Posts by tempelhofer

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Schau mal an das Ende der Datei, da stehen, wenn ich mich jetzt nicht total blamiere, die Dateien drin die zum Absturz führen. Scheint so das eine Menge an Meshes (Oberflächen) nicht mehr vorhanden sind. Frage stellt sich nach nicht aktualisierte Mods??

    Eventuell konnte ich dir damitweiterhelfen.

    Darf ich mal fragen von welchen Bauarten sprecht ihr nun eigentlich hier? Ich habe das Gefühl hier werden einige Bauarten vermischt (aber bitte das ist nur mein Laiengefühl) Am Anfang war was von Pr05 und 06 zu lesen. Das wären dann Bauart 1905 und 1906, von diesen Bauarten sind im Grunde die meisten Wagen als Reparationsleistung abgegeben worden. Der Rest wurde dann Formtechnisch noch an die Bauart 23 angepasst, aber ab Mitte der 20er immer weiter aus dem D-Zugdienst entfernt, da sie im Prinzip nicht komplett kompatibel mit den Wagen Bauart 15 und 17 bzw 23 und 28 waren (Drehgestelle, Übergänge, Puffer, Geschwindigkeiten, Innenausstattungen). Einige der wenigen übriggebliebenen wurden ab 1919 mit neuen aktuellen Drehgestellen,Puffern und Übergängen, sowie Aufpolsterungen nachgerüstet, aber in ihrer Grundbauart (Holz mit Rahmen) nicht verändert. Offiziell haben scheinbar keine Wagen der ursprünglichen Bauart 05 und 06 den letzten Sturm im Dienst dann überlebt. So zeigt die erste neue Nachkriegsverwendungstypenbezeichnung der DR der DDR nur Typenbezeichungen für die Bauarten 23 und 28 als die ältesten Bauarten (D4 und D5). Das heißt nicht, das es nicht doch noch ältere Wagen auf dem Gebiet der DDR gegeben hat, die auf Nebenbahnen den Krieg überstanden haben und anderen Verwendungen unterstanden. Nach meinen bisherigen (nicht abgeschlossenen ) Reserchen waren das aber bisher nur 6ü Wagen die ich gefunden hatte. Die meisten Wagen von denen hier die Rede ist, sind ältere Bauarten mit Stahlrahmen und Verplankung, Bauart ab 23. Von denen gab es schon einige die durch den Krieg gekommen sind und wieder Anfangs im D-Zug dienst zu finden waren. Sind aber im Detail andersaufgebaut als die besagten PR05 und 06.


    Und bevor man über mich herfällt, ich bin was Eisenbahn betrifft Laie, mache also bestimmt Fehler, aber ich Schreibe und Reserchiere schon lange über technische und geschichtliche Ereignisse und dergleichen (auch in offiziellen Veröffentlichungen von Museen ). Also kann sein, das ich hier voll daneben liege, weil ich die richtigen Verzeichnisse noch nicht gefunden hatte. Deswegen mein Geschreibsel nur als Hinweis nehmen nicht als entgültige Aussage. Als Tip eventuell hat einer noch Zugang zu diesem Buch Horst J. Obermayer, Taschenbuch Deutsche Reisezugwagen, Stuttgart 1978 da könnte was zu finden sein.

    Allgemein rechtlich steht jedes Logo unter Urheberrecht sofern es eine tiefe Schöpfung darstellt. Solange du es privat für dich benutzt ohne es bzw. Bilder davon zuveröffentlichen ist alles Ok. Alles andere geht rechtlich nach europäischem und deutschem Urheberrecht nur mit Zustimmung des Schöpfers (analog zu der Arbeit von euch Moddern)

    Was mir bei deiner Datei, als kompletter Laie, auffiel beim rübersehen, einmal das der Videospeicher auf 0 steht und das extrem viele Boundingfehler aufgelistet werden.Zudem scheint es mit dem Meshes bei deinen Strassen Probleme zu geben. Auch finde ich es merkwürdig, was aber durchaus richtig sein kann, dass für einige Mods zwei verschiedene Versionen der "eatglobal" angegeben werden. Wie gesagt, ich bin kompletter Laie was diese Datei betrifft, ich habe einfach mal nur nach Fehlermeldungen und scheinbar annormale Angaben in der Datei geschaut. Somit sind meine Hinweise bitte mit vorsicht zu beachten.

    Ich hoffe es wird so nett aufgefasst wie ich es meine : "Ihr seit ja verrückt"! Tolle Arbeit und das zu Ostern DAAAAAANKE!!!!!


    Und Yoshi das wollte ich auch mal loswerden, eventuell stellvertrettend auch für andere. Wenn man sieht was Du hier im Forum alles machst und das auch noch zum Teil mehrsprachig. GAAANZZZ HERZLICHEN DANK für Deine Mühe und Zeit die Du uns hier schenkst!!! Das gilt auch für alle anderen Moderatoren und Admins selbstverständlich.