Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wir freuen uns sehr, dass das Train Fever USA DLC offiziell veröffentlicht wurde. Der DLC ist kostenlos verfügbar und beinhaltet einen kompletten amerikanischen Spielmodus.

    Seht hier den Veröffentlichungstrailer:



    Wie beim europäischen Modus startet der Spieler im Jahr 1850 und erlebt mehr als 150 Jahre Eisenbahngeschichte. Mehr als 50 realistische amerikanische Fahrzeuge mit Zügen, Bussen, Straßenbahnen und Lastkraftwagen sind verfügbar.
    Um das amerikanische Erlebnis zu komplettieren wurden Landschaft und Städte ebenfalls angepasst. Amerikanische Städte im Stil des Wilden Westen verteilen sich in einer Wüstenlandschaft und warten auf einen Transporttycoon um mit der Welt verbunden zu werden. Auch wurden andere Elemente wie Bäume, Straßen und der Himmel angepasst.

    Alle Fahrzeuge sind realistisch. Modelle und Texturen wurden basierend auf Blaupausen und Photographien der originalen Fahrzeuge entwickelt. Dadurch kann das USA DLC mit einem guten Anteil der amerikanischen Eisenbahn und Transportgeschichte aufwarten.
    Der USA DLC wurde in enger Zusammenarbeit mit der Modding-Gemeinschaft entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass Modder mehr als 15 Fahrzeuge beigesteiert haben. Es ist sehr schön, eine solch aktive Modding-Gemeinschaft zu sehen. Um weiterhin die Modding-Aktivitäten zu unterstützen wurde zusammen mit der Veröffentlichung des USA DLC der Mod-Support signifikant erweitert. Vor allem können Modifikationen nun im Spiel aktiviert und deaktiviert werden. Außerdem wurden weitere Möglichkeiten zum Modding hinzugefügt.

    Da das Modding System komplett überarbeitet wurde empfehlen wir allen Spielern, die Modifikationen installiert haben, ihre Installtion zu säubern. Dazu löscht bitte den Ordner „C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Train Fever\res“ und Verifiziert danach die lokale Kopie des Spiels mittels Steam (Steam -> Train Fever -> Eigenschaften -> Lokale Dateien -> Lokale Spielinhalte überprüfen).

    Quelle: train-fever.com/
    Bilder
    • screen_00.jpg

      1,14 MB, 1.920×1.200, 270 mal angesehen
    • screen_01.jpg

      1,21 MB, 1.920×1.200, 243 mal angesehen
    • screen_02.jpg

      1 MB, 1.920×1.200, 245 mal angesehen
    • screen_03.jpg

      918,21 kB, 1.920×1.200, 312 mal angesehen
    • screen_04.jpg

      1,08 MB, 1.920×1.200, 413 mal angesehen
    • screen_05.jpg

      830,3 kB, 1.920×1.200, 355 mal angesehen
    • screen_06.jpg

      912,46 kB, 1.920×1.200, 424 mal angesehen
    • screen_07.jpg

      888,14 kB, 1.920×1.200, 310 mal angesehen

    Diese News wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stepke“ ()

Kommentare 11

  • Falter Thomas -

    Also ich habe das spiel deinstalliert und nochmal komplett neu installiert. Alle mods in den Mod Manager gepackt und es funzt alles einwandfrei.

  • Didi04 -

    Verstehe ich das richtig? Bei aktivierung der Modds im USA DLC Spiel muss ich meine alten aktiven Mods säubern. Auch wenn ich den USA DCL nicht benutze?

  • Emiliocat -

    Ich habe völlig die Übersicht verloren welche MOds nun kompartibel sind und welche nicht. Mod manager, interner Modmanager oder Game manager was kann man nehmen ...falsch wäre zu behaupten das das keinen Unterschied macht. Nach einigen Stunden Spiel mein persönliches Fazit : total verbuggtes Patch. Ich find ja noch nicht mal mein save game in der liste wieder. Geschweige denn das der int. Modmanager sich irgendwas merken könnte

  • Falter Thomas -

    Ich sehe meine mods nicht im Spiel,wo man sie aktivieren und deaktivieren kann.Wie genau muss ich sie jetzt installieren?

  • Sparta Fan -

    Ich hoffe der ModManager und TF-Edit werden bald geupdatet :)

  • Metssr -

    Ich habe den Patch installier und es Fuktioniert. Ist aber doch Komisch unsere Niederländische Städte wie "Breda" "Hengelo" Ämersfoort" mitten im Wilde Westsen an zu treffen. Die Landschaft ist übrigens wohl sehr gleich an die Europäische Version, nur die Farbe ist Anders. Ich hätte mehr einen Canyon oder so etwas gedacht an zu treffen.

    • Shinji -

      Zoom mal an die Häuser ran sind teilweise die gleichen Geschäfte wie im Original Spiel -.- deutsche Geschäftsbezeichnungen

  • Eickes -

    musst du seperat "kaufen" via steamshop unter DLC's

  • Didi04 -

    Hmm... DLC ist zwar vorhanden, kann aber nicht angeklickt werden.

  • Eickes -

    hat der Patch eigentlich sonst noch Änderungen beinhaltet? Kann leider keine Notes finden., danke

  • Psychokruemel -

    schön und gut das er kostenlos ist, wirklich sehr nett! ABER ich kann damit nix anfangen :( ps: und mir wäre es lieber gewesen vanilla zu optimieren!

  • Xanos -

    Jaja, die viel Kommentierte alte News weg machen und die neue ohne englischen Text ;) so haben wirs gerne ;) Verlink doch wenigstens aufs englische Original ;)