This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Comments 3

  • Ocular Three -

    I note UG are making the same mistakes as before. TPF1 was in effect a failure in a much bigger market, that is the US and UK. Poor marketing in these markets, meaning this game will probably remain 'unknown'. However, this is a big market for Trains. Doubtless all technical information which requires accurate translation ( that's Google out of the picture), will not be available in English. However it is after all UG's prerogative, but very short sighted financially.

  • Atomic Dad -

    Hat sich einer den Bericht von eurogamer.de durchgelesen. Sehr amüsant zu lesen, gerade in der Hinsicht, dass er kein Freund des Schienenverkehrs zu sein scheint. Oder steckt eine andere Botschaft in seinem teilweise reißerischen Artikel?

    Danke an @'Stepke' für das Zusammentragen der Artikel und VIdeos.

    • Yoshi -

      Ich vermute stark, dass er kein Interesse am Eisenbahnwesen hat ;)

    • Stepke -

      Getreu dem Motto "Falscher Redakteur im falschen Spielegenre", nächste Presse-Event dann wieder mit einer wilden Orgie und dubiosen Berauschungssubstanzen für den Chefredakteur von Eurogamer.

    • Tom Lange -

      Hast du recht, irgendwie witzig. Normalerweise lese ich keine Artikel wo ich den Adblocker direkt ausschalten soll, aber hat sich gelohnt.... Sehr amüsant ..;)

    • Stepke -

      Daher nutze ich Ghostery^^ da springt nicht alle Nase lang ein Banner auf in dem ich als böser, böser Werbeblocker verurteilt werde.

    • Atomic Dad -

      Hatte mich auch gefragt, von welcher Aufforderung er spricht… ;)

  • Macongo -

    ups... ist jetzt oben auch gelistet.
    PC Games - youtube.com/watch?v=VEntrM6UYKE