Konstruktionsparameter über mod.lua hinzufügen

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • In diese Artikel erkläre ich, wie ihr einen weiteren Parameter für eine Konstruktion über die postRunFn() der mod.lua hinzufügen könnt.

    Dieser Artikel beschreibt das Hinzufügen von Parametern bei einer nicht modularen Konstruktion bzw. Parameter bei einer modularen Konstruktion, die unabhängig vom Template sind.

    In diesem Beispiel füge ich einen Parameter dem Sitzbank-Asset aus dem Vanilla-Spiel hinzu. Dieser Parameter macht aber nichts mit der Bank.


    Zuerst muss die Konstruktion vom ConstructionRepository der Api geholt werden.

    Code
    1. local bench = api.res.constructionRep.get(api.res.constructionRep.find('asset/default_multi_bench_new.con'))

    Dann wird ein Parameter-Objekt erzeugt und den Attributen, die auch in der Parameterdefinition in der Konstruktion vorkommen, die entsprechende Werte zugewiesen.

    Code
    1. local colorParam = api.type.ScriptParam.new()
    2. colorParam.key = "bench_color"
    3. colorParam.name = "Bench Color"
    4. colorParam.tooltip = "Choose you bench color"
    5. colorParam.values = {"red", "green", "blue"}

    Zuletzt muss der Parameter zu den bestehenden Parametern hinzugefügt werden.

    Code
    1. bench.params[bench.params + 1] = colorParam

    Das war's

    Es ist ein sehr simples Beispiel, aber ich hoffe es erklärt wie es im Grunde funktioniert.

Share