News aus der Kategorie „News“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsch

    Heute wurde ein weiterer Entwickler-Blog veröffentlicht: Dieses Mal wird gezeigt, wie die Soundeffekte designt wurden, um aus Transport Fever ein Spiel zu machen, das nicht nur gut aussieht, sondern sich auch gut anhört!

    Die Vielzahl an Soundeffekten lässt sich grob in folgende Kategorien einteilen:
    • Umgebungsgeräusche von Wasser, Wind, Wald, etc.
    • Konstruktionsgeräusche von Stationen, Industrien, Gebäuden, etc.
    • Interfaceeffekte beim Abreissen, Gleisbauen, Klicken von Buttons, etc.
    • Fahrzeuggeräusche von fahrenden Zügen, startenden Flugzeugen, etc.
    Während alle Geräusche ihren Teil zu einem überzeugenden Spielerlebnis beitragen, verdienen die Fahrzeuggeräusche doch spezielle Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund zeigen wir im Video Beispiele dazu.Herzlichen Dank für das Interesse und das Feedback. Wie immer freut sich das ganze Team auf eure Kommentare und Fragen!
    Zu diesem Thema gibt es bereits auch eine Diskussion, wer Interesse hat bitte hier entlang: 6. Dev Blog erschienen

    English



    Today a new next developer blog has been released: This time, they speak about how they designed the sound effects in order to make Transport Fever a game which is not only nice to look at, but also nice to listen to!

    There is a multitude of sound effects and they can be categorized as follows:
    • Environment effects emitted by water, wind, birds, etc.
    • Constructions effects emitted by stations, industries, town buildings, etc.
    • User interface effects emitted when bulldozing, track construction, clicking buttons, etc.
    • Vehicle effects emitted by running trains, aircraft take-off, etc.
    While all of them are important to reach a high degree of immersion, the vehicle effects for sure deserve closer attention. This is why we show examples of this category in the video.

    Thanks a million for your interest and feedback. As always, we very much look forward to read your comments and receive your questions!
    Dansk

    En anden forfatter blog er blevet offentliggjort i dag: denne gang viser hvordan lydeffekter blev designet til at gøre transport feber et spil, som ikke kun ser godt ud, men lyder godt!

    Række forskellige lydeffekter kan groft inddeles i følgende kategorier:
    • Omgivende larmen fra vand, vind, skov, osv.
    • Byggestøj af stationer, industrier, bygninger mv.
    • Interface effekter på afrives, spor build, skal du klikke på knapper, osv.
    • Køretøj lyde fra lanceringen fly, tog, osv.


    Mens alle lyde bidrage til en overbevisende spil oplevelse, køretøj lyde tjene men særlig opmærksomhed. Af denne grund viser vi eksempler i videoen. Tak for den interesse og feedback. Som altid sende hele holdet dine kommentarer og spørgsmål!
  • Deutsch

    Diese Woche ist ein Teil unseres Teams auf der gamescom. Zusammen mit den netten Leuten von Gambitious Digital Entertainment führen wir Transport Fever der Presse vor. In den nächsten Tagen und Wochen darf darum mit neuen Previews, Artikeln und Interviews gerechnet werden.

    Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um über den aktuellen Entwicklungsstand zu informieren. Während das Spiel momentan noch in der Alpha ist, machen wir grosse Schritte in Richtung Beta-Status und planen den baldigen Start des Beta-Tests. Zur Erinnerung: die Anmeldung für den Beta-Test ist abgeschlossen und die Teilnehmer sind ausgewählt.

    Wenn der Beta-Test einmal läuft, gehen wir von einer Veröffentlichung des Spiels innerhalb von fünf bis zehn Wochen aus. Mit anderen Worten: Transport Fever wird definitiv noch diesen Herbst in den Regalen (und auf Steam) stehen!

    Um die Wartezeit zu verkürzen wird es noch weitere Updates (inklusive neuer Entwickler-Blogs) geben. Für den Anfang haben wir heute die >Screenshots-Seite< aktualisiert. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das Interesse, das Feedback und all die Kommentare, die uns immer wieder anspornen.

    English

    This week, part of our team is at gamescom. We’ve joined the nice folks of Gambitious Digital Entertainment to show Transport Fever to members of the press. Therefore, you can expect new previews, reports and interviews to be published over the next couple of days and weeks.

    We want to take the opportunity to give some additional information about the current development situation. While the game is still in alpha, we are rapidly approaching beta state now and target to start the beta test soon. As you may know, the application phase of the beta test is already finished and participants have been selected.

    Once the beta test has started, we plan to release the game within five to ten weeks. In other words, you can definitely look forward to Transport Fever being in stores (and on Steam) this fall!

    To ease the waiting, additional updates (including new developer blogs) will be published. As a start, we have updated the >screenshots page< today. Finally, let us say thank you for your interest, feedback, comments and participation, which are a great motivation for us.


    Original-Text: transportfever.com/transport-fever-at-gamescom/
  • Wir mussten den Livestream aufgrund des schlechten Internetempfangs canceln, ihr erhaltet eine Aufzeichnung via Youtube!


    Ab morgen beginnt Europas größte Spielemesse, die Gamescom. Ich (Stepke) bin morgen natürlich für euch live vor Ort und plane für 15 Uhr einen kleinen Livestream bei Urban Games. Dieser Stream ist natürlich abhängig der gegebenen Internetverbindung und der Zeit - es kann bei solchen Events immer was dazwischen kommen. Sollte ein Livestream aufgrund des Internets nicht möglich sein, bekommt ihr dies als Video nachgereicht.

    Ich hoffe natürlich sehr, wenn alles klappt :) Der Stream wird auf unseren Kanal von "WiSim Welt" erscheinen, einen Liveblog wird es auf wisim-welt.de auch geben.

    Link zu WiSim Welt
    wisim-welt.de
  • Hallöchen an alle Mitglieder und Besucher,

    wie ihr wisst, steht die Gamescom wieder vor der Tür - diesmal soll es laut Messeleitung noch größer, schöner und besser werden! Auch Urban Games ist, wie angekündigt, dieses Jahr vor Ort und natürlich auch unser Communityadministrator Stepke wird auf der Messe rum schwirren.

    Wo der öffentliche Stand sein wird, wird sicherlich Urban Games in den kommenden Tagen bekannt geben.

    Für Freitag Abend planen wir ein kleines Communitytreffen für alle Fans um sich mal kennenzulernen. Dies soll natürlich in einer gemütlichen Runde statt finden und an dem Treffen dürfen natürlich auch alle Teilnehmen, die kein Gamescom-Ticket ergattert haben.

    Treffpunkt ist am Freitag, 19.08. um 20 Uhr am Eingang Ost. Ihr erkennt uns am schwarzen Transport Fever T-Shirt. Bitte behaltet auch diesen Beitrag im Auge um eventuelle Änderungen nicht zu verpassen!

    Wer Interesse an diesem Treffen hat, sollte bitte kurz auf diesen Beitrag antworten, damit wir einen Überblick haben, wer daran teilnehmen möchte. Wir wollen im Anschluss eine gemütliche Bar/Restaurant (Selbstkosten) aufsuchen, wo wir uns in aller Ruhe Unterhalten können.

    Hallenplan:

    gamescom.de/redaktionell/games…r_alle_2/Hallenplan-2.pdf

    Unsere Planung zur Berichterstattung von der Gamescom:

    wisim-welt.de/news/index.php/N…log-Livestream-Planungen/
  • Deutsch
    Wir freuen uns sehr, heute einen neuen Trailer veröffentlichen zu können.
    Der Trailer zeigt alle Aspekte des Spiels und hebt im Speziellen die Städte hervor. Zudem werden beliebte Modding-Möglichkeiten demonstriert, und zum ersten Mal zeigen wir Bilder aus der Kampagne. Schliesslich möchten wir auf die gut funktionierenden Mehrfachbahnübergänge hinweisen, ein äusserst wichtiges Element beim Gleisbau.

    Wir hoffen, dass euch der neueste Trailer gefällt. Das ganze Team freut sich wie immer über Feedback.
    English
    We are very happy to today publish a new game trailer.
    While illustrating all aspects of the game, the trailer in particular highlights the game’s towns and demonstrates popular modding options. In addition, it shows campaign elements for the first time and proves that multi railway crossings, a very important element of the track construction tools, are powerful and intuitive.

    We hope that you like our newest trailer, and as always, the whole team looks forward to receive your feedback.
  • Deutsch

    Während die Entwicklung im vollen Gange ist und Urban Games alles für den kommenden >Beta Test< vorbereitet, gibt es heute ein weiteres Entwickler Blog Video zu Sehen.

    Basierend auf der Kritik, die Urban Games für das Gütersystem in Train Fever erhalten hat, wurde versucht, die Schwächen zu eliminieren und die meist geäusserten Wünsche einzubauen. Urban Games ist überzeugt, der neue Ansatz verbessert das Gameplay wesentlich und gibt dem Gütersystem eine ganz neue Bedeutung.



    Hier eine kurze Zusammenfassung des Gütersystems:
    • Etwa 20 verschiedenen Warentypen (davon sechs Endprodukte, die in Städte geliefert werden)
    • Etwa 15 verschiedenen animierte Industrien mit jeweils mehreren Ausbaustufen
    • Eine Vielzahl an komplexen Warenketten
    • Simulation von Lagerung und Produktion
    • Realistischer Warenfluss (Waren gehen nie verloren)
    Wie immer ist Urban Games schon sehr gespannt auf euer Feedback, sowie eure Fragen und Vorschläge!
    transportfever.com/de/transpor…oper-blog-5-cargo-system/
    Und hier könnt ihr drüber diskutieren: 5. Dev Blog erschienen

    English

    While development is running at full speed to prepare everything for the upcoming >beta test<, Urban Games are release another developer video blog.

    Based on the criticism Urban Games received for the cargo system in Train Fever, they tried to eliminate the weaknesses and fulfil the major wishes. They are convinced that there new approach significantly improves game-play, and that it brings the cargo system to a new level.



    Here is a short summary of the cargo system:
    • About 20 cargo types (six end products are required by towns)
    • About 15 animated and growing industries
    • A wide range of complex cargo chains
    • Stock and cargo type conversion simulation
    • Realistic cargo flow (cargo items never get lost)
    As always, they look forward to receive feedback, questions and suggestions!
    transportfever.com/transport-f…oper-blog-5-cargo-system/
  • Deutsch



    Urban Games (UG) legen großen Wert auf das Feedback der Community. Um bereits vor der Veröffentlichung des Spiels einen genaueren Blick auf den Stand der Entwicklung zu ermöglichen, hält UG einen geschlossenen Beta-Test ab. Dies hilft UG nicht nur bei der Suche nach Fehlern, sondern auch bei der Verbesserung des allgemeinen Spielerlebnisses.

    UG läden daher alle Interessierten herzlich ein, sich ab sofort zu bewerben. Voraussetzungen sind ein Steam Account und die Bereitschaft, regelmässig über die Erfahrungen mit der Testversion zu berichten. Da UG mehr Bewerbungen erwartet, als sie aus organisatorischen Gründen akzeptieren können, bitten UG vorab um Verständnis, dass sie nicht alle aufnehmen werden.

    Das Formular für die Bewerbung ist hier zu finden.
    Die Bewerbung ist bis 17. Juli 2016 möglich, und der Beta-Test startet voraussichtlich im August.

    English



    Urban Games (UG) value the feedback from the community very much! To allow for a closer look on the state of the game prior to release, UG will carry out a closed beta test. This will not only help UG to eliminate bugs but also to improve the overall game experience.

    UG would like to invite everybody who is interested in participating to fill out the application form. Prerequisites are a Steam account and the willingness to report about the experience with the test version on a regular basis. UG expect more applications than they can handle for organizational reasons, Ug hope for your understanding that they cannot accept everybody.

    The form for the application can be found here.

    The application is open until July 17 2016, and the beta test is currently scheduled to start in August.
  • Deutsch

    Im vierten Entwickler Video Blog stellt Urban Games den Gleis- und Strassenbau im Detail vor.

    Züge und Straßenfahrzeuge sind elementar, um ein erfolgreiches Transportnetzwerk aufzubauen. Entsprechend wird bei der Entwicklung des Spiels sehr viel Wert darauf gelegt, die Werkzeuge für den Gleis- und Straßenbau einfach und gleichzeitig flexibel zu gestalten.



    Das heutige Video demonstriert anhand einer Vielzahl von Beispielen, wie umfangreich dieser Teil des Spiels ausfällt und wie Gleise und Strassen gebaut, erweitert und kombiniert werden können.

    Diese Werkzeuge und im Speziellen das entsprechende User Interface sind noch in Entwicklung, und wir versuchen auch aktuell noch offene Wünsche in der Entwicklung zu berücksichtigen.

    Diskussionen zu dem neuen Entwickler Blog gerne hier: 4. Dev Blog Video erschienen
    Webseite der Entwickler: transportfever.com/

    English

    The fourth developer video blog is all about railroad track and street construction.

    Trains and street vehicles are essential to create a successful transportation network. Therefore, Urban Games put a lot of resources into developing simple yet powerful tools to build tracks and streets.



    Today’s video demonstrates the scope of these tools. Numerous examples show the different ways tracks and streets can be built, upgraded and combined.

    These tools and especially the corresponding user interface are still under development, and Urban Games will give our best to still include wishes from the community.

    Website of the developers: transportfever.com/
  • Deutsch

    Der dritte Entwickler Video Blog steht ganz im Zeichen von Modding-Möglichkeiten. Modding ermöglicht es Spielern, mit sehr einfachen Mitteln sowohl das Spiel zu modifizieren, als auch eigene Inhalte hinzuzufügen.

    Die Möglichkeiten in Transport Fever reichen vom Anpassen und Hinzufügen von Fahrzeugen, über das Erstellen von eigenen Missionen und Gebäuden, bis hin zu sogenannten Skript-Mods, die das Spielverhalten beeinflussen können.





    Das Beispiel im heutigen Video zeigt, wie einfach ein Gebäude um diverse Funktionen und Eigenschaften erweitert werden kann.

    Um Modding sehr umfangreich, flexibel und gleichzeitig zugänglich zu gestalten, wurde sehr viel Zeit in die Entwicklung von Schnittstellen investiert. Dank Steam Workshop Unterstützung ist das Teilen und Installieren von Mods eine Frage von wenigen Mausklicks.

    Webseite der Entwickler: transportfever.com/

    English

    The third developer video blog focuses entirely on modding possibilities. Modding allows players to modify the game and also to add their own content with simple means.

    The possibilities in Transport Fever are comprehensive: Existing vehicles can be modified and new ones added to the game. New missions and buildings can be created and so-called script mods influence the game’s behavior in many ways.





    The example in today’s video demonstrates how building can be easily extended with various functions and properties.

    A lot of effort was put into the development of modding interfaces to make sure modding is extensive and flexible, but also accessible. Thanks to Steam Workshop support, installing and sharing mods is a matter of a few simple mouse clicks.

    Website of the developers: transportfever.com/
  • Deutsch

    Im zweiten Entwickler-Blog wird euch gezeigt, wie Konstruktionen wie Bahnhöfe oder Flughäfen funktionieren. Urban Games hat viel Entwicklungszeit investiert, um ein praktisches User-Interface zu finden, so dass beliebige Konstruktionen gebaut und verändert werden können.





    Neben Bahnhöfen sind typische Beispiele für Konstruktionen Bus-, Tram- und LKW-Stationen, Flughäfen, Häfen sowie Industrien. Letztere werden vom Spiel selbst verändert, d.h. Industrien können sich vergrößern und verkleinern, abhängig von der Leistung des Spielers.
    Eines der wichtigsten Entwicklungsziele war es, das Konstruktionsformat so generisch wir möglich zu halten, so dass Modder bei ihren Kreationen möglichst viel Freiraum erhalten. In einem nächsten Entwickler-Blog wird auf dieses dieses Thema näher eingegangen.

    Diskussionen zu dem neuen Entwickler Blog gerne hier: 2. Dev Blog Video erschienen
    Webseite der Entwickler: transportfever.com/

    English

    In the second developer blog Urban Games discuss the approach to constructions like e.g. train stations or airports. Urban Games invested quite some development time to finally offer a smart user interface to build and modify any kind of constructions.





    In addition to train stations, construction examples include bus, tram and truck stations, airports, harbors and industries. The latter are modified by the game itself, i.e. industries can upgrade and downgrade dependent on the player’s performance.
    One of the main development goals was to make the construction format as generic as possible in order to allow modders to create any kind of constructions. In a next developer blog Urban Games will discuss this topic in more detail.


    Website of the developers: transportfever.com/