• Vom 19.10. bis zum 21.10.2018, findet unser diesjähriges Community-Treffen in Hannover statt. Zahlreiche Plätze sind noch unbelegt und wir würden uns freuen, den ein oder anderen von euch begrüßen zu können. Weitere Informationen und Anmeldung

[Bahnhof] Dresden Neustadt

    • Fertig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Gearbest Tablet-PC Promotion promotion
    • [Bahnhof] Dresden Neustadt

      Guten Morgen,

      aufgrund eines Requests von gestern für einen Hochbahnhof bin ich mal wieder "vom rechten Weg abgekommen" :whistling: und habe anstatt meine angefangenen Projekte zu beenden noch ein neues angefangen :saint:

      Hier mal der Stand der Dinge:
      Wie schon am Titel erkennbar habe ich mich am Bahnhof Dresden Neustadt orientiert, das ganze ist keine 100% originale Umsetzung aber ich denke man kann ihn wiedererkennen. Im Moment ist es noch die "alte" Version also ohne Werbeschilder, Leuchtreklame etc.
      Im Moment bin ich grade dabei die Bahnsteige etwas zu dekorieren, bei einem Blick in die Webdisk ist mir allerdings aufgefallen das es da in der 3D-Bibliothek nichts gibt. Wie machen die anderen Bahnhofsbauer das mit Fahrzielanzeigern, Bänken, Mülleimern, Getränkeautomaten usw.? Ist zwar kein Riesenaufwand aber bevor ich das alles selber baue... mag das vielleicht jemand teilen?

      Der Bahnhof hat im Moment 8 Gleise und ist 240m, eine kürzere Version wird es nicht geben da alleine das Dach der Halle schon 170m ist, länger ist kein Problem. Ich schau auch mal ob eine Version mit 4 und 6 Gleisen geht oder auch 8+
      Im Moment bin ich bei ~8600 Tris und überlege ob ich dem Bahnhof noch einige Sachen spendiere die er im Original hat. Da wären zum Beispiel kleinere Gebäude (Kiosk, Wärteraufenthaltraum, Bahnhossmission) in der Kuppel und ein Stellwerk was fast direkt am Bahnhof steht. Ausserdem "fehlen" über den Bahnsteigen egtl noch die Lichtkuppeln, ich könnte auch unter der Lichtkuppel des Bahnhofsgebäudes noch ein einfaches "Innenleben" das Bahnhofs bauen. Was meint ihr dazu?
      Lodstufen werde ihm dann am Ende spendieren um die Tri's ab 150m wieder auf <2000 zu bekommen

      - Am Bahnhof ist auch direkt eine Unterführung mit dran, reichen 5m Höhe um da ingame eine Straße drunter durchbauen zu können?

      Bild gibt's auch noch:

      Btw ich konnt den im Blender erst nicht rendern weil der Bahnhof zu groß war, ich musst ihn kleiner skalieren damit er ins Bild passt, gibt's da noch ne andere Möglichkeit?
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MaikC ()

    • Super, ich arbeite in Dresden und der Bahnhof ist Super, wäre auch der erste Hochbahnhof.5 m werden wohl zu wenig sein ich würde mal sagen mache 11,50 m.
      Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte, wenn du Lust und Zeit hast erstelle doch Bitte den Dresdner Hauptbahnhof :) .
      Der ist laut einer Umfrage einer der 10 schönsten Bahnhöfe auf der Welt. Auch wäre er Super für das Spiel da er als Kopfbahnhof im Erdgeschoß und außen auf der 1-Etage als Durchgangsbahnhof fungiert. BITTE, BITTE.
    • Stimmt der automatische Brückenbau beginnt erst bei >11m.
      Was bei weiterführenden Trassen "besser" wäre. Denn aus einer Brücke kann man zwar einen Bahndamm generieren lassen, aber umgekehrt leider nicht.
      Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!

      System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II x4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 368.69)
    • Das trifft sich gut das du in Dresden wohnst :D ich bräuchte nämlich noch ein paar Bilder sowohl oben von den Bahnsteigen als auch vom Eingangsbereich, es wäre super wenn du da mal paar machen könntest wenn du vorbei kommst . Beim Bahnsteig brauche ich nur bilder um einen Überblick zu bekommen die vom Eingangsbereiche evtl. als "Tapete".

      Gleiches gilt auch für den Hbf. ich habe den Neustädter nach den Aussenmaßen von wikipedia und Bildern gebaut... ohne Bilder kein Bahnhof ^^

      Edit: Ich brauche ja keine Brücke, die Brücke habe ich ja schon mit dem Bahnhof gebaut, ich brauche ein Straße drunter. Wie bekomme ich denn dann ein Straße unter die Brücke? Mehr als 5m sind nicht drin weil der Bahnhof nunmal (auch im Original) nicht 10m über dem Boden ist. Kann ich die Straße schon mit "einbauen"? Wie macht @Grimes das bei seiner Unterführung?
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models
    • Ok ich sehe mal zu wie schnell ich dir da helfen kann. :-O

      Die Brücke ist aber im Orginal höher als 5 m.

      Gib mal diese Suchanfrage bei Google ein "Bilder Bahnhof Dresden Neustadt". Da dibt es auch Bilder von Innen. Das gleiche gilt auch für den Hauptbahnhof.

      Edit von Merk: Dreifachpost zusammengefügt. Man kann seine Beiträge auch nachträglich noch bearbeiten @wolfskar.
    • Aber sicher nicht wesentlich ich hab hiern Bild wo ne Frau drunter durch läuft die passt das 2,5-3 mal drunter deswegen geh ich mal von 5-6m aus ^^

      Jo hab grade nochmal geschaut, hab jetzt paar passende Bilder vom Innenbereich.

      Und die Brücke ist im Original sogar noch niedriger, die Durchfahrtshöhe ist nur 4.00m , steht da drauf :P
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MaikC ()

    • wolfskar schrieb:

      wenn du Lust und Zeit hast erstelle doch Bitte den Dresdner Hauptbahnhof
      Ich hoffe ich bekomme keinen Ärger mit ihm, wenn ich es jetzt hier mal erwähne:
      Auf den hat @EAT1963 die Hand drauf. Wer da dazwischen funkt bekommt Ärger! X(

      Jey_Bee schrieb:

      Stimmt der automatische Brückenbau beginnt erst bei >11m.
      Aber nur wenn da keine Straße drunter ist. Das war nur die Antwort auf die Frage, ab wann TfP Brücken statt einen Damm im freien Gelände bauen möchte.
      Straßen gehen auch mit 8 - 9 Meter. Werde die genaue Höhe, wenn eine Straße überquert werden soll, noch nachreichen.
      Für einen Turmbahnhof habe ich 9m vorgesehen, wenn der untere mit Oberleitung ausgestattet ist und die Masten den Reisenden oben
      nicht in den Hintern picken sollen. Ich glaube bei 8 Metern ließ sich der untere auch noch ohne Kollisionen unter den oberen drunter schieben.
      Und Straßen sowieso.

      Außerdem kann man die Unterführung mit dem Bahnhof ja gleich mit bauen lassen. Ham wa dann noch einen Straßenanschluß...
      if it ain’t broke, don’t fix it... (Meine Röhre: www.youtube.com/c/TomThumbstone)
    • MaikC schrieb:

      Und die Brücke ist im Original sogar noch niedriger, die Durchfahrtshöhe ist nur 4.00m
      Dazu muss man aber noch erwähnen, das dies nicht die Tatsächliche (genaue) lichte Höhe ist.
      Solche Angaben haben eine kleine Toleranz.
      Für die besagten 11m, wäre jetzt aber wiederum die Gleisbauhöhe heranzuziehen.
      Sprich die Höhe zwischen "Boden" (Da wo die Straße verläuft) und Gleishöhe sollte im Idealfall knapp über 11m betragen. (zB. 11,1-11,5 m)
      Du könntest nun etwas mit der Höhe des Brückenträgers, (Der auf dem Bild geschätzt bei ca. 1-1,5 m liegen dürfte) tricksen, um wenigstens etwas an die Proportionen heranzukommen.

      Nochmals zu den 11m:
      Der Vorteil den ein solcher Bahnhof ja bietet, wäre ja eine fixe Trassenhöhe zu nutzen, die im weiteren Streckenverlauf, an jeder Stelle Brücken für Straßenunterführungen ermöglicht.

      Da Du nun auch noch das "vergnügen" hast, der erste (bekannte) Modder zu sein, der sich an einen Hochbahnhof wagt, wäre es natürlich ratsam, das modell so zu konstruieren, das sich diverse Änderungen (zb. In der Höhe) möglichst ohne ZU großen Aufwand ändern lassen.
      So könnte man das "Fundament" bzw. Seitenwände von vornherein etwas tiefer ziehen, umd die Bahöhe später ggf. nur noch per Skript anzupassen.

      Denn in jedem Fall könnten werden andere Bahnhofmodder von Deinen "Pionier"-Erfahrungen profitieren. :)
      Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!

      System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II x4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 368.69)
    • Ich muss Tom da recht geben 11m wäre das doppelte von dem wo jetzt meine Gleise verlaufen. Das haut einfach nicht hin. Ich wäre dafür noch eine "Stadtversion" von der Brücke zu bauen wie @Grimes die grade baut um Durchfahrten bauen zu können. Eine "richtige Hochbahn" auf Stelzen wird mit diesem Mod hier nicht umsetzbar sein.

      Anbei mal ein Größenvergleich, das Bahnhofsgebäude ist ~15m der Bahndamm liegt jetzt auf 12m Zum Vergleich noch 2x den ET89, sowas kann man einfach nicht in die Stadt bauen. Die meisten Gebäude in TF wären dann niedriger als der Bahndamm. Da muss was mit der Brückenhöhe passieren denn 11m ist viel zu hoch (in der Stadt)


      @Grimes dann passt das ja knapp mit meiner Durchfahrt sind genau 5m zu Not sind da auch nochmal 20cm drinne, aber im Original kann man offensichtlich auf Tramleitungen auf 4m hängen ^^
      MfG Maik

      Meine Modelle auf Sketchfab:
      sketchfab.com/maikchaos/models

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MaikC ()

    • Lass mal die fünf Meter, da krieg ich die Straße schon durch.
      Wer nach oder vor dem Bahnhof mit einer Straße den Bahndamm unterqueren will, sorgt entweder mittels
      der m/n-Tasten beim Straßenbau für die nötige Absenkung der Straße bzw. nimmt dann
      eine von @Grimes für 5m-Bahndämme gebastelte Unterführung... ;)
      if it ain’t broke, don’t fix it... (Meine Röhre: www.youtube.com/c/TomThumbstone)
    • Tom schrieb:

      Ich hoffe ich bekomme keinen Ärger mit ihm, wenn ich es jetzt hier mal erwähne:
      Auf den hat @EAT1963 die Hand drauf. Wer da dazwischen funkt bekommt Ärger!
      Ne, ich mach keinen Ärger, keine Sorge. ^^


      Den Dresdener Hbf. habe ich tatsächlich auf dem Plan, da es mein Favorit unter Deutschlands Bahnhöfen ist. Es dauert halt noch etwas bis meine jetzigen Projekte abgeschlossen sind.

      MaikC schrieb:

      Ich wäre dafür noch eine "Stadtversion" von der Brücke zu bauen wie @Grimes die grade baut um Durchfahrten bauen zu können.
      Coole Idee. Sowas, am Besten in verschiedenen Ausführungen, kann ich, wenn mein Schönbau wieder losgeht, jederzeit gebrauchen.
      :thumbsup:

      LG Enno :)
      Auch ein alter Fuchs schaut gern ein Huhn, selbst wenn er's nicht mehr Reißen kann. ^^

      System: Windows 10 Home (64 bit) | AMD Ryzen R7 1800X @4.0 GHz | 32 GB DDR4 (CMK32GX4M2B3200C16) | Samsung 960 PRO MZ-V6P512BW (M.2 SSD| Palit Geforce GTX 1070 Dual 8 GB GDDR5
    • @BILLYxx20xx
      Meinst Du nicht, das es 2 vollkommen unterschiedliche Dinge sind?
      Ich sehe auf den Bildern auch so vieles "interessantes". ;)

      Das Thema Hochbahnhöfe an sich ist in TPF noch recht Neuland, und wird sicher noch einiges an Zeit und Arbeit verschlingen.

      Ps: ein Ringlokschuppen mit Drehscheibe ist bereits von @Jansch in arbeit:
      Lokschuppen für TPF
      Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht was andere verstehen "wollen"!

      System: Windows 7 Ultimate 64bit ; AMD Phenom II x4 965 @ 3,4 GHz ; 8 GB DDR3 Ram ; GeForce GTX 660 @ 3 GB GDDR5 Ram (Treiber: 368.69)