danke für den Ratschlag! Da werde ich ertsmal suchen und rätseln müssen, was das alles bedeutet...


    Wie gesagt: Den 719 gestern aus dem Forum runtergeladen (der sollte doch ok sein, oder?) und komplett unter neuen Namen eingefügt. Ja, ohne den Roos führt der Kaufversuch des 719 zum Spielabsturz und ein entsprechendes Foto mit Roos in Post #103.


    Bin ich der Einzige mit diesem Texturproblem?

    Hier gehts doch um TpF-1 ?!

    Wie wäre es, erstmal best. Industrien durch Stromversorgung zu boosten? Bei den flex. Industrien machts z.T. die Treibstoffanlieferung u.ä. . Gleisanschlüsse lassen sich bei einigen zuschalten.

    Transport über "Straße" halte ich für keine gute Idee. Die KI baut sehr kreativ an und Vanilla PKW befahren alles, was als Straße ins Spiel gebracht wird! Die Schwebebahn war doch ein Gleis?! Oder...

    Bei der Verlegung der Stromtrassen wäre auch die Kollisionproblematik zu beachten. Habe allerdings mit den Brücken aus den Track-Design-P. gute Erfahrungen gemacht bezgl. Kollision und Snaping!

    Strom als unsichtbare Lok über etwas fahren zu lassen, was als Gleis definiert ist - hört sich nicht so kompliziert an (?). Als Depot das Kraftwerk passt doch sehr gut!

    Habe die noch nicht ausprobiert, aber was ist die Seilbahn: Straße oder Gleis?

    Als Idee und Vorgehensweise hört sich das alles bestechend einfach an - aber was an Moddingarbeit dahintersteckt wissen nur die Modder alleine!


    Aber "nur" Kraftwerke, die Kohle/Öl akzeptieren und in Geld umwandeln wäre schon toll!

    Gibt es Bilder von "Notlösungen" dies über die Ex/Import-Industrie und die Kraftwerk-Asset zu lösen?

    1. "Modversion": Ordner im Mod-Ordner bestehen lassen; alte Texturen gelöscht; neue Texturen vom heutigen DL eingefügt: jetzt sind sogar die Räder blau...


    stdout.txt


    2. Und nochmal den DL von heute ausprobiert - nur der Modname ist geändert, damit nix überschrieben wird...


    stdout_1.txt

    Ja, das Spiel war klasse! Meine Lieblingskarte war die Schweiz! Gut gefallen hat mir auch, dass Änderungen recht einfach vorzunehmen waren. Konnte mir selbst recht einfach komplexe Produktionsketten erstellen.

    Im Vergleich zu den Möglichkeiten/Bedienung von LOCOMOTIONEN war TF dazu in vielen Bereichen eine große Entäuschung! Die UG-Ankündigungen haben sich nach dem ganz großen Wurf angehört.


    Ist das eigentlich schon erwähnt worden: Die Kamerapositionen bei Mitfahrten :thumbup::thumbup::thumbup:

    Marcolino26

    Wir habe uns doch "alle" immer eine klügere KI gewünscht? Oder...

    Von der Idee+Umfang her sind Deine Straßen :thumbup::thumbup::thumbup: - nehme mal an, es ist die "klügere" KI - in TpF1 kann die doofe KI nur KI-Straßen bauen!


    Aber lasst uns dieses Thema nicht mit themenfremden zukleistern! Hier geht es um Gleise !?

    Schon an anderer Stelle geschrieben:

    TF ff. erscheint mit oft wie der erste Versuch in der Ära der PC-Spiele eine Transportsimulation zu programmieren.


    Ich habe TF seit der Ankündigung es auf die Beine zu stellen verfolgt. Toll, endlich ein Spiel, das aufs modding rücksicht nimmt und dies von vorneherein berücksichtigt.

    FF gekauft: Das erste mal das Mods in ein Spiel eingefügt werden? Das ging in Spielen, die nicht von vorneherein darauf ausgelegt waren, aber einfacher!


    Den Wünschen aus Post #1 kann ich mich nur vollumfänglich anschließen! Vieles davon ging schon vor 20 Jahren...

    Habe meinen Tippfehler gefunden: Es ging mir nicht darum, von wem das Spiel war, sonder von wann!

    Ja, es hatte Schwächen aber gegenüber TF ff. auch eindeutige Vorteile!


    Also, die gewünschten Beeinflussungsmaßnahmen sind wohl keine neuzeitliche Zauberei, sondern waren vor 20 Jahren schon möglich:!:


    Oder das unterirdische Bauen in LOCOMOTION - 16 Jahre alt - mit der Möglichkeit, die unterirdische Ansicht zuzuschalten und die nicht immer störend beim oberirdischen Bauen vor der Nase zu haben :!:


    Verglichen mit diesen beiden und und dem Industriegiganten habe ich oft den Eindruck, TF war der erste Versuch in der Ära der PC-Spiele, eine Transportsimulation zu programmieren... - und trotzdem, dass muss hier gesagt werden, bei allem was mir fehlt: Nach TF habe ich LOCOMOTION nie wieder gespielt, nach TpF1 habe ich TF erst gar nicht auf die neue SSD geladen, TpF2 hat mich nicht überzeugt - es fehlen oder funktionierende nicht für mich wesentliche Mods zum Bauen. Und der Verkehrsgigant ist auf meinem WIN10 nicht ans Laufen zu bringen ;(

    Ich werde weiter meckern und trotzdem begeistert weiter TpF spiele - all meine anderen Spiele haben schon gedroht mich wg. Vernachlässigung zu verlassen...

    Ja, einige können diese Dialektik nicht aushalten. Man muss entweder oder sein. Schöne neue Welt...