News-Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsch

    Gestern wurde ein größerer Performance-Patch veröffentlicht. Neben Performance-Verbesserungen bringt der Patch mehr Stabilität auf Mac-Computern und vieles mehr.
    Die Performance wurde in den Bereichen Simulation, Rendering und Baumodus signifikant verbessert. Zudem sorgen verschiedene Verbesserungen der Bedienung wie ein flüssiger Mauszeiger oder eine neue Progress-Bar beim Speichern für ein deutlich besseres Spielerlebnis.
    Einige Probleme, die auf gewissen Mac-Systemen auftraten, wurden gelöst. Im Speziellen wurde ein Problem gelöst, welches nach einigen Minuten Spielzeit auftrat und das Spiel abstürzen ließ. Zudem wurde das Terrain-Tool stark verbessert, und verschiedene Änderungen in den Bereichen Game-Play und Simulation erhöhen den Spielspaß. Auch wurden zahlreiche kleine Bugs sowie Probleme bei der Kampagne gelöst.
    Bitte finde die vollständigen Release Notes >hier<.
    Urban Games hofft sehr, dass euch die neuesten Verbesserungen gefallen und möchten euch wissen lassen, dass Transport Fever auch in Zukunft weiter verbessert wird.
    Das gesamte Urban Games Team wünscht euch eine fröhliche Weihnachtszeit sowie ein glückliches neues Jahr!

    English

    Yesterday a major performance patch has arrived. In addition to optimizing performance, the patch improves stability on Mac computers and much more.
    Simulation, rendering and building performance has been significantly improved. Also, several user interface enhancements like e.g. a fluent mouse cursor or a save game progress bar make the game feel more responsive and fluent.
    Some issues which occurred on specific Mac systems have been addressed. In particular, a random crash which happened after several minutes playing the game is solved now. Moreover, the terrain tool has been reworked, and several game-play and simulation changes make the game more enjoyable. Also, quite a few small bugs and campaign issues have been solved.
    Please find the complete release notes >here<.
    Urban Games hope that you like the latest improvements and wanted to tell you that Transport Fever will for sure also be improved in future.
    The whole Urban Games team wishes you a great holiday season and a Happy New Year!
  • Deutsch

    Das Urban Games Team freut sich sehr über die erfolgreiche Veröffentlichung, und ist nun bereit, die Pläne für die kommenden Tage und Wochen bekanntzugeben.
    Transport Fever hat am Tag der Veröffentlichung den ersten Platz der weltweiten Steam-Topseller-Liste erreicht und sehr positive Reviews erhalten, darunter die bekannte GameStar mit 83%. Der einzige kleine Negativpunkt für Urban Games ist die aktuelle Bewertung auf Steam; laut den Reviews sind «nur» etwa 7 von 10 Spielern wirklich glücklich mit Transport Fever. Nach einer Analyse hat UG dafür drei Ursachen identifiziert: Technische Probleme am Tag der Veröffentlichung, Missverständnisse bei der Game-Play-Mechanik und Performance-Probleme.
    Darauf basierend präsentieren Urban Games ihre Nach-Release Pläne: Zuerst wird ein weiterer Patch veröffentlichen, um die wenigen verbleibenden Crashes zu beheben und die Game-Play-Mechanik zu verbessern. So gibt es z.B. einige Probleme mit dem Einzugsgebiet der Stationen, oder der Betrieb von Linien mit Fahrzeugen, die auf volle Ladung warten, führt zu einer sehr schlechten Frequenz, so dass die Industrien dann ihre Produktion einstellen. Ebenso scheint es zu wenig klar zu sein, dass Industrien mit vollem Ausgangslager ihre Produktion einstellen; deshalb ist geplant, die Spieler zu warnen, falls nur ein Teil der Industriekette verbunden ist.
    Sobald das Spiel für alle stabil läuft, wird sich der Performance-Optimierung zuwendet. Urban Games verstehet, dass die aktuelle Performance unter gewissen Umständen nicht ausreichend ist, stark abhängig von der (Grafik-)Hardware, aber grundsätzlich im Late-Game. Deshalb ist geplant, ein grösseres Performance-Update zu veröffentlichen.
    Auch danach werden wir mit Sicherheit Transport Fever weiter verbessern. Urban Games freut sich sehr, eine so große Community von Spielern und Fans zu haben, und fühlt sich verantwortlich, das Spiel auch in Zukunft zu unterstützen und zu verbessern, um der Community etwas zurückzugeben.
    An dieser Stelle möchten Urban Games noch erwähnen, dass bald eine Modding-Dokumentation veröffentlicht wird. Transport Fever wurde von Grund auf Modding-freundlich entwickelt, und dank Steam Workshop Unterstützung gibt es riesiges Potential in diesem Bereich.
    Urban Games möchten auch noch einmal darauf hinweisen, dass bei technischen Problemen der Support unter [email protected] auf Deutsch verfügbar ist; wir freuen uns, wenn wir helfen können!

    English

    The Urban Games team is very happy about the successful launch last week and is now ready to share the post release plans with the community.
    Not only did Transport Fever reach the global top seller spot one on Steam, it also received great review scores like, as an example, 83% in the very popular GameStar magazine. The only thing Urban Games don’t feel completely happy about is the current Steam review score with “only” about 7 people really happy out of 10. From there analysis they have identified three key challenges: technical issues on launch day, misunderstandings (or lack of explanation) concerning game-play mechanics and performance problems.
    Based on this, let Urban Games present there post release plans. First, they will release another patch to fix the few remaining crashes and clarify the game-play mechanics. For instance, there are some inconsistencies with the catchment area of stations, and running lines with vehicles waiting for full load is sometimes destroying the line frequency, which then leads to industries stopping production. Also, it seems to be unclear that industries with full output stocks stop their production, so a player has to be informed when only a part of an industry chain is connected.
    Once the game is running stable for everyone, they will focus on improving the performance. Urban Games understand that performance is suboptimal in certain cases, heavily depending on graphics hardware, but generally in the late game. Therefore, they plan to release a major performance update to address these issues.
    After that, for sure Urban Games will continue improving Transport Fever. Urban Games are very happy to have such a great community of players and fans, and they really feel responsible to support the game also in future and give something back to the community.
    Also Urban Games say that they will release a documentation about modding soon as possible; Transport Fever was designed modding-friendly from the very beginning and thanks to Steam Workshop support there is huge modding potential available.
    Finally, Urban Games wanted to point out again that if you encounter any technical problems, please don’t hesitate to write us to [email protected]; we are happy to help!
  • Es hat etwas gedauert aber nun stehen Sie fest, unsere Gewinner des 1. Socialurl Gewinnspiels.

    Nachfolgend unsere Siegerbilder, alle Gewinner erhalten in den nächsten Minuten eine Nachricht auf Instagram.

    instagram.com/p/BMXPhF7gWBY
    Das Bild erzählt eine schöne Geschichte: Auch Fahrzeuge machen mal Feierabend – wo es hier wohl hingeht? Die Ruhe ist sicher wohlverdient.


    instagram.com/p/BMPnIdaByV-/

    Bus und Bahn beherrschen auch die urbane Transport-Landschaft. Dieses Bild kann ich mir richtig gut in Transport Fever vorstellen! :)


    instagram.com/p/BInSP3ugDd6/

    Hier dominiert die Strassenbahn als Transport System. Es scheint fast so, als hätten die restlichen Teilnehmer richtigen Respekt. So soll es sein! :)


    instagram.com/p/BI8KIsbhmV2/

    Die Gornergrat Bahn ist ein sehr extravagantes Beispiel für ein Transportsystem. Zum Glück wurde sie vor über 100 Jahren gebaut - heute würde die Errichtung eines solchen Meisterwerks wohl als unwirtschaftlich gelten.



    instagram.com/p/BMZgRPYg792/

    Die Bahn bleibt vielerorts das Transportmittel Nummer 1, trotz sie doch jedem Wetter. Fehlt nur noch eine passende Erweiterung für Transport Fever. ;)


    Vielen Dank an @tomdotio für die Auswahl seiner Favoriten und der Kommentare.


    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!!!! Ihr erhalten Transport Fever als Steamkey sowie ein umfangreiches Merch-Paket (nur EU)
  • Deutsch
    Hallo an alle Mitglieder und Besucher,

    so kurz vor dem Release, wird es Zeit für das erste Gewinnspiel, besser gesagt der Einstieg in unsere SocialMedia Gewinnspielserie. Über sämtliche, bekannten sozialen Netzwerke, habt ihr jetzt die Chance, eines unserer Gewinnpakete ab zu stauben. Beginnen wir mit der Fotoplattform Instagram.

    Ich weiß das einige von euch diese Plattform rege nutzen und auch ich gehöre dazu und präsentiere dort z.B. meine Fotoarbeiten (instagram.com/berlinartdesign/). Daher dachte ich, ist es ganz cool einen kleinen Fotowettbewerb mit eigenem Hashtag abzuhalten.

    Zu gewinnen gibt es ein Merchpaket sowie natürlich das Spiel Transport Fever.

    Was müsst ihr tun? Ladet ein Foto zum Thema "Transportsysteme" hoch, das kann z.B. Busse im Innenstadtverkehr sein oder auch ein Flughafen mit regen Flugverkehr. Einfach ein wenig Bewegung einfangen, wie auf den vielen Screenshots in Train Fever/Transport Fever nur im echten Leben :D Ihr dürft euch natürlich nicht selbst in Gefahr bringen und direkte Gleisfotos sind absolut tabu! Das Foto muss durch euch entstanden sein!

    Ladet das Foto bei Instagram hoch mit dem Hashtag #TransportFever2016 und der Nutzermakierung @berlinartdesign <-das ist meine Benutzerkennung, dann bekomme ich ein Ping wenn neue Bilder eingehen. Ihr dürft 2 Bilder zum Gewinnspiel via Instagram einreichen und wir losen im Team die Gewinner aus. Einsendeschluss ist der 06.11.2016

    Der Versand des Merchandise-Paket erfolgt nur in den EU Ländern (einschließlich Schweiz). Teilnehmer anderer Nationen erhalten nur den Steam-Key für das Spiel!

    Nun wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg!

    Vorschau der ersten Einsendungen: instagram.com/explore/tags/transportfever2016/




    English

    To all community members and visitors:
    Only a couple of days until the game is released. A perfect moment to kick of our social media contest series where you can win prices on all the popular social networks. The first competition will be held on the photo platform Instagram.

    As many of you too, I´m a very active user on that platform. Among other things I use it to present my photographic work (instagram.com/berlinartdesign/). Thus, I figured it would be nice to start with a hashtag photo competition.

    You can win a merchandise bundle which of course includes the game Transport Fever.

    To take part in the competition, you should upload a photo about “transportation systems”, for example a bus in inner city traffic or a busy airport. Just try to capture some motion like on many Train Fever / Transport Fever screenshot, but in real life :) … of course we urge you not to put yourself in danger. Such photos, for example taken directly on train track, are not allowed. Another condition is of course that you must be the creator of the photo.

    Upload the photo to Instagram with the hashtag #TransportFever2016 und address it to my user id @berlinartdesign - I will get a notification when new pictures are posted. You can post up to two pictures, winners are drawn from all valid entries, the closing date for entries is November 6th 2016.

    The merchandise bundles can only be shipped to EU member countries or Switzerland. Winning participants from other countries will receive the Steam key only.
    I wish all participants every success and a lot of fun!

    The first entries can already be viewed here: instagram.com/explore/tags/transportfever2016/

    Thanks tomdotio for the translation :)
  • Deutsch

    Das Gambitious Digital Entertainment und das Urban Games Team freuen sich außerordentlich, heute das erste Transport Fever Gameplay-Video veröffentlichen zu können.

    Die 15-minütige Gameplay-Vorschau zeigt typische Szenen aus dem Endlosspiel der aktuellen Beta-Version:


    Ausserdem gibt Urban Games heute das offizielle Releasedatum bekannt. Transport Fever wird am 8. November für Windows, Mac und Linux erscheinen.

    Als zeichen der Dankbarkeit wird Urban Games an alle Spieler des Vorgängers Train Fever, einen Treuerabatt von 15% anbieten. Zusätzlich gibt es für Vorausbestellungen einen Preisnachlass von 10%, und beide Ermäßigungen können kombiniert werden: Das heißt, Besitzer von Train Fever können bis zum Release Transport Fever mit 25% Ermäßigung erwerben. Dies gilt zumindest für Steam-Spieler, Details zu GOG werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Urban Games weist darauf hin, dass Vorausbestellen auf Steam sehr bald möglich sein wird.

    Wie immer freut sich das gesamte Urban Games Team auf Feedback und Kommentare!

    Hier gibt es auch bereits eine Diskussion zu dem Thema: Gameplay-Vorschau und offizielles Releasedatum

    English

    Both the Gambitious Digital Entertainment and the Urban Games team are incredibly happy to release the first Transport Fever gameplay video.

    The 15-minute gameplay preview shows typical scenes from the endless game of the current beta version:



    Also, Urban Games today officially announce the game’s release date. UG are excited that Transport Fever will be available worldwide for Windows, Mac and Linux, on November 8.

    They wanted to express there gratitude to all players of the former game Train Fever by offering a 15% loyalty discount. In addition, there is a 10% pre-order discount, and both discounts can be combined: so everyone who owns Train Fever on Steam will be able to purchase Transport Fever at 25% off up until the game’s release. This applies to Steam players at least, details for GOG players will be announced a bit later. Please note that pre-order on Steam will start very soon.

    As always, the whole Urban Games team looks forward to receive your feedback and comments!
  • Deutsch

    Wir freuen uns sehr, euch heute den achten Entwickler-Blog zeigen zu können. Dieses Mal gibt Urban Games einen Einblick in den Kampagne-Spielmodus.

    Anhand einer frühen Betaversion zeigt UG einige Szenen aus der ersten Mission der Amerika-Kampagne:



    Zwei historische Kampagnen (Europa und Amerika) mit je sieben Missionen werden in Transport Fever enthalten sein. Zusätzlich möchte UG darauf hinweisen, dass dank Modding und Steam Workshop weitere Kampagnen oder Herausforderungen von Spielern erstellt und mit anderen geteilt werden können.

    UG nutzt die Gelegenheit, um an dieser Stelle noch auf die momentan am häufigsten gestellte Frage einzugehen. Die Veröffentlichung von Tranpsort Fever ist nach wie vor für diesen Herbst geplant. Das genaue Releasedatum wird in zwei Wochen (12. Oktober) auf transportfever.com/ bekanntgegeben. Selbstverständlich werdet ihr auch Hier bei uns auf TF|net wieder über diese Neuigkeiten Informiert. Zu diesem Zeitpunkt wird UG auch zum ersten Mal Game-Play aus Transport Fever zeigen.

    Wie immer freut sich das gesamte Urban Games Team auf Feedback und Kommentare!

    Hier gibt es auch bereits eine Diskussion zu dem Thema: Entwickler Blog #08 - Kampagne

    English

    Today Urban Games are very happy to release the eight developer blog. This time, UG present the basics of the campaign game mode.
    By using an early beta version, we show some scenes of the first mission of the America campaign:



    While two historical campaigns each consisting of seven missions are included in Transport Fever, UG also wanted to emphasize that thanks to modding and Steam Workshop, additional campaigns or challenges can be created and shared by players.

    UG wanted to take the opportunity to address the current most frequent question, which is about the release date. The release of Transport Fever is still scheduled for this fall; the specific release date will be announced on transportfever.com/ and this website in two weeks (October 12). This is also the date when UG show the first time Transport Fever game-play.

    As always, the whole Urban Games team looks forward to receive your feedback and comments!
  • Deutsch

    Heute präsentieren Urban Games die Städtesimulation von Transport Fever.



    Städte bilden die Grundlage des Spiels und bestehen aus Wohn-, Gewerbe- und Industriegebieten. Jeder Einwohner wird individuell simuliert und lebt in einem bestimmten Wohnhaus. Die Einwohner haben Orte wo sie zum Einkaufen und zur Arbeit gehen. Gewerbe- und Industriegebiete benötigen Endprodukte der Güterkette. Je besser eine Stadt mit Passagier- und Güterlinien erschlossen ist, desto schneller wächst sie.
    Da das Spiel bereits im Jahr 1850 beginnt und die Zeit verschiedene Epochen durchläuft, war es eine große Herausforderung, die Städte so zu entwickeln, dass sie sich der jeweiligen Zeit anpassen und auch das Aussehen verändern. Das Wachstum und das Aussehen der Städte ist natürlich abhängig davon, wie und wo der Spieler Transportinfrastruktur erstellt.

    Wie immer freut sich das gesamte Urban Games Team auf Feedback und Kommentare!

    Zu diesem Thema gibt es bereits auch eine Diskussion, wer Interesse hat bitte hier entlang: Entwickler Blog #7 erschienen

    English

    Today Urban Games present how towns look and feel in Transport Fever.



    Towns form the basis of the game and consist of residential, commercial and industrial areas. Each resident is individually simulated and lives in a specific house. People have places where they go for shopping and where they go for work. Commercial and industrial buildings require end products of the cargo chain. The better a town or city is connected with passenger and cargo lines, the faster it will grow.
    Since the game starts in the year 1850 and time progresses through the eras, it was a big challenge to develop the town buildings so that they adapt to the eras and change their look. The growth and look of a town is highly dependent on the player’s transport infrastructure.

    As always, the whole Urban Games team looks forward to receive your feedback and comments!
  • Deutsch

    Heute wurde ein weiterer Entwickler-Blog veröffentlicht: Dieses Mal wird gezeigt, wie die Soundeffekte designt wurden, um aus Transport Fever ein Spiel zu machen, das nicht nur gut aussieht, sondern sich auch gut anhört!

    Die Vielzahl an Soundeffekten lässt sich grob in folgende Kategorien einteilen:
    • Umgebungsgeräusche von Wasser, Wind, Wald, etc.
    • Konstruktionsgeräusche von Stationen, Industrien, Gebäuden, etc.
    • Interfaceeffekte beim Abreissen, Gleisbauen, Klicken von Buttons, etc.
    • Fahrzeuggeräusche von fahrenden Zügen, startenden Flugzeugen, etc.
    Während alle Geräusche ihren Teil zu einem überzeugenden Spielerlebnis beitragen, verdienen die Fahrzeuggeräusche doch spezielle Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund zeigen wir im Video Beispiele dazu.Herzlichen Dank für das Interesse und das Feedback. Wie immer freut sich das ganze Team auf eure Kommentare und Fragen!
    Zu diesem Thema gibt es bereits auch eine Diskussion, wer Interesse hat bitte hier entlang: 6. Dev Blog erschienen

    English



    Today a new next developer blog has been released: This time, they speak about how they designed the sound effects in order to make Transport Fever a game which is not only nice to look at, but also nice to listen to!

    There is a multitude of sound effects and they can be categorized as follows:
    • Environment effects emitted by water, wind, birds, etc.
    • Constructions effects emitted by stations, industries, town buildings, etc.
    • User interface effects emitted when bulldozing, track construction, clicking buttons, etc.
    • Vehicle effects emitted by running trains, aircraft take-off, etc.
    While all of them are important to reach a high degree of immersion, the vehicle effects for sure deserve closer attention. This is why we show examples of this category in the video.

    Thanks a million for your interest and feedback. As always, we very much look forward to read your comments and receive your questions!
    Dansk

    En anden forfatter blog er blevet offentliggjort i dag: denne gang viser hvordan lydeffekter blev designet til at gøre transport feber et spil, som ikke kun ser godt ud, men lyder godt!

    Række forskellige lydeffekter kan groft inddeles i følgende kategorier:
    • Omgivende larmen fra vand, vind, skov, osv.
    • Byggestøj af stationer, industrier, bygninger mv.
    • Interface effekter på afrives, spor build, skal du klikke på knapper, osv.
    • Køretøj lyde fra lanceringen fly, tog, osv.


    Mens alle lyde bidrage til en overbevisende spil oplevelse, køretøj lyde tjene men særlig opmærksomhed. Af denne grund viser vi eksempler i videoen. Tak for den interesse og feedback. Som altid sende hele holdet dine kommentarer og spørgsmål!
  • Deutsch

    Diese Woche ist ein Teil unseres Teams auf der gamescom. Zusammen mit den netten Leuten von Gambitious Digital Entertainment führen wir Transport Fever der Presse vor. In den nächsten Tagen und Wochen darf darum mit neuen Previews, Artikeln und Interviews gerechnet werden.

    Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um über den aktuellen Entwicklungsstand zu informieren. Während das Spiel momentan noch in der Alpha ist, machen wir grosse Schritte in Richtung Beta-Status und planen den baldigen Start des Beta-Tests. Zur Erinnerung: die Anmeldung für den Beta-Test ist abgeschlossen und die Teilnehmer sind ausgewählt.

    Wenn der Beta-Test einmal läuft, gehen wir von einer Veröffentlichung des Spiels innerhalb von fünf bis zehn Wochen aus. Mit anderen Worten: Transport Fever wird definitiv noch diesen Herbst in den Regalen (und auf Steam) stehen!

    Um die Wartezeit zu verkürzen wird es noch weitere Updates (inklusive neuer Entwickler-Blogs) geben. Für den Anfang haben wir heute die >Screenshots-Seite< aktualisiert. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das Interesse, das Feedback und all die Kommentare, die uns immer wieder anspornen.

    English

    This week, part of our team is at gamescom. We’ve joined the nice folks of Gambitious Digital Entertainment to show Transport Fever to members of the press. Therefore, you can expect new previews, reports and interviews to be published over the next couple of days and weeks.

    We want to take the opportunity to give some additional information about the current development situation. While the game is still in alpha, we are rapidly approaching beta state now and target to start the beta test soon. As you may know, the application phase of the beta test is already finished and participants have been selected.

    Once the beta test has started, we plan to release the game within five to ten weeks. In other words, you can definitely look forward to Transport Fever being in stores (and on Steam) this fall!

    To ease the waiting, additional updates (including new developer blogs) will be published. As a start, we have updated the >screenshots page< today. Finally, let us say thank you for your interest, feedback, comments and participation, which are a great motivation for us.


    Original-Text: transportfever.com/transport-fever-at-gamescom/