Posts by derschweizer

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    Hallo zusammen,


    gibt es eine Übersicht für Industrien und Produktionen sowie Fabriken, wieviel was benötigt?


    zb. Eine Brotfabrik kann von vier Getreidefeldern beliefert werden oder eine Oelraffenerie kann von drei Ölquellen beliefert werden?


    vielen Dank im Voraus......

    Stef

    Ich habe von einer Mod gehört, das Städte jegliche Güter annehmen um zu wachsen, beziehungsweise um ihren Bedarf zu decken. Kann mir da jemand helfen?


    hab gerade so ziemlich alle Mods im Workshop durchsucht und bin nicht wirklich fünfig geworden.


    vielen Dank im Voraus

    Stef

    wenn ich das richtig verstanden habe, mache ich den Sandkastenmodus an, platziere meine neuen Industrien, speichere die Karte wieder ab.
    Danach starte ich die Karte wieder ohne Sandkastenmodus.


    Habs gerad probiert und es funktioniert auch.

    Hallo zusammen.
    Gibt es eine Möglichkeit Industrie nachträglich in eine Karte zu implementieren?


    Ich habe eine grosse Karte mit vielen Städten und habe langsam das Problem, das die vorhandenen Industrien zwecks fehlender Rohstoffe, nicht mehr in der Lage sind , meine Städte ausreichend zu beliefern.


    Dadurch wachsen leider meine Städte nicht mehr.


    vielen Dank im Voraus

    Stef

    Schon schade, man könnte richtig loslegen mit 25 Milliarden/ 150 Mio per Jahr und die Karte säuft ab.


    Wäre es ratsam die ganze Karte zu cleanen und neu zu starten , oder lieber gleich nen neues Spiel zu starten?


    Jetzt sind ja wenigstens die Städte schon sehr gross........

    Jetzt hat es mich auch erwischt, leider.

    Habe jetzt 79 Linien,12 Städte verbunden und mit Gütern versorgt sowie 97 Industrien angeschlossen.



    Nach jedem Start des Spiels läuft es erstmal und dann bricht die Performance ein.

    Macht mit dem Ruckeln ja echt keinen Spass mehr.


    Kann man das Spiel jetzt zur Seite legen bis da seitens Spielhersteller nachgebessert wird?


    Wie läuft das Game eigentlich bei den ganzen Youtubern, welche LetsPlays zeigen und auch schon recht fortgeschritten sind.

    Haben die nicht diese Probleme?


    und wie sieht es mit Schönbauern aus, welche auch noch diverse Mods laufen haben, haben die auch keine Probleme?


    Echt schade, jetzt wo man fortgeschritten ist und es richtig Bock macht ins Detail zu gehen und zu optimieren kommt dieses Ruckeln, trotz Hardwaretechnischer Reserven.

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt die Kampagne hinter mir und auch diverse Startversuche im Freien Spiel.

    Am Geld hapert es nicht mehr, im Moment bin ich nur noch am organisieren.


    Leider sind alle Güter unglaublich kompliziert verteilt über der ganzen Karte und es wird immer wieder ein unglaubliches WirWar an Linien.


    Hat vielleicht jemand einen Tip für eine schon erstellte Karte um sich nochmal so richtig ausleben zu können und man nicht die ganze Karte überqueren muss um irgendwelche Städte mit Material bedienen zu können?


    Vielen Dank im Voraus....

    Stefan

    Noch ein Tipp. Da in den meistens Bahnhöfen nur ein Gleis verfügbar ist, liess ich die Züge grösstenteils links liegen. Baue am Bahnhof St.Gallen ein Busterminal,Grabe ein Autotunnel unter dem Bodensee durch setzet Busse oder Trams ein, und du hasst eine gewinnbringende Linie. Dasselbe über die grenze nach Österreich. Mit diesem Trick, war der Zug. Zürich-St.Gallen immer voll.

    die Buslinien hast du von wo nach wo gebaut?

    Erstmal Hallo zusammen, Stefan mein Name.....


    Ich verzweifle langsam an dieser Kampagne.
    Ich komme absolut nicht mit meinem Geld zurecht. Anscheinend fehlt mir die richtige Herangehensweise an dieses Level.
    Bisher kam ich recht gut durch alle Level aber hier scheine ich zu versagen.
    Hab das Level jetzt schon fünf mal begonnen.
    Warscheinlich ist mein Problem beim Transport von Getreide und Brot. Bisher hab ich das versucht mit Zügen zu lösen.
    Vielleicht sollte man doch mehr mit LKW´s arbeiten.
    Auch habe ich sämtliche Strecken elektrizifiert und natürlich auch die Triebwagen gewechselt. Das frisst natürlich unheimlich Geld.



    Hat vielleicht jemand Tips für mich bzw. existiert ein Leitfaden zu diesem Level?



    bin anscheinend kein Organisationstalent beim Verkehr.


    vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und liebe Grüsse aus der Schweiz.

    das aktuelle System ist nun 3 jahre alt und ich denke macht sich wohl auch bemerkbar....zumindest in diesem Spiel alles andere was ich so spiele läüft sehr gut!
    aktuell I7 6700K @4,4 Ghz Ram 32Gb GTX1080
    nachgedacht über i9 [email protected],0Ghz 64GB Ram 2080Ti
    beide Systeme sind von bekannten Herstellern die auf Gaming spezialisiert sind so das auch die anderen Komponenten passen!


    nen neues Mainboard brauchst du dann aber auch.....