Posts by IntrepidKlasse

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

    IntrepidKlasse Prozessor ist trotzdem nicht alles, sofern die Prozessor-Architektur nicht ausgenutzt wird weil Spielesoftware nicht für den Highend-Number-Cruncher entwickelt wird sondern für einen geläufigen am Markt verfügbaren Rechner. High-End-Prozessoren bringen nur Leistung wenn alles passt, Motherboard, Speicheranbindung, Software und das zu berechnende Problem. Das ist die wichtigste Lektion, wenn es um HPC geht.

    Da kann ich zustimmen, dann wären wir wieder bei dem Thema, dass das Spiel nicht optimal Programmiert ist.


    https://www.transportfever2.com/de/game-info/overview/


    ich denke die Voraussetzungen erfüllen hier die meisten. Das Urban Games ein kleines Unternehmen ist, okay, akzeptiere ich, womit ich aber Probleme habe, dass ich reichlich Geld für das Spiel bezahle und wissentlich Probleme der Community ignoriert werden und währenddessen eher Updates Produziert werden, die zumindest aus den News nur Neuerungen mit sich bringen, jedoch keine Problembeseitung.



    @Graf Romanic da gebe ich dir recht Prozessor ist nicht alles -> Meine Meinung in diesem fall: Dann muss Urban genau sagen welcher Prozessor optimal ist für das Game und welcher nicht.

    @eis_os Welche Hardware empfiehlst Du den, sodass die Auslagerung keine Probleme darstellt?.

    @VacuumTube Ja läuft er, alle Kerne auf 100 % für 5 Minuten und Temperatur bei 87 Grad. Wobei dieser Test irrelevant ist für das hier bestehende Problem, da das Spiel die CPU offensichtlich gar nicht richtig nutzt. Außerdem laufen selbstverständlich alle anderen Spiele wie Anno 1800, Black Desert Online auf Remastered völlig Problemfrei und auf höchster Einstellung. Konntest Du etwas erkennen an den Screenshots?


    @ALL


    -Das Thema mit der Auslagerung... ich verstehe das Prinzip was hier erwähnt worden ist, mit der schleife -> Dann sollte der Hersteller genau da ansetzen, sofern es das Problem ist ?!

    Man kann nicht vom Endkunden erwarten sich eine NVME kaufen zu müssen aufgrund irgendeiner Auslagerungsdatei -> die eine SSD in meinem Fall eine handelsübliche um das 12 fache übertrifft. 7000MB Read/5000 MB Write)


    - Da ich natürlich auch wissen wollte ob es nun an der Hardware liegt habe ich selbstverständlich noch folgendes versucht:


    -> Alle Mods Deaktiviert (Kann ja tatsächlich an den Mods liegen)

    -> Neues Spiel mit karte klein mittel groß

    -> Vulkan einstellungen auf OpenGL und andersrum

    -> Vsync on/off




    Mich Interessiert vielmehr wieso der Support auf das Problem nicht eingeht ? Lässt sich das Problem nicht lösen oder soll es nicht gelöst werden ? Oder wissen Sie von unserem Problem garnichts ?


    Ich mein Ihr Tümpelt ja schon länger mit dem Problem rum, ich ja erst seit einer Woche, da ich tatsächlich dachte mein i7 4790K und die GTX 980 Ti wären zu lahm für das Spiel. PS: mich hat das denken genau 2600 Euro gekostet -.-


    Was mir jedoch aufgefallen ist das ein Kern durchgehend auf nahe zu 100 % läuft. MultiThreading wird wohl nicht so wirklich unterstützt von TF2 ?



    in diesem Sinne

    Zur Information: für jeden der mit dem Gedanken Spielt so wie ich, den Rechner aufrüsten zu müssen um das Spiel anständig spielen zu können .... LASST ES!


    ich habe seit einer Woche aufgrund des Spiels folgende Hardware gekauft:

    - i7 12700K ( 5 GHz )

    - RTX 3080 Ti

    - MNV2 SSD Samsung 980 Pro (7000 MB Read/5000 Write)

    - 32 GB DDR 4 auf 3200 MHZ.


    Und nun Siehe Bilder, es bringt rein Garnichts, sofern man keinen NASA Computer oder Quantencomputer sein eigen nennt.


    FPS trotzdem bei 12 - 27. Es hat also nichts mit der Hardware zu tun, zumindest nicht in meinem Fall und ich denke auch nicht in den meisten fällen.

    Ich habe mich bereits an den Support Ubisoft gewendet, jedoch keine Antwort erhalten, vielleicht sollten das alle mal tun!


    https://www.transportfever2.com/de/about/contact/


    Ich hoffe auf Behebung des Problems.

    Du hast 12 Kerne und das Spiel nutzt nur maximal 4 Kerne. Nach der Windows-Berechnung der CPU-Last ist damit eh schon ein Grenze von maximal 33% erreicht. 100% Auslastung ist bei Parallelverarbeitung nicht zu erreichen, weil es immer Bereiche gibt, welche sich nicht parallelisieren lassen. Nächster limitierende Faktor ist dann der Speicherzugriff, du hast nur einen Adress- und Datenbus. TpF2 ist halt sehr speicherintensiv und das schlägt sich auch entsprechend nieder weil die vier Cores halt beim Speicherzugriff ausgebremst werden.

    mach dich mal schlau über den Adler Lake der hat Performance und Effizienz kerne, das was da gemacht wird ist für die neuen Prozessoren normal.

    Hallo Ehrler, schau mal Anhang. Was meinst du mit normal mit FPS ?


    ich habe das Gefühl sobald man ein neues Spiel startet, er die Städte mit Menschen und Autos voll Spamt, das dann alles den Bach runter geht. Zu beginn kann ich in die Städte Zoomen mit rund 80 FPS nach 2 Minuten wird es immer weniger und geht gar auf 15 - 29 FPS runter. Vielleicht sollte der Entwickler sich darum mal kümmern?! Was bitte für einen PC braucht man den um das Spiel normal spielen zu können ? Ich bin wirklich enttäuscht, dass da keine Abhilfe geschafft wird. Im Gegenteil, sie planen weitere Addons, aber die wichtigen dinge werden außer acht gelassen.


    Die Auflösung habe ich bereits auf 1600x 900, also nix mit 4K :(

    Der Prozessor ist nicht mehr der neuste.

    Ist die Graka denn voll ausgelastet?

    Du hast recht, und aus diesem Grund und für dieses Game habe ich mir gestern ne neue CPU Bord und Speicher gekauft. Voller Freude auf das Game :(


    i7 12700 K

    NVM2 1 TB - 7000 MB Read/Write

    32 GB DDR4


    und was soll ich sagen es ruckelt immer noch mit 23 FPS, jedoch nur wenn ich in die Städte zoome.


    Mein PC Langweilt sich, Grafikkarte hat 3 % Auslastung, CPU 10 %. Grafik ist auf Sehr Hoch gestellt ..,, aber selbst auf niedrig habe ich die Ruckler... Kann sich dazu nicht mal ein Admin oder der Hersteller selbst zu Wort melden ? Ich mein bin ja jetzt nicht der einzige der das Problem hat.


    Dann lass ich das Game halt in Hauptmenü stehen, da hab ich wenigstens 2800 FPS lol

    Du kriegst 24 FPS? Das ist doch super, ich bin froh über 12...

    kann man den überhaupt mal festhalten ob es bei jemandem ohne ruckler funktioniert und was er für ein System hat? ich mein ich hab die 3080 Ti, an der Grafik wirds wohl nicht liegen ?!

    Moin liebe Gemeinde,


    ich habe ebenfalls das Problem mit den rucklern.


    System: RTX 3080 Ti

    I7 4790K

    16 GB

    Evo SSD


    vsync auf false = im menü 2600 fps, im spiel 24 fps in Städten