Blumen und sonstige Bäume aus dem TPF1 Set

Willkommen in der Transport Fever Community

Welcome to the fan community of Transport Fever and Train Fever, the economic simulators of Urban Games. The community is free for you to share and inform yourself about the game. We cultivate a friendly and objective interaction with each other and our team will be happy to answer any questions you may have.

 

Registration and use is of course free for you.

 

We wish you a lot of fun and hope for active participation.

The Team of the Transport-Fever Community

  • Das Thema Blumen, Büsche und Bäume beschäftigt ja einige hier und bei den Bäumen tat sich ja schon etwas (verschiedene Größen, frei platzierbar, kein Schmutz mehr unter den Bäumen, ...

    Jetzt fehlt noch ein wenig die Vielfalt im Buschwerk und den Blumen.

    Für TPF1 gab es ja vier Sets mit platzierbaren Bäumen: USA, Europa, Frühling und Herbst. Diese beinhalteten neben den Vanilla-Bäumen auch einiges an Bewuchs, der nicht im Spiel vorkam wie Magnolien, Büsche mit blauen Blüten, lila Blumenbüsche, diverse Bäume, blühende Bäume usw. . Da diese "Pflanzen" ja auch nicht Teil des Spiels waren (wenn ich mich nicht irre), ist doch die Frage: Ließen sich diese nicht aus den Packs extrahieren und nach TPF2 konvertieren? Da ich da leider keine Ahnung von habe, hier halt meine blauäugige Frage in die Runde.

  • Versuch doch einfach mal den TPF1 Mod mit dem Konverter zu konvertieren.



    PS:

    Mal so am Rande, mit Vermerk an die Admins und Moderatoren:

    Wieso gibt es den Label 'Konvertierungsanfrage'? ?(

    Das suggeriert mir, da möchte dass jemand anderes für einen selber einen Mod konvertiert und zur Verfügung stellt. Und genau da sträuben sich mir alle Nackenhaare, denn das verstösst doch eigentlich gegen das Urheberrecht des Autors des TPF1 Mods.

    Jeder darf für sich selber einen Mod konvertieren, solange er ihn nicht ohne Erlaubnis des Autors anderen zugänglich macht und weiter verbreitet.


    Wenn jemend es nicht schafft ein Mod selber zu konvertieren, ja dann ist das halt Pech. er kann sich zwar Hilfe beim konvertieren hier anfragen, aber doch nicht eine Konvertierungsanfrage stellen!

    Oder liege ich da komplett falsch?:/

  • Hallo,


    ich unterstütze den Konvertierungsvorschlag und stelle meine Geranien und Tulpen zur Verfügung. Wer sich um die Konvertierung kümmern möchte, dem greife ich gerne unter die Arme.


    Beispiel:


  • Nando In der Tat gelten die Urheberrechte natürlich. Alles andere wäre nicht rechtens (wortwörtlich).


    Da garantiert sowieso Anfragen zu schon existenten Mods kommen würden, haben wir das Label zu den Konvertierungen eingeführt, damit diese Themen entsprechend markiert sind.

    Die Themen sind ja nicht grundlegend schlecht, in einigen Fällen kann so auch den Modautoren vermittelt werden, dass Interesse dran besteht, das ihre Mod im neuen Spiel landet (Motivationsförderung).


    Sollten hier Anstrengungen unternommen werden, gegen die Urheberrechte zu verstoßen, so schieben wir dem natürlich einen Riegel vor.

  • Danke Yoshi für die Erleuterung, dass Ihr da wenn es ausufern sollte einen Riegel schiebt, davon gehe ich auch aus und habe es auch nie bezweifelt.:)

    Finde aber trotzdem dass die Bezeichnung, also die Wortwahl beim Label vielleicht nochmals überdacht werden sollte.

    Das Wort Anfrage finde ich ungünstig gewählt, denn das kann und soll es ja nicht sein. Denn das suggeriert einem das was ich weiter oben beschrieben habe.

    Der Vorschalg von KoA stimmt da schon eher, auch wenn der Begriff 'Problem' nicht für alle Fragesteller passt.

    Aber eine 'Anfrage' kann es eben aus bereits gennanten Gründen auch nicht sein.


    Gruss

    Nando

  • Das hatte ich schon, wie - meine ich - andere hier auch. Das führt direkt zu einem CTD, weil die Bäume vermutlich in Konflikt mit den neuen stehen bzw. die Mod versucht auf Ressourcen zurückzugreifen, die es nicht mehr gibt. So nur meine laienhafte Vermutung.
    Und zu Deinen Bedenken: "Das suggeriert mir, da möchte dass jemand anderes für einen selber einen Mod konvertiert und zur Verfügung stellt. Und genau da sträuben sich mir alle Nackenhaare, denn das verstösst doch eigentlich gegen das Urheberrecht des Autors des TPF1 Mods."
    Das war ja gar nicht der Plan. Es ging um eine generelle Machbarkeit und wenn der ursprüngliche Mod-Autor den jeweiligen Beitrag sieht, kann er das am besten beantworten.

  • Dass Du es bereits selber versucht hast ist sehr erfreulich, nur das hättest Du auch so schreiben können.

    Denn was Du geschrieben hast, war eine Anfrage ob jemand das konvertieren und Teile aus verschiedenen Mods zusammentragen kann. Und genau das ist es was mich störte und nicht sein sollte.

    Du kannst Anfragen ob Dir jemand hilft das zu konvertieren, aber machen musst Du es schon selber.


    Nun hat ja Siri freundlicherweise ihre Zustimmung zum konvertieren ihrer Blumen gegeben. Falls es ein öffentlich zugänglicher Konvertierungsmod werden soll, bräuchte es nun auch noch die Zustimmung der anderen Autoren.

    Sobald diese zugestimmt haben steht einem anderen Modder nichts im Wege deine Konvertierungsanfrage anzunehmen und einen TPF2 Mod zu kreieren.


    Ansonsten bleibt es ein privates Konvertierungsprojekt an dem Du selber werkeln musst, natürlich mit unterstützung aus dem Forum.:)


    Gruss

    Nando

  • Das hatte ich schon, wie - meine ich - andere hier auch. Das führt direkt zu einem CTD, weil die Bäume vermutlich in Konflikt mit den neuen stehen bzw. die Mod versucht auf Ressourcen zurückzugreifen, die es nicht mehr gibt.

    in der transfer_log.lua steht ja immer drin wenn etwas fehlt

    Beispiel

    Error Files = {

    ["mods/joefried_traintransitions_em_1/res/models/mesh/railroad/lod_0_crossing_half_barrier_bar_large.msh"] = "No data found. The file may not be available.",

    nun muss man sich eben auf die Suche begeben und schauen, wo es bisher im Spiel war.


    Beispiel originale Straßen des Spiels

    in TpF1 waren diese im Ordner ..\Transport Fever\res\config\street

    in TpF2 gibt es diesen Ordner auch ..\Transport Fever 2\res\config\street

    aber die Straßendateien sind nun noch eine Ebene tiefer

    ..\Transport Fever 2\res\config\street\standard

    ..\Transport Fever 2\res\config\street\street_depot

    ..\Transport Fever 2\res\config\street\street_station


    aber auch dies hilft nicht unbedingt, da UG die Straßen auch noch fröhlich umbenannt hat und es auch noch neue Typen gibt

    Tpf1 - new_medium.lua

    Tpf2 - town_medium_new.lua


    Also ist Fleiß angesagt und mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :)


    aber nur so lernt man auch die Arbeit, die sich manche Modder hier schon gemacht haben wirklich Wert zu schätzen.

    und man kann auch verstehen, das einige nicht mehr weiter machen, weil das ständige Genörgel von Spielern die kein Verständnis dafür aufbringen, schon sehr anstrengend ist.


    Also liebe Modder auch hier sei nochmals gesagt, vielen Dank für Eure Zeit und Nervern und wirklich tolle Arbeit

    Macht weiter so und bleibt alle in dieser Zeit Gesund


    Liebe Grüße aus Tirol.<3

  • "aber nur so lernt man auch die Arbeit, die sich manche Modder hier schon gemacht haben wirklich Wert zu schätzen."
    Das habe ich schon immer! Denn ich weiß, dass ich ohne deren Arbeit und das, was sie für TF, TPF und TPF2 rausgebracht haben, sicherlich nicht den Spaß mit den Spielen gehabt hätte, als ohne die Mods.
    Daher möchte ich nochmals betonen, denn irgendwie habe ich das Gefühl, jemandem auf die Füße getreten zu sein, dass es mir nicht darum ging, irgendwelche Ansprüche, Rechte, und dergleichen zu verletzen oder zu umgehen, sondern nur eine einfache Frage in die Runde zu werfen. :saint:

  • Ich sag mal so: die explosive Stimmung auf solche „Anfragen“ ist denjenigen geschuldet, die solch ein Gedankengut gestreut haben.


    Wenn ich mich nicht irre, ist das angesprochene Vegetation-Set für Transport Fever 1 von einer Person bereitgestellt worden, die mir gegenüber nicht sehr kommunikativ ist, außer es geht darum mich auf die Palme zu bringen. Ansonsten hätte ich schon längst eine Konvertierung in Angriff genommen. Das sind halt die Abstriche die man in einer so kleinen Community zu respektieren lernen muss.


    Lässt sich denn vorhandenen Pflanzen in Transport Fever 2 eine vergleichbare Vielfalt erzeugen, wenn man eine Frühling-, Herbst- und Winterversion daraus entpuppen lässt?

  • Lässt sich denn vorhandenen Pflanzen in Transport Fever 2 eine vergleichbare Vielfalt erzeugen, wenn man eine Frühling-, Herbst- und Winterversion daraus entpuppen lässt?

    Vergleichbar wird sehr schwierig werden, da Tpf2 von haus keine all zu große Pflanzenvielfalt mit sich bringt ( z.B nur 1 einzige Art Nadelbäume wenn ich richtig Informiert bin. ) und der entsprechende Mod für Tpf1 hatte meines Wissens auch einige selbst erstellte Bäume / Büsche und ähnliches mit dabei.


    Wobei das Spiel meines Erachtens durchaus genug Pflanzen mitliefert um durch unterschiedliche Farbgebungen und / oder Skalierungen eine zwar überschaubare aber mit Sicherheit dennoch sehr ansehnliche und schöne Vielfalt bieten zu können. Und zumindest mit meinen rudimentären Modding Kenntnissen klingt das nach einer einfacheren Aufgabe als komplett neue Bäume anzufertigen, aber ich glaube das wäre wohl besser in einem Separatem Thema aufgehoben.