Posts by Rheingold

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Hallo,
    um ehrlich zu sein habe ich nicht die leiseste Ahnung woran es liegen könnte. In der stdout.txt habe ich jetzt keine Fehler gefunden die meine Mod betreffen könnten. Habt ihr das ganze denn mal in einem neuen Spiel, nur mit der Gleismod getestet?


    Ich könnte mir vorstellen, dass die Gleismod sich nicht mit der CommonAPI verträgt, aber das ist jetzt keine Aussage die zutreffen muss.


    Die letzte Zeile weist aber eigentlich nicht auf die CommonAPI oder Gleismod hin wenn ich mich nicht irre:
    "c:\build\tpf2_steam\src\game\collision_shape_lib.cpp:739: struct ecs::component::BoundingVolume __cdecl collision_util::BoundingVolumeVisitor::Get(void) const: Assertion `m_visited' failed.
    MinidumpCallback: dumpPath "D:/Steam/userdata/58710627/1066780/local/crash_dump/", minidumpId "69c096c4-44c0-4f5e-a751-b5f2a0608372", succeeded 1
    local time is Mon Jan 13 19:52:17 2020
    "

    Jetzt will ich aber auch mal :)


    Erst mal muss man erwähnen dass diverse Sachen besser geworden sind. Der Editor ist richtig gut geworden und die erstellten Karten sehen meiner Meinung nach nicht schlecht aus. Die Performance bei meiner riesigen Teststadt (und sie war wirklich riesig) war auch gut. Pro für Modder: In den mdl Files kann man wohl die Materials angeben wodurch man bei zum Beispiel Repaints keine zusätzlichen meshes laden muss.


    Der Gleisbau geht viel leichter von der Hand. Die modularen Bahnhöfe sind auch sehr positiv.
    Wenn man einen Nachfolger macht, sollten aber zumindest mal alle Features vom Vorgänger enthalten sein. Ich persönlich will nicht auf gebogene Bahnhöfe und fertige Bahnhöfe der Modder für TPF1 verzichten. Also warum dieser riesige Rückschritt?


    UG hätte zumindest mal dafür sorgen können dass Assets, Stationen und Züge aus TPF1 in TPF2 funktionieren. Stattdessen muss wieder eine KonvertirungsMod eines Modders her der seine unbezahlte Freizeit opfert.


    Von der UI fühle ich mich erschlagen. Ein großes Menü das gefühlt über den halben Bilschirm geht und nicht mal transparent ist.


    Neue Linien einrichten. Rückschritt!


    Lichter sehen zwar besser aus, aber sind im Grunde genommen nur mehr „Blendeffekte“ die man sicher auch in TPF1 reinpatchen könnte.


    Ich habe jetzt kein Screenshot, aber bei gebogenen Brücken gab es zwischen den einzelnen Brückenteilen Schlitze. Ich kann mich nicht erinnern dass es sowas bei TPF1 gab.


    Während Einbahnstraßen gut sind, wird der Straßenbau wieder von den nicht gelungenen Autobahnen zerstört.


    Mal abwarten was Patches bringen, aber ich erwarte um ehrlich zu sein keine großen Sprünge. Vielleicht habe ich einfach zu viel erwartet -\_("/)_/-

    Das ist leider war. Freizeit ist begrenzt und durch das Modding für TPF und ein weiters Spiel lasse ich mein Privatleben schleifen.
    Das kann nächstes Jahr nicht so weitergehen.


    Hab deine Mod mit meiner zusammen ausprobiert und sie ergänzen sich wunderbar und bieten schon jetzt einen ganz ordentlichen Umfang und Möglichkeiten.
    Schliesse mich daher der Meinung an, die Mod bitte online zu lassen. Schreib einfach in die Beschreibung rein, dass sie momentan "verwaist" ist und alles gut. :)


    PS: Die Verwendung von BR146s Oberleitungsmasten unterliegt noch weiteren Bedingungen.

    Meine Bedingungen im vergangenen Post wurden dementsprechend angepasst. Danke für den Hinweis.

    Hallo liebe Community und Modder!


    Mit TPF2 scheinen die Meinungen weit auseinander zu gehen.
    Veränderungen sind halt immer fremd, aber können auch viele Vorteile bringen. Das betrifft auch die Gleise die zwar mehr Möglichkeiten bieten, aber auch mehr Arbeit in Anspruch nehmen.
    Für diesen Mehraufwand habe ich derzeit leider kaum Zeit.
    Daher gebe ich alle Modelle, Texturen, Configs aus den folgenden Mods zur freien Verwendung für andere TPF2 Mods frei:


    Toolbox für deutsche Oberleitungsmasten
    Deutsche Gleise


    Falls ihr Dateien verwendet gibt es allerdings Bedingungen!

    Die Modelle dürfen nur für TPF1 und TPF2 verwendet werden. Die Konvertierung oder die Verwendung in anderen Spielen ist verboten!


    Bei einem Upload gebt bitte Modder als Mitwirkende und in der "Mod.lua" an, die meine alten Mods erst möglich gemacht haben.
    Das wären @BR146 (Grundmodell Oberleitungsmasten) und @snowball (Scripts für z.B. Speiseleitung u. Spannmast)


    Edit 29.12.2019: In den Modordnern findet ihr eine Lizenzdatei. Darin sind noch einmal spezifische Bedingungen von BR146 die es auch einzuhalten gilt!


    Meine derzeitige Gleismod für TPF2 wird aus dem Downloadbereich entfernt um nicht für Verwirrung zu stiften oder Hoffnungen zu schüren.
    Falls ihr Savegames habt tut es mir leid, aber eine Mod an der nicht gearbeitet wird dürfte ja auch nicht in eurem Sinn sein.


    In diesem Sinne frohes modellieren und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Rheingold

    Also ich schließe mich basti an, immer diese motzen hier kann ein auf Keks gehen. Das Spiel ist nicht mal 10 Tage draußen, es gab noch kein größeren Patch usw... Lasst doch erstmal ein halbes Jahr vergehen und dann schauen wir weiter.

    Ich kann die Leute die meckern nur verstehen. Das Spiel scheint nicht ausgereift zu sein obwohl es sogar ein Beta zum testen gab. Alte Fehler aus TPF1 wurden z.B. nicht behoben.
    Und zu der Sache mit dem Patch: Man könnte einfach mal ein Spiel auf den Markt werfen, dass keine derartige „alte“ Fehler aufweist. Hauptsache das Weihnachtsgeschäft mitgenommen.
    Zu dem Thema mit der Kompatibilität der Mods fange ich lieber gar nicht erst an...

    Bei der aktuellen Version sind sie überarbeitet. Ich kann dir aber nicht sagen ob ich die Version in der Webdisk schon aktualisiert habe. Werde es mal checken wenn ich zuhause bin.

    Sieht ganz schick aus, aber ich schaffe es nicht mal bei meinen derzeitigen Projekte die Modelle mit Textur zu laden. meine UV Maps werden einfach nicht angezeigt ?(

    Dann hättest du immer noch das Problem, dass viele viele gute Brücken als Depots zählen. An die Gleise kann man dann nicht snappen. Da ich mich sowieso nicht so mit Scripts auskenne müssten wir mal @snowball fragen ob es überhaupt möglich wäre, Oberleitung mit Fahrdraht, "Tragseil" und "Hänger im Kettenwerk" zu scripten.