Mods installieren

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

Share

Comments 10

  • Dieser Lexikoneintrag sollte überarbeitet werden. Die Informationen die hier genannt werden für das Installieren von Mods ist nicht (mehr) korrekt!.

  • Hallo zusammen,

    also ich finde den userdata\...\mods-ordner nirgendwo. Wo bitte soll der denn sein? Ich habe die Steam-Version und kann bisher alle Ordner identifizieren, nur eben den local-User Ordner eben nicht.

    Wäre für eine kurze Erklärung dankbar ;-)

    • Der Ordner befindet sich unter:


      <Laufwerk>:\Steam\userdata\<Deine User-ID>\1066780\local\mods

    • Besten Dank! Ich bin immer davon ausgegangen, dass der Windows-User Data Ordner (Benutzer-Ordner) gemeint war und habe dort vergeblich nach einem TpF 2 Ordner gesucht.

    • Jaaaa, der Gedanke ist sehr nahe liegend. Andere Software-Hersteller machen das ja auch. In diesem Fall war aber nicht der Profil-Ordner gemeint. Ich vermute, das hängt mit den Steam-Regularien zusammen, denn andere Spiel hinterlassen dort auch ihre Spuren. ;-)

  • Ich hatte über 350 mods in genau diesem Ordner ... und alles lief aber eines Tages waren in diesem Ordner nur noch die UG mods und mein Spiel war futsch. Bitte schau doch mal diese "readme" in dem von Dir angegebenen Ordner an: Da steht wörtlich

    " This directory is reserved for built-in mods. Please install all mods in your userdata folder (in the mods/ subdirectory)."

    Meine Frage jetzt an Die Mitglieder hier :

    Was stimmt denn nun?

    und...

    Kann ich vom Lexikon erwarten das auch stimmt was hier geschrieben wird?

    • Bevor es diese Textdatei gab, hatte ich bei UG angefragt welcher Ordner für die Mods vorgesehen ist. Da kam ganz eindeutig die Rückmeldung diese im Mod-Ordner unter \userdata\…\mods abzulegen. Steam-Mods haben eh ihren eigenen Ordner. Der Mod-Ordner im Spielverzeichnis funktioniert auch. Deshalb ist der Verweis darauf nicht 100%ig falsch. UG hat den Mod-Ordner im Spielverzeichnis jetzt halt für sich reserviert und das wird wohl auch einen Grund haben. Leider haben sie mir den Grund nicht mitgeteilt.

      Aber - nachdem was Du schreibst, könnte evtl. ein Update, die Dateifehlerprüfung von Steam oder eine Neuinstallation den Ordner bereinigt haben und dann hätten wir auch den Grund für die Reservierung.

      Halte Dich an die Hersteller-Vorgabe und Du bist in diesem Thema auf der sicheren Seite. Ich habe meine Mods von Anfang an unter \userdata\…\mods gespeichert und bis dato keine Probleme.

  • Nun, eigentlich gibt es 4 mods-Ordner.

    1. mods im Hauptverzeichnis

    2. mods im local-Verzeichnis

    3. staging_area im local-Verzeichnis (den benutze ich nur für Testmods mit ModelEditor)

    4. im workshop-content Ordner über steam.

  • UG meint ja man solle staging area benutzen weil mods nur für UG wäre...

    mache es aber auch immer in den mods Ordner.

    • It's the mods in the main directory did UG recommends not to use.

      Mods folder in the local directory is where the mods, supposedly, should go.

      Staging_area is a folder where the mod you want to upload to the Steam's Workshop have to be.


      @ mustangX1
      The little cross in your first screenshot is about to change, check the beta version.

      [Blocked Image: https://i.gyazo.com/7e749cf4cc89069fe65a7760d95505f3.png]


      Maybe the load order could be mentioned?

      Sometimes mods are uncompressed in a subfolder of their folder, in which case they won't be detected.