Posts by Macongo

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    KarlCharlson


    Ich habe einfach festgestellt das es an dieser Mod lag und habe versucht eine Lösung zu finden, das das Problem meinerseits behoben werden kann.

    Und eben genau diese Feststellung war falsch.


    Version 29596 (July 16, 2020)

    • Improved various error messages
    • [Modding] Improved vehicle transformation moddability: added "upright" flag (example[http://www.transportfever2.com])
    • Fixed occasional crash when building a bridge

    ManniTF

    Problem gefunden. Ringlinien sind ineffizient.


    Mach 2 gerade Linien und gut ist.

    Sind Ringlinien nur in TpF2 ineffizient oder auch im realen Leben ;-) ?

    Ansonsten ist es ja mein Reden seit vielen Monaten, das Routing der Sims ist total verkorkst. Hat mit einer echten Transport-Simulation nicht viel zu tun.

    Als Schönbau-Teil war TpF nie geplant, dass ist quasi nur ein Abfallprodukt weil die eigentliche Transport/WiSim-Engine nicht funktioniert bzw. seit Jahren vernachlässigt wird.

    ;) Man kann es ja mal versuchen. Was weiß ich. In vielen Fällen kann ich die aktuellen Fehlermeldungen der User hier nach dem Patch so nicht bestätigen. TpF läuft halt so, wie es immer läuft. Und man gewisse Macken sogar vermissen würde, wenn sie plötzlich nicht mehr da wären. ;)


    Gruß

    wenn gewisse "Macken" nicht mehr da sind vermisse ich überhaupt nichts. Die müssen endlich behoben werden, das ist alles was es dazu zu sagen gibt.

    Du sollst auch keine Fehlermeldungen von Usern bestätigen oder nicht, die saugen sich das schließlich nicht aus den Finger sondern sind einfach da, ob du das jetzt nicht bestätigst oder in China fällt ein Sack Reis um. Ja, es wird vermutlich oft irgendein Mod nicht mehr so funktionieren wie vor dem Patch, aber die Betonung liegt auf irgendeinem Mod, egal aus welchem Shop oder Webdisk der kommt. Wie der große Meister hier aus der völlig nichtssagenden Fehlermeldung herausliest, das der Mod aus dem Workshop stammt ist mir schleierhaft.

    ich versteh es nicht von UG - da wird mit riesem Gedöns ein Modding Patch gemacht, und am Ende muss man immer noch wie bisher für jede Geschwindigkeit ein eigenes Gleis basteln. Wie unkomfortabel und sinnlos ist das denn ?

    Anstatt eine Variable <km/h> pro Gleismodul (gibt ja nur 2 von UG, alte (Holzschwellen-) und moderne Gleise) einzuführen, die nicht größer gesetzt werden darf als die <max km/h> mit der das Gleismodul definiert wurde, wird hier programmiertechnisch wie als Anfänger vorgegangen. Einen Gleisabschnitt markieren, rechte Maustaste und Geschwindigkeit einstellen, was ist das f...cking Problem dabei sowas einzuführen ?

    Oder gar variable Geschwindigkeitsanzeigen in Form von Schildern oder Signalen mit einem Punkt auf dem Gleis (oder der Strasse) zu definieren ? Ist das programmiertechnisch Raketenwissenschaft ?

    schon übel, wenn man sich seit mehr als einem halben Jahr nach Release immer noch mit Crash Fixes herumschlagen muss anstatt sich mal auf die wirklich wichtigen Updates und Verbesserungen konzentrieren zu können.

    also wenn ich mir so ein paar Schönbau-Videos auf YT anschaue, sieht das alles immer sehr tot aus. Klar kannst du immer so ein paar zuckende Gliederpuppen irgendwo als Assets plazieren, aber belebt geht anders ;-)

    Was resourcenfressende Mods betrifft, sehe ich diese gar nicht als das große Problem, da ja wie schon von dir gesagt nie alle Mods gleichzeitig aktiv auf der Karte sind.

    Resourcenfressend wird nur dann zum Problem, wenn man nicht genügend Resourcen wie RAM, VRAM, SSD Speicher und CPU-Power bereitstellt. mit 8 GB VRAM und 32 GB RAM sehe ich da keine größeren Probleme, solange die Mods nicht in das Simulationsgeschehen eingreifen.

    Ich merk schon wir kommen nicht ans Ziel um einzugrenzen woher es kommt, denke mal das ist ein Fall für Galileo Mystery :D:D

    Vielleicht einfach mal die Windows 10 Game Bar deaktivieren:

    Windows 10 Game Bar deaktivieren


    Hattest Du etwa mehr erwartet?8|:P:D

    Zugegeben, ich hatte die völlig unrealistische Erwartung eine Transport-/WiSim zu spielen - die Betonung liegt auf spielen, nicht darauf den ganzen Sim-Teil zu entfernen und Züge sinnlos durch eine tote unbelebte Landschaft und Städte TöffTöff machen zu lassen;)

    ich weiß jetzt nur nicht was ich von dem ganzen halten soll. Ich hatte nie Probleme mit der commonapi2. Würde nur gerne wissen, ob

    - die commonapi2 nur temporär disabled werden soll, weil du demnächst eine neue Version lieferst

    oder

    - ob du einfach keine Lust mehr hast, diese weiterzuentwickeln, aus welchem Grund auch immer (weil die UG Steine in den Weg legt oder was auch immer)


    Und was ist mir den beiden anderen Mods von dir (modular_trainstation) ? Funzen die noch ?


    Das ist keinerlei Wertung zu deinen Entscheidungen, sondern einfach nur die Frage weil ich unsicher bin ob ich deine Mods in Zukunft weiterverwenden kann oder nicht - mehr nicht.

    Ja, kommt hin. Bei guter Ausbauung liege ich zwischen 20 und 35 FPS.

    Ich denke aber, dass das kein guter Gradmesser ist. Schönbau liefert oft weniger Sims und Fahrzeuge, als KI-Städte, die man zwecks Wirtschaftlichkeit anbindet und nutzt.

    Bei mir wären es halt tausende verwendeter Assets aus rund 480 Mods.

    nein, Schönbau ist in der Tat kein guter Gradmesser, da es ja wie du auch sagst fast nichts zum Simulieren gibt.

    Und unter guter Ausbau verstehe ich eher sowas ;):

    52 FPS?!



    Das empfinde ich für TPF2 als flüssig.

    52 fps ist in der Tat flüssig, alles ab 25-30 finde ich auch schon ok. Die Frage ist nur wo du die 52 fps erreichst. Auf dem freien Land habe ich auch 60 fps. Ich bezweifel aber dass du die 52 fps bei voll ausgebauten großen Städten und bestimmten Perspektiven hinbekommst, wo viele Gebäude; Strassen, Bahnen usw. im Bild ist.

    Achso, und wenn ich das richtig sehe betreibst du ja hauiptsächlich Schönbau. Da sieht die Sache ganz anders aus, weil das Spiel ja praktisch nichts mehr zum simulieren hat. Die Schönbaukarten sind ja in der Regel ziemlich tot, ausser Zügen bewegt sich da ja nicht viel, alles andere (Sims, Autos, etc) ist dabei ja so ziemlich eliminiert

    Was für Hardware hast du ?

    was die FPS betrifft hat sich bei mir nichts geändert. Habe ein Savegame was ich immer zum Testen benutze, bei extremen Szenen mit viel Hochhäusern, Strassen und Bahnen komme ich auf 18-20 fps.Das war vor dem Patch so und hat sich auch nach dem Patch nicht geändert. Mittlere Karte, 10-12k Einwohner. Alle Grafiksettings auf High und spiele auf 2560x1440 Monitor (2K Auflösung).

    Das einzige was es noch etwas erträglich macht ist dass ich einen g-sync Monitor nutze, dadurch wird das Geruckel etwas gedämpft.

    Ob sich was verbessern würde wenn man ein komplett neues Spiel beginnt ? Ich weiß es noch nicht.....

    AMD Ryzen 3700X, MSI X570 Mainboard, 32 GB RAM, RTX 2060 super, 1 TB NVME SSD.