Eigene Maps mithilfe von Cities-Skylines erstellen

  • Hier werde ich euch eine Schritt für Schritt Anleitung geben, wie Ihr eine eigene Transportfever Map mithilfe von Cities-Skylines erstellen könnt.
    Guten Tag, da bereits im Foren Beitrag zu Xanos Map Creation Tool die Frage aufkam, habe Ich mich dazu entschieden hier eine kurze Anleitung über das Map Erstellen mithilfe des Mapeditors von Cities Skylines zu verfassen.


    Was wird benötigt?

    • Cities Skylines
    • Das Map Creation Tool von Xanos
    • ein Bildbearbeitungsprogramm um die größe der Karte zu bestimmen
    Vorgehensweise:

    • Cities Skylines starten
    • im Hauptmenü unter Werkzeuge den Karteneditor auswählen
    • Entweder auf den Reiter "neu" klicken um eine neue Karte zu erstellen ( es spielt für TpF keine Rolle welches Thema die Karte besitzt ) oder durch einen klick auf "laden" eine bereits vorhandene Map öffnen.
    • Mithilfe der Gelände Tools das Terrain nach belieben editieren, Wasser muss für TpF nicht gesetzt werden. Sollte keine Quadratische Map gewünscht sein, einfach die entsprechenden Ränder unbearbeitet lassen
    • Neben den Gelände Tools sind 2 Schaltflächen mit einem Blauem Pfeil zu finden. Die Linke von beiden erlaubt das einfügen von Höhenkarten welche dann im Mapeditor angepasst werden können und die Rechte von beiden erlaubt das Exportieren der Erstellten Karte als Höhenkarte. Durch einen klick auf Höhenkarte Exportieren öffnet sich nun ein Fenster in welchem der Dateiname und das Format eingestellt werden kann. Dabei ist darauf zu achten, dass bei Precision 16 Bit ausgewählt ist, um Bodenwellen zu vermeiden. ( Wichtig: Nicht jedes Bildbearbeitungsprogramm unterstützt 16 Bit Karten, bei Gimp wird dafür die experimentelle Version 2.9 benötigt. Notfalls die Einstellung in Cities Skylines auf 8 Bit Umstellen und versuchen die nicht bergigen Gebiete so flach wie möglich zu gestalten ). Durch einen klick auf den kleinen Ordner unten im Fenster, kann sofort der Dateipfad geöffnet werden in welchem die Höhenkarte gespeichert wird.
    • Cities Skylines exportiert die Karten mit den Seitenlängen 1081x1081, das entspricht einer kleinen Karte in TpF. Wer eine andere Größe haben möchte muss die Höhenkarte nun mithilfe eines Bildbearbeitungsprogammes Skalieren, Gimp oder Photoshop sind kostenlos im Netz zum Download. Hier im Lexikon sind alle erlaubten Abmessungen zu finden. Wer keine Quadratischen Maps haben möchte, muss die Map entsprechend zurechtschneiden. Deshalb ist es zu empfehlen bereits bei der Erstellung der Map an den entsprechenden Rändern Platz zu lassen, das beim zurechtschneiden keine wichtigen Map Details verloren gehen. Sollte das Bild beim Skalieren verwaschen, liegt es vermutlich daran dass Ihr versucht habt die Ebene zu skalieren, Ihr müsst aber das Gesamte Bild skalieren. Wenn Ihr die Göße der Map eingestellt habt, das ganze als Bild exportieren.
    • Nun benötigt Ihr das Map Creation Tool ( link ist weiter oben zu finden. ). Dort fügt Ihr dann ganz einfach eure Höhenkarte ein und stellt die Parameter euren Wünschen entsprechend ein. Das Tutorial von Xanos ( auch unter dem link zu finden. ) erklärt euch dabei die wichtigsten Schritte. Ich empfehle euch aber zunächst erstmal nur 2 Städte und 2 Industrien zu Platzieren und die Map in TF zu testen, da Ihr dadurch bereits einen guten Überblick über die Tatsächlichen Ausmaße eurer Map bekommt und bei Bedarf gleich nachbessern könnt


    Eventuell Auftretende Fehler:
    • Straßennetz konnte nicht erstellt werden: Vermutlich wurde euch der Wasserspiegel im Map Creator nicht richtig angezeigt, versucht den Tiefsten Punkt weiter nach oben zu setzen. Es könnte auch daran liegen, dass eure Karte zu Bergig ist, versucht in diesem Fall den höchsten Punkt etwas herabzusetzen oder platziert Städte und Industrien so, dass eine halbwegs ebene Strecke zwischen diesen vorhanden ist.
    • Bodenwellen auf der Karte. Wie oben schon beschrieben kann dass an einer schlechteren Qualität der Höhenkarte liegen. Versucht diese in 16 Bit zu Exportieren und achtet darauf das euer Bildbearbeitungsprogramm dies auch Unterstützt. Versucht alternativ den Boden an den Betroffenen Stellen nochmals mit dem Glättungstool von Cities Skylines zu bearbeiten.
    • ...
    Solltet Ihr noch Wünsche und/oder Anregungen haben Versuche ich diese soweit es mir möglich ist mit einzufügen.

    Ich möchte mich auch bei @Xanos für das tolle Map Tool bedanken, da es das erstellen einer eigenen Map deutlich vereinfacht. Zudem danke ich noch @gax welcher im Foren Beitrag zum Map Creator Tool erwähnt und erklärt hatte, dass man den Map Editor von Cities Skylines für das erstellen von Höhenkarten nutzen kann.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ;),

    Jannik aka. Randomx7

    3.375 mal gelesen