Transport Fever 2 Version / Updates / Patches

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Wow ! Was ist denn da passiert? Heute eine freundliche E-Mail von UG erhalten. "Hallo. Wir haben einen weiteren Patch eingespielt, teste mal wie es jetzt läuft. Falls wieder Probleme auftreten, einfach wieder schreiben", und siehe da, keinen Absturz, konstante FPS auf 60 und das bei einer größenwahnsinnig Map mit 80 Städten. Endlich flüssig spielen. <3


    Vielen Dank UG. Der Patch hat gesessen :thumbup:.


    P. s. Soeben sehe ich. Es gibt einen neuen Treiber für Nvidia. Jetzt hab ich wieder ein bissl Angst..=O;)


    LG Antonio

  • muß ich gleich mal alles antesten

    ________________________________________________________________________________________________________
    CPU: AMD Ryzen 2600x @4,2 GHz | MEM: 32GB DDR4 @3000 MHz| GPU: GTX 1650 SUPER Windforce OC 4G GDDR6
    Win10 Pro (64bit) | TrainFever, TPF1, TPF2 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Also trotz neuem Nvidia Treiber, nach wie vor derselbe positive Effekt. Durchgehend 60 FPS. Gott sei Dank


    Das einzige, ist leider, immer noch das "geht, geht nicht" Prinzip. Das Savegame lädt drei Mal nicht, steigt bei 4 % aus, um dann beim 4 Mal zu laden. Wie ein alter Diesel halt. Braucht auch mehrere Anläufe. Was solls Hauptsache es lädt. ^^

  • Ich startete heute mal wieder das Spiel und siehe da: Irgendwas hat sich getan? Die Assetkategorien habe ich jetzt mehr oder weniger wieder auf einen Blick und dafür einen schönen, dicken Balken zum Anfassen!

    Trat diese Veränderung nur bei mir auf oder ist das jetzt nur eine glückliche, wenn auch temporäre, Sache?

    Hm bei mir ist das nicht so obwohl letzte Patchstand. Da hat sich nichts getan.:/

  • Immer noch die gleiche Ruckelscheiße! Habs gleich wieder ausgemacht!

    Ist toll wenn hier Leute posten dass es auf einer größenwahnsinnigen Karte jetzt angeblich mit 60FPS läuft aber noch nichtmal ihre Hardwarekonfiguration posten!

    Da kam jetzt ein neuer NVidia-Treiber jetzt habe ich Angst-meine Fresse was soll das denn? Da switche ich zurück auf den alten Treiber

    wenns schlechter läuft als vorher! Und was hat Gott damit zu tun?

    Das Licht am Ende des Tunnels kann auch eine entgegen kommende Lok sein ! ;-)


    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  • TrainMatti38 auf einer riesigen Karte mit einem Kartoffel-PC Intel i5-3570K habe ich zwischen 42 und 60 fps und wenige Ruckler, es fahren schon einige Züge.

    Es wird sicherlich nicht besser, wenn ich die Karte "voll bespiele", aber "jetzt" wäre vor dem Patch vom 06.03. 15-25 fps und deutlich mehr Ruckler gewesen.

    Ich starte das Spiel mit dem Parameter

    Code
    1. -USEALLAVAILABLECORES -high

    und nutze zudem Process Lasso, um die Energieprofile und Prioritäten anzupassen.

    Graka ist gerade mal eine GTX 660.

  • Meine Erfahrung mit dem neuen Patch ist leider Erniedrigend.


    Habe hier durchgelesen jetzt läufts flüssiger und eher eher Ruckelfrei und habe heute morgen angefangen meine neue leere Karte ,mit einem schon gebautem Hauptbahnhof und etwas Gleisvorfeld, weiterzubauen. Und siehe da, das Bewegen der Kamera ist besser geworden. Aber dann fing es an Unspielbar zu werden. Egal welchen Reiter ich auch auswählte, Standbild, Mauszeiger ging über als Wartesymbol von Windows, Taskmanager sagt Keine Rückmeldung. Nach 20 Sekunden ist der Spuk vorbei. Problem hierbei ist besonders der Abriss-Reiter. Zum Aufrufen , habe ich die erwähnte Situation plus für jedes Teil zum Abreißen Standbild und braucht 15 Sekunden.


    Schade so kann ich leider nicht spielen. Wenn es schon so ist, wie ist es wenn die Map schon sehr verbaut ist? O.o

    Gibt es eine Möglichkeit, den letzten Patch wieder zu nutzen?

  • TrainMatti38 jetzt bleib mal ein bisschen auf dem Teppich !! Und mach einen nicht gleich so dämlich an. Ich quäle mich mit dem Spiel schon seit Dezember entweder weil es nicht starten wollte oder Dia Show mit 1 - 2 FPS. In meiner Euphorie, dass dies jedenfalls bei mir offensichtlich behoben ist, habe ich vergessen mein System anzugeben. Sorry! und sorry das ich ein wenig Humor verwendet habe, dämlich sowas echt ! Werd erwachsen !!
    also mein System:

    I7-6700k

    64 GB RAM

    Nvidia GTX 1080

    win 10.
    ich habe lediglich bei Nvidia für TPF 2 die maximale Leistung aktiviert( sorry bin auf Arbeit, weiß jetzt nicht aus dem Kopf wie die Einstellung, ich glaube Strom Management irgendwie sowas).


    Das einzige Problem ist leider nach wie vor das Laden bzw. nicht Laden eines Savegames. Das war gestern wieder mal Akut, vorgestern überhaupt nicht obwohl keine neuen Mods hinzugefügt.

  • Kann es sein, dass die Suche nur funktioniert, wenn ich mich in der passenden Assetkategorie befinde? Eine Suche nach "Poller" z.B. bringt kein Ergebnis. Öffne ich aber "Misc. German Assets" und suche dann, dann wird auch der Poller gefunden. Das Beispiel lässt sich bei mir auf alle Assets übertragen. Und wenn das wirklich so ist, ist die Suche nahezu nutzlos!?

  • Ich starte das Spiel mit dem Parameter

    Code
    1. -USEALLAVAILABLECORES -high

    Wie viel Kerne (Threads wenn mit HT/SMT) hast du und wie ist die Auslastung laut Taskmanager deiner CPU (nur Prozess von TPF2) bei deiner am längsten gespielten Karte?



    @Antonio deine Euphorie hat ja lang angehalten :D

    Wenn dein Savegame so akkut Probleme macht würde ich empfehlen, noch mal in Kontakt mit UG zu gehen und denen das Problem zu schildern. Und denen das Savegame zu schicken im jetzigen Zustand. So würde die Chance zumindest stark steigen, das sie auch den Bug noch finden. ^^


    @TrainMatti38

    Wir können nix dafür. Was andere für Hardware haben, ändert auch nix an deinem Problem. Da rum zu schreien hilft also doppelt wenig. Da du schon recht ordentliche Hardware hast, ist die Frage eher, wie viel tummelt auf deiner Karte, das du so wenig FPS hast? Oder sprichst du von einer frischen Karte ohne Mods? Dann wäre da definitiv was faul. Taktet sich deine CPU den auch automatisch hoch, wenn du spielst? Welchen Takt erreicht die CPU beim spielen?


    MFG PMV

  • Wie viel Kerne (Threads wenn mit HT/SMT) hast du und wie ist die Auslastung laut Taskmanager deiner CPU (nur Prozess von TPF2) bei deiner am längsten gespielten Karte?

    Nach dem Patch von 06.03.und folgende ist die am längsten gespielte Karte die aktuelle, also "Riesig, 1:5"

    4 Kerne = 4 Threads.

    CPU ~ 35%

    RAM ~ 7,8 GB


    Vor dem Patch wäre erfahrungsgemäß bei "Riesig, 1:5" schon beim Start ~12 GB gewesen ... und "jetzt" weit mehr als 16 GB.

  • TPF2 nutzt von Haus aus min. 4 Threads also kannst dir den Parameter sparen. Mal davon abgesehen das die Parameter für TPF2 nur ne Ente sind. Können nix bringen weil der Parameter für speziellen Spielengines (Unreal Engine 4) sind und TPF2 ne kompletter Eigenbau von UG ist. ;)


    MFG PMV

  • PMV Na jut, habe ich von einem Verbesserungsthread, ich kann ja mal schauen wie es ohne ist ...


    Edit:


    Die CPU-Auslastung ist jetzt höher - bei ~50% - keine Ahnung ob das besser ist (im Sinne von besserer Nutzung der vorhandenen CPU) oder schlechter (im Sinne von irgendeiner dubiosen Verschlimmbesserung) 8o

  • @ PMV hahaha 😂 ich verspreche Dir ich werde mich nie wieder in TPF 2 über etwas freuen. Nur noch zur Kenntnis nehmen 😁.
    Das problem tritt nicht nur bei einem Savegame auf. Ich habe mehrere unterschiedliche angelegt. Ich habe zuerst auf Common API getippt. Aber es ist echt unmöglich konkret zu bestimmen was es ist, denn nach dem 4 - 5 Versuch lädt das Ding wieder.
    na ja ich hab UG wieder angeschrieben. Mal schauen.😄

    LG Antonio

  • immer am Ball bleiben, das lob ich mir

    ________________________________________________________________________________________________________
    CPU: AMD Ryzen 2600x @4,2 GHz | MEM: 32GB DDR4 @3000 MHz| GPU: GTX 1650 SUPER Windforce OC 4G GDDR6
    Win10 Pro (64bit) | TrainFever, TPF1, TPF2 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta