Gleise elektrifizieren - Zug findet kein Weg

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Moin,


    Ich habe gerade zwei nervige Bugs die für mich das Spiel zerstören und unbrauchbar machen.


    1) Ich habe eine alte Strecke elektrifiziert und einen E-Zug drauf gesetzt, wo er auch Jahre lang erfolgreich fährt. Dann die E-Lok durch eine neuere getauscht und jedes mal wenn er am Bahnhof ausgeladen hat, kommt die Fehlermeldung "Kein Weg elektrifizierung". Habe geschaut, alles blau.. Mit dem upgrade Tool einmal die Gleise zurückgestellt und wieder elektrifiziert, Zug startet. Toll denke Ich, aber am nächsten Bahnhof das selbe Spiel.. Geht immer so weiter.


    2) Habe eine Personenzuglinie mit 3 Bahnhöfen, elektrifiziert und zweigleisig ausgebaut, sowie mit Signalen versehen. Der erste Zug fährt auch alles problemlos an. Nach einigen Jahren brauchte Ich einen zweiten Zug, also noch einen gekauft. An der ersten Haltestelle bleibt er stehen und es kommt die Fehlermeldung "Kein Weg"...

    Zug umdrehen oder neu der Linie zuteilen, hat nichts gebracht. Habe die Reihenfolge der Haltestellen geändert, hat nichts gebracht. Habe alle Haltestellen gelöscht und mit anderer Reihenfolge neu zugefügt, hat nichts gebracht..


    Sorry aber so ein verbugten scheiss habe Ich noch nicht erlebt, Ich bin gerade etwas säuerlich.

  • Ich habe das Problem gefunden, es war doch die länge des Zuges! Er war 2 Meter länger als der Bahnsteig. Der Fehler lag also bei mir. Wobei Ich fragen muss, warum so eine irreführende Fehlermeldung kommt, denn mit der Elektrifizierung hatte das null zu tun.

  • vhoecker

    Auf dem Screenshot (6).png sieht es so aus, als würde die Strecke von mehreren Zügen befahren. Kann es eventuell daran liegen, dass ein Zug die Strecke noch blockiert? Eventuell schaffen weitere Signale Abhilfe. Nur so eine Idee. Man kann auf den Screenshots nicht sehr viel erkennen.

    LG


    House M.D.


    »The concept you have about me won't change who I am, but it can Change my concept about you!«

  • Hallo House M.D.

    ich denke nicht, dass es an fehlenden Signalen liegt, denn auf dem Bild (6) ist zu sehen, dass im Zug Bild steht "kein Weg (elektrisch)"

    wie gesaht die Bilder sollten mal etwas größer sein und dann den Linien Manager einschalten.

    Dann sieht man meistens schon wo die Linie unterbrochen ist.


    Dies passiert ja meistens dann, wenn vorher mit Dampfloks ohne Strom gefahren wird und dann wird ein Teil elektrifiziert und irgendwo fehlt dann ein kleines Stück.

  • Ja, da war eine Weiche.

    Ich sehe in vielen Videos/Let's Plays/Streams, dass der Gamer Weichen immer direkt an Bahnhöfen baut, statt etwas Abstand zum Bahnhof zu lassen. Gleiches mit Signalen bei/an Weichen.


    Intel Core i9900KF CPU 3.60 GHz
    64 GB DDR4 SDRAM
    NVIDIA GeForce RTX 2080, 8 GB GDDR6, 256-bit (Treiber 436.2 v. 16.08.2019)
    Windows 10pro 64-Bit

  • Hallo! Ich danke euch schonmal für eure Rückmeldungen. Ich konnte das Problem lösen, indem ich die Gleise im Bahnhof abgerissen habe und neu gebaut habe. Sonst habe ich nichts geändert. Es könnte also durchaus auch ein Bug im Spiel sein.


    Leider habe ich nun schon wieder das gleiche Problem mit einer anderen Linie. Kann es vielleicht am kombinierten Cargo-Personen-Verkehr liegen? Ansonsten fällt mir nichts mehr ein. Gleise habe ich bereits abgerissen und neu gebaut, die gesamte Strecke ist definitiv elektrifiziert und der Zug hat sehr großen Abstand von Weichen.


    Damit man alles gut erkennen kann, habe ich die Screenshots jetzt bei einem Bildhoster hochgeladen.

    [Blocked Image: http://img8.myimg.de/Screenshot7aad11.png]


    [Blocked Image: http://img8.myimg.de/Screenshot8c37cc.png]


    [Blocked Image: http://img8.myimg.de/Screenshot94e442.png]

  • Warum erstellt du die Bilder nicht als JPG, mit Irfan View kannst du aus PNG Bildern in der gleichen Größe recht komprimierte JPG erstellen und dann hier hochladen.

    Mach ich auch immer so, erst ein gutes PNG erstellen, dann mit Ifran View in JPG ändern und komprimieren, dann hier hochladen.


    Der Zug kann den Halt Leest nicht 2x hintereinander anfahren da er ja schon in Leest steht.

    Diese Art von Zuggattung kann so in dem Spiel nicht funktionieren.

    Du müsstest den Bahnhof hierfür etwas umgestallten.


    Beispiel

    zuerst 1-x Bahnsteigmodule für Passagiere und danach 1-x Bahnsteigmodule für Güter

    Dann würde der Zug zu erst im vorderen Bereich halten und danch ein kleines Stück vorfahren und im hinteren Bereich des Bahnhofs nochmals halten.

    Das klappt wenn es am Banhsteig 1 ist noch recht gut ab Bahnsteig 2 wird es etwas komplizierter weil die Gütermodule halt doppelt so breit sind wie die Personenmodule.

    Das hat mich sofort nach erscheinen auch massiv gestört. Erst kam die Große ankündigung das es nun kombinierte Bahnhöfe gäbe und dann die Ernüchterung.


    Im Aussehen sind es kombinierte Bahnhöfe aber in der Spielemechanik sind es immer noch 2 getrennte Bahnhöfe.

    Das erkennt man immer daran, wenn man erst einen Bahnhoftyp platziert, diesen dann komplett umbennet und danch mit dem anderen Typ erweitert, dann heit nämlich der neue Typ immernoch so wie er zuerst platziert wurde.


    Personen und Güter gegenüberliegend klappt aber eben nicht.

  • Weil Windows das standardmäßig als PNG speichert. Man kann die Screenshots doch jetzt erkennen, oder? :)


    Danke dir für die Ausführungen! Tatsächlich, mit zwei hintereinanderliegenden Bahnsteigen (Güter + Personen) geht es. Dann ist die Fehlermeldung aber ziemlich irreführend...