Flughäfen etc. gruppieren?

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Die aus Train Fever bekannte Funktion "Gruppieren" existiert in Transport Fever nicht mehr. Diese hatte in Train Fever auch keinerlei spielerische Auswirkung, sondern war nur der Übersicht gedacht. Tatsächlich hat sie die Spieler aber eher verwirrt.


    Passagiere steigen auch zwischen ungruppierten Stationen um!


    Da das hier ein Problem mit den Gameplay ist und kein technisches Problem wurde das Thema verschoben.

  • Also ich fand diese Erweiterung hilfreich und gar nicht verwirrend und vermisse sie auch in TpF. Es wird doch eher verwirrend, wenn z.B. am HBF mehrere Haltestellen sind. Die ganzen Symbole auf einem Haufen sind doch dann eher unübersichtlich, wie ich finde. ;)

  • Und ich findes es zum K*****, dass ich nun keine Möglichkeit mehr habe Bushaltestellen (gegenüberliegende Straßenseite) aufzutrennen um wilde Fahrtrichtungsweches der Busse zu unterbinden... :thumbdown:

  • Und ich findes es zum K*****, dass ich nun keine Möglichkeit mehr habe Bushaltestellen (gegenüberliegende Straßenseite) aufzutrennen um wilde Fahrtrichtungsweches der Busse zu unterbinden... :thumbdown:

    Kann man in TPF nicht wie in TF genau die Haltestelle, also das Wartehäuschen anklicken? Habe es in TPF ehrlich gesagt noch nicht probiert...

  • Ich persönlich hab die Gruppierungsfunktion auch gerne genutzt. Warum muss ich nun alle Haltestellen am Hbf extra betiteln? Und sollte das oben beschriebene Problem auch mich mal betreffen, und Busse die falsche Richtung anfahren wollen ... dann ist das ein Rückschritt und keines wegs "Unsinnig". Dann darf TpF schlicht gar keine Haltestellen gruppieren, auch nicht die gegen über. ;)


    Na mal sehen, was in ein paar Monaten ist. Vielleicht fügt UG da ja was nach. ^^ Allerdings müssen wir dafür sicherlich lautstark danach verlangen. Nicht das wir als Minderheit abgestempelt werden :D


    MFG PMV

  • Nicht das wir uns falsch verstehen. Man konnte bei TF, auch bei gruppierten Haltestellen, genau das entsprechende Wartehäuschen anklicken und so der Linie sagen, welche Richtung genutzt werden soll. Gegenüberstehende Haltestellen haben sich doch auch bei TF autom gruppiert? (habe TF schon eine Weile nicht mehr gespielt) und da habe ich es immer so gemacht und mMn hat das auch funktioniert.

  • Man konnte bei TF, auch bei gruppierten Haltestellen, genau das entsprechende Wartehäuschen anklicken und so der Linie sagen, welche Richtung genutzt werden soll

    Ja das konnte man, nur kam es dann leider irgendwann vor, dass eine Linie nun die andere Haltestelle gegenüber auswählte und so ein riesiges Bordell entstand... Das konnte man dann lösen indem man die Gruppierung der Haltestellen aufhob.
    Nun kann man das in TPF nicht mehr, da es aber bereits bei einigen wieder vorkam, dass die falsche Strassenseite versucht wurde anzufahren, ist das in der Tat ein Rückschritt. ||

  • Das Problem mit dem richtigen Weg scheint noch schlimmer zu sein, als befürchtet.
    ... Buslinien verlaufen kreuz und quer durch die Nebenstraßen
    ... laufen "zurück" zur haltestelle um dort eine 180° Wende zu machen, wodurch beide Straßenseiten von den Bussen blockiert wird
    ... bei Busbahnhöfe verlaufen mehrere Linie zur selben Platform, obwohl weitere frei wären.


    Dadurch das Transport Fever so große Mengen an Personen generiert, sind selbst die hohen Takte schon nicht genug. Durch diese Fehler kommt aber in den betroffenen Städten kein hoher Takt zustande. Platformauswahl und Wegpunkte für Straßen sind in dem Chaos wichtig. @tomdotio Ich weis ihr könnt das, aber da solche Probleme schon in TF nicht gelöst wurden und es wichtigeres gibt, gibt uns zumindest die nötigen Werkzeuge! Nichts ist schlimmer als eine erzwungene Automatisierung, die nicht funktioniert. Musste ich schmerzlich selber erfahren. ;)


    MFG PMV

  • Also entweder die Gruppierung wieder mit reinnehmen, dass ich den Mist manuell ausschalten kann, oder auch noch die Autogruppierung grillen :D Und was @PMV meint - da ist mir auch schon ein Gedanke gekommen: Es ist echt schön, das viel viel los ist, aber es ist gefühlt schon fast zu viel. Wie wäre es, wenn UG hier einfach ein wenig einbremst? Wir können wieder alles abtransportieren und (wenn mans nich übertreibt) sind dennoch immer viele volle Züge usw zu sehen. Zusätzlich dauerts ein bischen länger, bis dermaßen viel berechnet werden muss, das die Performance langsam aber sicher in den Keller geht um Bier zu holen aber leider unten dann vorm Fernseher versackt ^^

    Büffeln is nich so meins, ich bin da eher der Ornithologe...