Bitte um Hilfe mit konkreter Map / Grayscale Format

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Hallo zusammen.


    Habe mich in den letzten Tagen mit meiner ersten und vermutlich auch letzten selbsterstellten Map versucht. Ich arbeite exklusiv mit Paint.net. Leider bekomme ich es nicht gebacken, dass die Map im Spiel funktioniert. Habe mich jetzt mehrere Stunden eingelesen, die Map mithilfe diverser Plugins als Grayscale gespeichert und verschiedene Versuche unternommen, sie über div. Konverter im Netz richtig formatiert zu bekommen, leider alles ohne Erfolg. Das Spiel bringt immer die Meldung, dass es eine Grayscale sein soll...
    Einziger halbwegs erfolgreicher Versuch war die Nutzung des Map Creators, leider war das Ergebnis viel, viel zu stufig. Die eingestellte Range ist 90 zu 700.


    Mein Frustationslevel ist durchs Dach, bin mit den Nerven fertig und endgültig soweit, das Thema Kartenerstellung aufzugeben.


    Ich hoffe allerdings, dass sich hier eine gute Seele findet, die bereit ist, mir bei der Rettung dieses einen Projekts unter die Arme zu greifen und beihängende Map korrekt und so stufenlos wie möglich konvertiert. Bitte.


    Schonmal vielen Dank im Voraus.


    Grüße, Alex

  • Moinsen.


    Für dich, damit du in Zukunft möglichen Fehlerquellen aus dem Weg gehst:
    - Bildmodus auf Graustufen stellen
    - Genauigkeit auf 16 bit hochdrehen
    - Weichzeicher von ~1-2px darüberlaufenlassen.
    - exportieren ohne Kompression


    Teste mal, jetzt sollte es theoretisch funktionieren und besser aussehen :) . Den Weichzeicher habe ich aber vergessen :whistling:


    Gruss

  • Vielen Dank für deine Hilfe.


    Leider hat es nichts gebracht. Bekomme immer noch den selben Fehler.
    So langsam drängt sich mir der Verdacht auf, dass es an ganz was anderem liegt. Kann mir nur beim besten Willen nicht erklären, woran... :(


    Edit: Hab mal die map.lua mit angehängt, vielleicht hat sich da ein Fehler eingeschlichen, den ich nicht sehe?

  • Ok, neuer Versuch. Bitte nochmals probieren. Ich habe TPF leider gerade nicht zur Hand, kann selbst nicht probieren

  • Nochmals vielen Dank.


    Sorry, hat bei mir grad länger gedauert, anderes Problem mit Steam.


    Hat jetzt endlich funktioniert und geladen. Leider kommt die Karte wieder sehr, sehr stufig daher. Weichzeichner drüber laufen lassen wäre für mich kein Problem, auch speichern ohne Kompression hatte ich schon versucht. Nur leider bekomme ich die Karte nicht so in ein Grayscale Format (16bit), dass das Spiel sie akzeptieren würde... :(

  • Ich verwende Paint.net selber nicht und eine (kurze) Google Suche, ob dieses Programm in 16 Bit Graustufen speichern oder exportieren kann, lieferte leider keine konkreten Hinweise diesbezüglich.
    Ich sehe zwei mögliche Workarounds für dich:


    a) GIMP statt Paint.net verwenden. GIMP ist a) kostenlos und b) kann ab Version 2.10 definitiv 16 Bit Graustufen Export


    b) Du lädst die Map, gehst mit dem Geländeglättungstool drüber (das sollte bei der eher kleinen Map noch in halbwegs vertretbarer Zeit zu bewältigen sein; vorher noch Debug Modus aktivieren und mit AltGr+M das nötige Kleingeld herbeizaubern) und verwendest abschließend das Map Export Tool von Merk, um die Karte zu exportieren, die Du dann in einem neuen Spiel regulär (also ohne Debug Modus + Money Cheat) verwenden kannst

  • Die Limitierungen des von mir gewählten Programms, bei allen Vorteilen die ich in ihm sehe, sind mir durch die Aktion schmerzlich bewusst geworden. Mir aber ein Programm zu empfehlen, dessen Existenz ich mir wohl bewusst bin und gegen welches ich mich in der Vergangenheit wohlüberlegt entschieden haben, hilft mir leider nicht weiter.
    Wie ich oben schon sagte, erlosch bei mir jedes Interesse, mich weiter mit dem Thema der Kartenerstellung zu beschäftigen. Meine Motivation beim Modding ist leider begrenzt weil meine Interessen zu vielfältig. Würde mich im Leben auch nicht als Modder bezeichnen. Höchten Respekt an alle, die diese und andere Communities mit ihren Werken bereichern. Trotzdem packt mich hin und wieder der Reiz, etwas bestimmtes schaffen zu wollen, was ich dann auch gerne teile.


    Aus diesem Grund und auch dem Gedanken, dass der Stress, investierte Zeit und Aufwand nicht vollends umsonst waren, bitte ich nach wie vor, dass jemand, dem das Thema geläufig ist, sich dem vielleicht kurz annehmen und dies für mich erledigen könnte.

  • Na gut. Bin mit dem Gaußschen Weichzeichner 3x über die Datei von @Werkstatt, das Ergebnis ist angehängt (kann nur max 1MB pro Datei hochladen, daher in 2 Teilen). Hoffe, das ist brauchbar für dich; an ein paar Stellen sind noch Stufen erkennbar ...

  • Vielen Dank für die Hilfe. Weiß ich wirklich zu schätzen. Das Ergebnis ist einwandfrei.


    Zu Städte-/Industrieplazierung und allem weiteren bin ich selbst in der Lage. Und das wars dann auch mit meiner Karriere in Kartenerstellung.


    Nach dem ganzen Aufwand, seid ihr, die ihr mir so großzügig geholfen habt, damit einverstanden, dass das Endergebnis nachher veröffentlicht wird?


    Nochmal danke.


    Grüße, Alex