Posts by akpsv

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Ich würde die b-Signale abreißen. Die b-Signale mindestens eine Zuglänge vom Block K entfernt neu setzen. Das verhindert das kein Zug den Block K blockieren kann.

    Ich verwende drei Mods.

    Industriearbeiter, Enhanced Trainstation Cargo Capacity und Industry Production Levels 1.2. Mir reichen sie und ich kann nicht alles abtransportieren was produziert wird.

    Wenn dir das nicht reicht, kannst du noch einen " Expanded Cargo Demands " Mod verwenden. Den gibt es für 4 Güter und 6 Güter pro Stadt. Um die Produktion zu erhöhen, nehme ich dann einen " Production X2, verdoppelt die Produktion oder X4 der die Produktion vervierfacht. Das sollte reichen.

    Auf 1900 stellen kann man nicht als Lösung bezeichnen.


    Wenn man 1850 anfängt, sollte man immer mit dem einfachsten anfangen. Baumaterial und Lebensmittel sind die einfachsten Linien die man ohne viel Geld ausgeben zu müssen bauen kann.

    Eine Stadt suchen in deren nähe eine Lebensmittelfabrik und ein Bauernhof liegt und diese Verbinden. Die Bahnhöfe so platzieren das die strecken so kurz wie möglich und ohne viel Steigung gebaut werden können. Den Güterbahnhof in der Stadt so platzieren das er Gewerbe und Industrie gut abdeckt. Zu Beginn einen Getreidezug auf die Strecke schicken der erstmal das Lager der Lebensmittelfabrik füllt. Ich warte immer bis die 500 erreicht sind. Erst jetzt kaufe ich einen Brotzug der in die Stadt fährt. Das lass ich dann ein bisschen laufen um so mein Darlehen schrittweise zu rück zu bezahlen. So baut man Schrittweise eine Verbindung nach der anderen auf ohne dabei ins Minus zu geraten. Den Personenverkehr kann man zu Beginn vernachlässigen. Man sollte ihn erst Aufbauen wenn genug Geld vorhanden ist. Die Städte wachsen auch ohne Personenverkehr. Auf diese Weise steigt mein Konto bis 1880 auf 100 Millionen und mehr.

    Du nutzt veraltete Mods. Von der Enhanced Shader-Mod von Enzojz gibt es seit Weihnachten bereits eine neue Version.

    Ich hatte schon danach geschaut aber wohl nicht erkannt das es ein Update ist. Datei ausgetauscht und alles OK.

    Ja, es ist das gleiche Safegame. Das sich in der Schienenfabrik Brücken befinden wusste ich nicht. Wieder ein bisschen schlauer.

    Bin dabei meinen Modordner zu entschlacken und veraltete Mods zu erneuern.

    Kann mir jemand erklären warum in meiner stdout.txt diese ganzen Terrain Parameter stehen? :/


    Wenn ich das richtig verstehe wird da eine ungültige Position angezeigt.

    Was kann an dem Terrain nur ungültig sein?

    Files

    • stdout.txt

      (88.07 kB, downloaded 24 times, last: )

    Nach dem ich mein Spiel neu aufgesetzt habe bin ich nun dabei meinen Modordner neu aufzubauen. Dabei wird jeder Mod. einzeln geprüft ob er korrekt funktioniert. Dabei Wechsel ich zwischen den Grafikeinstellung von Vulkan und OpenGL hin und her. Da hier schon der Brücken Fehler angesprochen wurde habe ich noch einen Fehler gefunden. Bei den Flying Junction (habe das Update) fehlt die Textur.

    Füge mal beide Bilder ein. Vielleicht kann einer sagen warum das mit der Textur nicht hinhaut? Vielleicht steht UG ja auf Rosa? ;) Die Brücken müssten alle Vanilla sein da ich keinen Brückenmod installiert habe.



    Bevor ich das Spiel gestartet habe, habe ich die aktuelle Version CommonAPI neu eingespielt und eingestellt. Dazu auf OpenGL eingestellt da meine Grafikkarte Vulkan nicht kann. Das einzige womit ich dienen kann ist das Bild. In der stout steht nur das meine Grafikkarte einen Crash hat mit Vulkan und OpenGL. Den neusten Grafiktreiber habe ich vor zwei Tagen installiert.


    Hallo zusammen,

    ich weiß zwar nicht was UG da gemacht hat, aber nach dem Update läuft nichts mehr. Ich bedanke mich mal dafür das mein Spiel jetzt nicht mehr funktioniert. Egal was ich probiert habe es läuft nicht mehr.

    Herzlichen DANK an UG dafür.

    Hallo zusammen,

    baue gerade mal einen Bahnhof und brauche eine Weichen im gebogenen Bereich. Leider lässt sich ein Gleisabschnitt alleine nicht entfernen, sondern nur im Paket.

    Warum kann man kein einzelnes Flexgleis entfernen? Wäre schön wenn das möglich wird. Dabei sollte der Bahnsteig stehen bleiben.

    Erstmal ein super Danke für diesen Mod.

    Habe mir eine neue Karte erstellt um das mal aus zu probieren. Sieht wirklich super aus im Spiel. Da in der Modbeschreibung steht da es mit Gleismods Probleme geben kann, habe ich den Mod vor dem DB Gleisset Mod geladen. Dabei kam folgendes heraus. siehe Bild.



    Sieht so aus als wenn der DB Gleiset Mod zwei Gleise überschreiben.


    Dann das ganze umgekehrt. NEP nach dem DB Gleisset Mod geladen. Da sieht das dann so aus.



    Man sollte den den NEP nach dem Gleismod aktivieren oder ist die Ladereihenfolge egal?